Venus im zwölften (12.) Haus

astrologisches symbol venus haus 12

Sie sind geschickt darin, Ihrer Wohnung einen besonderen Zauber zu verleihen. Das tun Sie vor allem für sich selbst, denn Sie bewegen sich zur Regeneration in Ihren eigenen Traumwelten. Vielleicht haben Sie die Meditation in der einen oder anderen Weise für sich entdeckt und finden dadurch heraus, was Ihre tiefsten Sehnsüchte sind und wie Sie zu Ihrem höheren Selbst, zu innerem Frieden, kommen. Dafür brauchen Sie eine geschützte Umgebung, einen Rückzugsort, den Sie sich nach Ihrem Geschmack schön und anmutig gestalten.

Transparente Vorhänge symbolisieren sehr gut die subtilen Grenzen zwischen Aussen- und Innenwelt. Überhaupt sind Stoffe ein die Phantasie anregendes Mittel, bestimmte Atmosphären zu erschaffen und Stimmungen hervorzurufen. Oft brauchen Sie nur wenige Requisiten, um einen bestimmten Eindruck zu vermitteln. Die Kunst liegt in der Andeutung, der Rest ist Ihrem Vorstellungsvermögen überlassen. Sie legen gar keinen Wert auf die perfekte Ausfeilung bis zum letzten Detail, Andeutungen lassen Ihnen viel mehr Spielraum.

Ihr Geschmack richtet sich daher kaum an konventionellen Massstäben aus. Vielmehr schaffen Sie sich Ihre individuellen Mythologien aus Ihren reichen inneren Bildern, die vor allem für Sie selbst Bedeutung haben. Wenn Ihr Ambiente also von einem gewissen Geheimnis umgeben ist, ist es Ihnen nur recht, denn nicht jeder sollte einfach Zutritt zu Ihrer sensiblen Seelenwelt haben. Wer allerdings Zutritt dazu erhält, kann sich glücklich schätzen, die Früchte Ihres Zauberreichs zu geniessen!

Auszug aus dem Horoskop "Wohnen und Wohlfühlen" für Adam Levine. Text © 2017 by Dr. Eike Stina Hansen, Astrologin. AstroStar © 2017 by AstroGlobe.