Venus im ersten (1.) Haus

astrologisches symbol venus haus 1

Harmonie ist sozusagen Ihr Entree. Sie haben ein Bedürfnis danach und strahlen es auch aus. Sie verstehen es sofort, eine Situation freundlich und angenehm zu gestalten, nicht nur, weil Sie gern ein positives Echo haben und beliebt sein möchten, sondern auch, weil Schönheitsempfinden und Ausgleichsbestreben ein integraler Bestandteil Ihre Persönlichkeit sind und ganz vorn auf Ihrer Wertigkeitsskala stehen. Sie tragen diese Qualitäten quasi auf Ihrem Schild vorne weg und fordern sie auch ein. Wenn Sie einen Raum betreten, spüren Sie unmittelbar die Schönheit und Ausgewogenheit der Atmosphäre oder deren Fehlen.

In Bezug auf Ihren Wohnraum werden Sie sofort aktiv. Selbst wenn Sie nur vorübergehend an einem Ort sind, machen Sie sich sogleich daran, Verschönerungsmassnahmen zu ergreifen, und sei es nur, ein paar Tücher auszubreiten, Kerzen und Blumen aufzustellen oder ein paar Möbel zu verrücken oder Bilder umzuhängen. Sie haben das Bedürfnis, dem Raum, in dem Sie sind, Ihren persönlichen Stempel aufzudrücken, ihn mit Ihrem Stilempfinden zu adeln und ihn für sich würdig zu machen. Ein neutrales Vakuum akzeptieren Sie nicht.

In Ihrer Wohnung, für die Sie sich längerfristig entscheiden, werden Sie dann erst recht aktiv und entfalten Ihr ganzes Repertoire an Geschmackssinn und Gestaltungslust. Sie überlassen nichts dem Zufall und setzen harmonische Akzente, wie es Ihrem unmittelbaren Empfinden entspricht. Wechselt dieses, stellen Sie halt um, denn Sie sind nicht auf etwas fixiert, sondern lieben die frische, neue Initiative. Dynamik gehört zu Ihrem Schönheitsbegriff.

Auszug aus dem Horoskop "Wohnen und Wohlfühlen" für Lionel Messi. Text © 2017 by Dr. Eike Stina Hansen, Astrologin. AstroStar © 2017 by AstroGlobe.