Lilith im zwölften (12.) Haus

astrologisches symbol lilith haus 12

Von Zeit zu Zeit müssen Sie einfach abtauchen und sich von der äusseren Welt zurückziehen. Sie sind dann nicht erreichbar, haben selbst Ihr Handy ausgeschaltet. Sie haben ein Faible für Heimlichkeiten.

Dazu gehören auch Liebesgeschichten. Sie geniessen den Zauber einer heimlichen Verbindung, alles ist gedämpft, sehr privat und romantisch, die schrillen Töne der Normalität sind ausgeblendet. Jetzt ist die Bühne frei für Ihr Traumglück, das nicht den Prüfungen des nüchternen Alltags standhalten muss, sondern im Märchenland der Seele spielt, mit zarten Berührungen, leisem Liebesgeflüster und inniger Verschmelzung. Niemand kennt und stört Sie, dort gelten nur Ihre Gesetze. Wenn die Zeit vorbei ist, verstummt das feine Summen, der Vorhang geht auf, und Sie betreten wieder die Welt, sind gestärkt, haben noch ein geheimnisvolles Lächeln um den Mund und tun so, als wäre nichts gewesen.

Sie können Ihren Rückzug natürlich auch ohne Partner mit anderen Inhalten füllen, ein Buch verschlingen, in Spielfilme eintauchen, sich dem Geist des Weines ergeben oder auch einsame Spaziergänge in der Natur unternehmen. Ob Ihr Verhalten Flucht, Sucht oder spirituelle Suche ist, hängt von Ihrer Offenheit gegenüber dem Numinosen, der unsichtbaren geistigen Welt, ab.

Meditation ist ein geeigneter Weg, in die Ebene zu gelangen, die still und friedlich hinter dem aufgeregten Gezappel des geschwätzigen Verstandes liegt. Wenn Sie diesen Weg beschreiten, kommen Sie an wunderbare Quellen und können Ihre Sehnsucht nach dem Einen stillen.

Es kann auch sein, dass Sie diesen unfassbaren Bereich völlig ablehnen und alles ausblenden, was Sie dorthin bringen könnte. Sie schalten einfach ab, hören gar nicht hin, wenn Ihr Partner Sie für diese Sicht der Dinge erwärmen will. Mit einem kategorischen Nein fegen Sie diesen „Spinnkram“ vom Tisch. Wenn Sie nur schon die entsprechenden Worte hören, wehren Sie ab. Sie sind dann ein Meister der Verdrängung, werden jedoch mit grosser Treffsicherheit immer wieder Menschen anziehen, die sich mit diesen spirituellen, rational nicht fassbaren Dingen beschäftigen. Und steter Tropfen höhlt den Stein: Eines Tages werden Sie sich dem Ruf Ihrer Seele nicht mehr verschliessen können und zaghaft die Türen zu Ihrem Innersten öffnen. Dass dann auch Ängste und Schmerzen auftauchen, ist nicht verwunderlich. Doch mit zunehmendem Vertrauen in Ihre höhere Führung wächst auch Ihre Hingabebereitschaft.

Dieser Konstellation entspricht ein Partner mit Planeten in den Fischen oder im zwölften Haus oder im Aspekt zu Neptun.

Auszug aus dem Horoskop "Wer passt zu mir" für Robert Pattinson. Text © 2017 by Dr. Eike Stina Hansen, Astrologin. AstroStar © 2017 by AstroGlobe.