Mond im zweiten (2.) Haus

astrologisches symbol mond haus 2

Ihnen fehlt es oftmals an innerem Antrieb und vielfach lassen Sie sich lieber von den Stimmungen der Gruppe tragen, als selbst die Initiative zu ergreifen. Das liegt daran, dass Sie sich in Gruppen eben Ihrer Sache sicher fühlen. Deshalb ist es für Sie eine grosse Herausforderung, die eigene Motivation zu entwickeln und Verantwortung zu übernehmen. Um sich stark genug dafür zu fühlen, sollten Sie sich in regelmässigen Abständen auf sich selbst besinnen. Schliessen Sie die Augen, entspannen Sie sich und lauschen Sie einfach nach innen, um herauszufinden, was Sie wirklich wollen. Da Ihnen die Innenschau am besten gelingt, wenn Sie sich auf Ihren Körper besinnen, sind Meditationstechniken, die mit körperlicher Entspannung einhergehen, besonders gut geeignet. So genügt es oft schon, wenn Sie sich einfach flach auf den Boden legen (am besten unter freiem Himmel!) und alle Anspannungen in das Erdreich fliessen lassen. Wie von selbst wird sich dann die innere Ruhe einstellen und Sie können sich folgende Fragen stellen: Was brauche ich jetzt in meinem Leben wirklich? Was belastet mich zur Zeit? Wovon muss ich mich vielleicht befreien? Was könnte mir helfen, um mich von Abhängigkeiten zu befreien? Und vor allen Dingen: Was kann ich konkret als nächsten Schritt tun?

Auch mit Hilfe von Musik und Klängen können Sie einen ausgezeichneten Ausgleich zur allgegenwärtigen Eindrucksüberflutung schaffen. Musik ist in erster Linie Geschmacksache und deshalb ist es schwer, hier Empfehlungen auszusprechen, welche Musik Ihnen zusagen würde und welche nicht. Dennoch ist es nicht abwegig von bestimmten Klangqualitäten zu sprechen, welche die typischen Eigenschaften Ihrer Konstellation widerspiegeln und deshalb in der einen oder anderen Form sehr wohl geeignet sind, Ihre Persönlichkeit anzusprechen und energetisch ins Lot zu bringen.

Für Sie geeignete Klänge - in der Musik oder überall sonst, wo Sie die Ohren aufmachen, um zu lauschen - können Sie daran erkennen, dass sie eine getragene und fast schleppende Qualität besitzen, aber sehr kraftvoll, rund und voll klingen. Sie bevorzugt warme und tiefe Töne, ist rhythmisch gebunden, mitunter monoton und eher gleichförmig als abwechslungsreich - nach dem Motto: "In der Ruhe liegt die Kraft."

Ihre Klänge sind alle Laute, wie sie dem Leben auf dem Lande entsprechen: das besänftigende Rauschen des Windes durch das hohe Gras, das monotone Summen der Bienen, das Blöken einer weidenden Schafherde und das träge Muhen von Kühen, in das sich hin und wieder der ferne Ton von Kirchenglocken mischt. Alle Laute zusammen malen das Bild einer herrlichen, friedlichen, fast schläfrigen Idylle, in der Hektik und Unruhe Fremdwörter zu sein scheinen.

Künstliche Geräusche sind Brummtöne aller Art, vielleicht auch das gleichmässige Tuckern eines Dieselmotors. Unter den von Menschen erzeugten Klängen gehört unzweifelhaft der Geräuschpegel eines Biergartens dazu und das gluckernde Einschenken von Getränken in Krüge.

Von allen Instrumenten erinnern am stärksten Alt- und Bassblockflöten an die Merkmale Ihrer Persönlichkeit. Ihr warmer, voller Ton sowie ihre Eignung zu liedhaften einfachen Melodien entsprechen Ihren Vorlieben. Aber auch Perkussionsinstrumente wie die dumpfe grosse Trommel und die Pauke klingen ganz nach Ihrem Geschmack. Ein Wohlklang für Sie ist das Alphorn: Seine Töne sind getragen, dumpf und warm, sein Spiel gleichförmig bis monoton. Der Klang der Alphörner lässt eine ländliche Idylle assoziieren: Das Tagwerk ist vollbracht, die Sonne wird bald untergehen, die Menschen sammeln sich in ihren Häusern zum gemeinsamen Mahl.

Ihre Musik ist Musik der Gruppe und Sippe. Das gemeinsame Musizieren steht im Vordergrund. So sind Sie prinzipiell allen Orchester-Klängen zugetan. Der Auftritt eines grossen Chores wird Sie immer begeistern. Natürlich schätzen Sie auch die Hausmusik im kleinen Rahmen, ganz besonders, weil man intimer beisammen ist. Volksmusik im besonderen Volkslieder haben Sie gern, besonders den Rundgesang, der zum Mitsingen einlädt. Auch traditionelles Liedgut anderer Kulturen können ihm zusagen; ganz spontan reagiert er auf die warmen, monotonen Rhythmen des Reggae. Typisch sind: die sechste Symphonie von Beethoven, Vier Jahreszeiten von Vivaldi, Russische Choräle, Einspielungen von Hausmusik und Volksliedern, Bob Marley in ganzer Bandbreite.

Auszug aus dem Horoskop "Wellness" für Derek Forbes. Text © 2017 by Christopher Weidner, Astrologe. AstroStar © 2017 by AstroGlobe.