Venus im Sternzeichen Wassermann

Charakter und Persönlichkeit - Venus im Sternzeichen Wassermann

Sie lieben das Ungewöhnliche, Unkonventionelle, Freiheitliche und bekommen Platzangst in einer engen Beziehung. Sie brauche Luft zum Atmen und Spielraum für Ihren individuellen Lebensausdruck. Sie schätzen Emanzipation und Freiheit und sind nicht auf die herkömmlichen Geschlechterrollen festgelegt. Wenn Sie Lust haben, den ersten Schritt zu tun, tun Sie es einfach. Wenn nicht, lassen Sie es und warten. In sexuellen Dingen sind Sie liberal und haben häufig Parallelbeziehungen, mitunter auch bisexuelle oder homoerotische, ohne ein Drama daraus zu machen. In Gefühlsdingen sind Sie eher zurückhaltend. Ihr kühler, lässiger Scharm signalisiert Distanz. Sie wollen auf jeden Fall der Unfreiheit einer Beziehungskiste entgehen, denn Sie haben neben Ihren persönlichen Bedürfnissen ausgeprägte geistige Interessen, die über eine Zweierbeziehung hinausgehen und gesellschaftliche Belange betreffen. Sie denken über die ideale zukünftige Gesellschaft und die entsprechenden Beziehungsformen nach und können sich nicht mit den kleinkarierten Alltagsdramen abgeben. Darin steckt eine gewisse herablassende Arroganz, weil Sie damit wahrscheinlich Ihre Angst vor tiefem gefühlsmässigen Erfasstsein kaschieren, aber auch eine Berechtigung, denn in Ihrem Weltbild ist der Partner eben nicht Nabel der Welt und einziger Bezugspunkt im Leben. Sie haben viele Interessen und viele Freunde und sind intelligent und eigenständig. Da braucht es keine Heldenverehrung oder die Anbetung der einzig Geliebten!

Auszug aus dem Horoskop Persönlichkeit für Liam Hemsworth. Text © 2015 by Dr. Eike Hansen, Astrologin. AstroStar © 2015 by AstroGlobe

Lebensplan und Karma - Venus im Sternzeichen Wassermann

Ihr Wesen ist von einer unbeschwerten, offenen Sinnlichkeit. Sie schätzen relativ unverbindliche Freundschaften und Kameradschaften, die Sie zu nichts verpflichten. In der Partnerwerbung sind Sie unkonventionell. Die Partnersuche passiert oft aus einer plötzlichen Eingebung heraus, dass es "wieder einmal Zeit" wäre. Sie gehen schwer feste Bindungen ein, brauchen aber die Sympathiebezeugung des Partners. Ihr Idealbild ist ein freies Vagabundieren zwischen den vielfältigen Möglichkeiten der Welt. So kommt auch die Freude an einem unverbindlichen Flirt zustande.

Ihre Liebesgefühle sind eher unzuverlässig. Partnerschaften können Sie nicht allzu ernst nehmen, weder die, die Sie eingehen, noch die, die Sie brechen. Im Sinne des karmischen Ausgleichs sollten Sie sich bewusst machen, dass eine Partnerschaft auch eine Verpflichtung gegenüber dem Mitmenschen darstellt, der es verdient, als das, was er ist, ernst genommen zu werden. Kontakte finden Sie leicht und geben Sie auch leicht wieder auf. Ihr ästhetisches Empfinden ist abstrakt, surreal, oft schwankend zwischen wahrer Kunst und Kitsch. Neuerungen sind Ihnen eine willkommene Abwechslung, solange Sie sich nicht zu intensiv damit beschäftigen müssen.

Auszug aus dem Horoskop "Spirituell Karmische Deutung für Papst Franziskus". Text © 2015 by Astrosoft Happel, Werner Keller. Galiastro © 2015 by Paessler Software

Prominente Personen mit Venus im Sternzeichen Wassermann

Adam Levine, Andrea Berg, Anke Engelke, Anne-Sophie Briest, Aretha Franklin, Ashton Kutcher, Barbara Schöneberger, Benji Madden, Blue Ivy Carter, Bruce Willis, Carl Zuckmayer, Chloe Grace Moretz, Christiane Seidel, Christina Surer, Claudelle Deckert, Claudia Lässer, Cobie Smulders, Conrad Adenauer, Corinna Drews, Cressida Bonas, Dana Schweiger, Daniel Craig, Dieter Bohlen, Dr. Bob - Robert McCarron, Edie Brickell, Elton John, Eva Mendes, Gabriella (Gabby) Christina De Almeida Rinne, George MacKay, Glenn Miller, Harry Styles, Heinz Rühmann, Isaak Newton, Janis Joplin, Jenny Jürgens, Jessica Biel, Joe Manganiello, Jordan Carver, Jordin Sparks, Josh Dallas, Julian F. M. Stoeckel, Karl-Heinz Böhm, Kate Middleton, Kate Moss, Kelly Rowland, Kim Dotcom, Königin Beatrix von Holland, Kronprinz Naruhito von Japan, Liam Hemsworth, Mandy Capristo, Mao-Tse-Tung, Marlene Dietrich, Melody Haase, Miou-Miou, Napoléon Bonaparte, Nicolas Cage, Niki Lauda, Noomi Rapace, Oprah Winfrey, Papst Franziskus, Paris Hilton, Paul Cézanne, R.Kelly, Radamel Falcao, Richard Chamberlain, Samuel Finzi, Sasha, Tanja Tischewitsch, Taran Killam, Tayfun Baydar, Taylor Swift, Terence Hill, Timbaland, William Shakespeare, Wolfgang Amadeus Mozart