Neptun im neunten (9.) Haus

astrologisches symbol neptun haus 9

Bild: Sie besuchen einen Gottesdienst, der alle Weltreligionen vereinigt.

Sie wurden vermutlich in eine Familie hineingeboren, in der sehr strenge Moralvorstellungen vorherrschten. Ihre Eltern waren möglicherweise besonders religiös und unterlagen dadurch geradezu dogmatischen Regeln. Dies könnte sich in Form von täglichen strikten Ritualen geäussert haben. Oder Sie verbrachten Ihre Kindheit sogar in einer Klosterschule. Andererseits hatten Ihre Eltern eventuell sehr hohe Ideale, die Ihnen unerreichbar erschienen. Hatten Sie Freude daran, ein Instrument zu spielen, sah Ihre Familie Sie bereits im philharmonischen Orchester mitwirken. Um diesen Dogmen zu entfliehen, suchten Sie Möglichkeiten, Ihr Elternhaus so frühzeitig wie möglich zu verlassen. In dieser Zeit sind Sie besonders empfänglich dafür, hilfreichen Menschen blind zu vertrauen und diese sogar zu idealisieren. Die Richtlinien des anderen sind für Sie so massgebend, dass Sie sich diesen völlig anpassen und versuchen, so zu sein, wie Ihr Vorbild. Sie schlittern - ohne es anfänglich zu bemerken - in eine Abhängigkeit und geraten vom Regen in die Traufe. Als Sie feststellen, dass Ihr Idol auch Fehler und Schwächen hat, beginnt Ihr Idealbild mehr und mehr zu bröckeln. Spätestens jetzt sollten Sie sich fragen, was Ihnen wichtig erscheint und vor allem, was der eigentliche Sinn Ihres Lebens ist!

Nun sollten Sie Ihr bisheriges Leben vor Ihrem inneren Auge Revue passieren lassen. Dabei werden Sie erkennen, dass alles, wonach Sie bisher gelebt haben, Glaubensmuster von anderen waren. Überprüfen Sie alle Religionen, Ideale und Strukturen und stellen Sie fest, in wie weit Sie sich damit identifizieren können und was davon mit Ihrer Lebensphilosophie übereinstimmt. Auch wenn Sie jetzt das Gefühl haben, dass alles wie ein Kartenhaus zusammenfällt - es ist zugleich die Chance für einen Neubeginn nach Ihren eigenen Vorstellungen. Haben Sie den Mut, diesen neuen Weg zu gehen, obwohl es Ihnen so vorkommen mag, als ob Sie alleine dastehen würden. Mit jedem Schritt wächst Ihr Selbstvertrauen und der Zugang zu Ihrer eigenen Spiritualität. Diese befähigt Sie dazu, Ihr eigenes Glaubenssystem ohne Dogmen aufzubauen und danach zu leben. Zugleich entwickeln sich in Ihnen Toleranz, Weltoffenheit und Weisheit, was letztendlich Ihren 7. Sinn ausmacht. Wenn Sie in jedem Moment nach Ihrer inneren Wahrheit leben, werden Sie automatisch zum Vorbild Ihrer Mitmenschen, ohne zu missionieren. Allein durch Ihre optimistische Ausstrahlung und Lebenserfahrung helfen Sie den Menschen dabei, ihren eigenen Lebensweg zu finden.

Auszug aus dem Horoskop "Ihr 7. Sinn" für Heino. Text © 2017 by Michaela Zimmermann (www.wohlfuehlseiten.net) und Jürgen Hoppmann (www.arsastrologica.com). AstroStar © 2017 by AstroGlobe.