Neptun im zweiten (2.) Haus

astrologisches symbol neptun haus 2

Bild: Sie richten ein Haus nach Feng-Shui-Kenntnissen ein und werden dafür bezahlt.

Wahrscheinlich sind Sie ein Mensch, für den materielle Dinge nebensächlich sind. Ihrer Meinung nach wirkt sich Reichtum nachteilig auf den menschlichen Charakter aus. Dies könnte Sie zum Beispiel dazu veranlassen, lieber einen alten Kleinwagen zu fahren, als sich ein neues, schickes Auto zu kaufen. Ebenso fehlt Ihnen vermutlich der gesunde Bezug zum Geld. Sie sind sehr schnell dazu bereit, Geld an scheinbar bedürftige Personen zu verleihen oder sogar zu verschenken, ohne es zurückzufordern. Es ist jedoch nicht der einzige Grund, dass Sie an chronischem Geldmangel leiden: Sie sind zudem nicht in der Lage, sinnvoll zu wirtschaften. Durch Ihre Gutmütigkeit und vorschnelle Entscheidungen fliesst Ihr Geld in unnötige Reparaturen und letztendlich manchmal sogar zum Anwalt. Sie können sich einfach nicht erklären, warum gerade Ihnen immer Derartiges passiert. Vielleicht trösten Sie sich mit dem Gedanken: Nur ein armer Mensch ist ein guter Mensch. Schliesslich hatten viele religiöse Vorbilder wie beispielsweise Jesus nur das zum Leben Allernotwendigste. Wenn Sie jedoch Ihren 7. Sinn entdecken und nutzen, wird es Ihnen möglich sein, auch als guter Mensch zu Wohlstand zu kommen.

Sobald Sie bereit sind, in materiellen Dingen auch einen ideellen Wert zu sehen, kann sich Ihr Lebensweg durch neue Möglichkeiten verändern. Stellen Sie sich vor, Sie erben von einer ganz besonders lieben Tante eine wunderschöne, kostbare Mingvase. Könnten Sie sich vorstellen, dass der unschätzbare materielle Wert dieses Erbstückes vergleichbar ist mit den Erinnerungen an die schöne Zeit mit Ihrer Tante? Genau so gibt es sicherlich in Ihrem Umfeld viele schöne Utensilien, die Sie mit glücklichen Ereignissen verbinden können. Indem Sie sich bewusst machen, dass jedes dieser Dinge auch einen finanziellen Wert haben, können Sie einen sinnvollen Bezug zu Geld entwickeln. Wenn Sie bedenken, dass das Wort "Taler" von "Talente" abgeleitet wurde, können Sie sicher nachvollziehen, dass auch Ihre Leistungen wertvoll sind und entsprechend entlohnt werden sollten. Wichtig dabei ist jedoch, dass Geben und Nehmen immer im Gleichgewicht bleiben. Durch diesen Ausgleich fördern Sie nicht nur Ihren Selbstwert, sondern auch Ihren 7. Sinn. Dieser liegt in Ihrer Fähigkeit, Unsichtbares sichtbar zu machen, das heisst, Ihren Fantasien Gestalt zu geben. Dabei könnte es sich um das Fertigen von Amuletten, Talismanen oder anderen Glücksbringern genau so handeln, wie um die Gestaltung von Heilgärten oder Ritualplätzen. Auf diese Art und Weise werden Sie - auch wenn Sie zu Wohlstand gelangen - stets mit beiden Beinen auf dem Boden bleiben.

Auszug aus dem Horoskop "Ihr 7. Sinn" für Tom Cruise. Text © 2017 by Michaela Zimmermann (www.wohlfuehlseiten.net) und Jürgen Hoppmann (www.arsastrologica.com). AstroStar © 2017 by AstroGlobe.