Merkur im Sternzeichen Jungfrau

astrologisches symbol merkur jungfrau

Bevor Sie auch nur einen Finger rühren, haben Sie es sich zur Gewohnheit gemacht, erstmal gründlich alles Für und Wider abzuwägen und die möglichen Konsequenzen Ihres Tuns im Geiste vorwegzunehmen. Dabei hilft Ihnen Ihre hervorragende Analysefähigkeit, die sich insbesondere bei der Lösung von problematischen Situationen nicht auf den erstbesten Weg verlässt, sondern den Ansatz ausarbeitet, der den geringsten Widerstand provoziert und damit den geringsten Kraftaufwand bedeutet. Sie können in Gedanken jede Eventualität im Vorfeld erkennen und berücksichtigen, und ebenso haben Sie stets ein Auge darauf, was die Bedürfnisse der anderen bei der Lösungsfindung sind. Immer steht bei Ihnen die Vernunft im Vordergrund, und deshalb gelingt es Ihnen, auch die schwierigsten Klippen mit intellektueller Geschmeidigkeit zu umschiffen. Gerade dieses Talent könnte jedoch in manchen Situationen zu Schwierigkeiten führen, denn so realistisch und pragmatisch Sie auch bei der Bewältigung der Eindrücke aus Ihrer Umwelt sind, so wenig spontan sind Sie auch, was sich in Fällen, die Entscheidungen aus dem Bauch heraus oder dem Instinkt folgend verlangen, zum Nachteil gereichen muss. Und das gerade, wenn es um Ihre ureigenen Bedürfnisse geht! Diese nämlich benötigen bei Ihrer Durchsetzung ein Quäntchen Rücksichtslosigkeit im Umgang mit anderen, und dieses Quäntchen kann für Sie zur Qual werden, weil Sie es doch allen gerne Recht machen wollen. Da dies jedoch nicht immer geht, geraten Sie nicht selten unter Druck und verbiegen sich unnötig - und das kann zu körperlichen Verspannungen führen, die sich mit Vorliebe im Bereich des Verdauungstraktes äussern. Wenn Sie sich diesem Bereich widmen und dort für ausreichende Entspannung sorgen, wird es Ihnen zugleich besser gelingen, Ihre eigenen Bedürfnisse zum Massstab zu machen, ohne die Bedürfnisse anderer dabei ignorieren zu müssen.

Der besondere Entspannungstipp ist eine Therapie nach Moshe Feldenkrais. Diese Form der Körpertherapie verbessert nicht nur die Körperwahrnehmung, sondern auch insgesamt die Selbstwahrnehmung, indem Bewegungsmuster verdeutlicht werden und ungünstige durch schonendere und effektivere ersetzt werden. Die Übungen können als tatsächliche Bewegung ausgeführt werden oder aber nur in der Vorstellung. Dies schult die Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper und hilft zur Vermeidung von krank machenden Bewegungs- und Verhaltensmustern und fördert den Stressabbau.

Auszug aus dem Horoskop "Wellness" für Mark Hamill. Text © 2017 by Christopher Weidner, Astrologe. AstroStar © 2017 by AstroGlobe.