Sternzeichen Fische • Eigenschaften • Freizeit & Reisen

Kostenlose Freizeit- und Reisen Horoskope für das Sternzeichen Fische

Wie wohnt der Fisch und welche Vorlieben hat er?

Fantasie und Intuition sind herausragende Talente des Fisches. Kein Wunder, dass ihm da auch die Ausstattung der eigenen Wohnung keine Probleme bereitet, denn das kreative Potenzial kann hier ganz zur Geltung kommen. Zugegeben, es gibt einige Fische, die ihr Leben lang in so einer Art Studentenbude hausen, in der ein liebenswertes Durcheinander herrscht, doch die meisten haben recht genaue Vorstellungen davon, wie ihr Zuhause aussehen soll. Der sensible Fisch braucht eine friedvolle Atmosphäre. Grelle oder zu dunkle Farben empfindet er meist als bedrückend. Alle hellen Blautöne gefallen ihm dagegen gut, am besten kombiniert mit einem warmen Holzton der Möbel.

Ein Fisch braucht das Gefühl der Geborgenheit und des absoluten Schutzes in seiner Wohnung. Deshalb wohnt er auch gerne ganz oben, so fühlt er sich auch ein wenig den Niederungen des Alltags entrückt. Der typische Fisch ist ein richtiger Langschläfer und so ist eine gute Matratze äusserst wichtig. Da Fische leicht zu Allergien neigen, sollten sie ausserdem grossen Wert auf die Verwendung naturbelassener Materialien legen. Einige Fische haben auch eine besondere Schwäche für Gartenarbeit. Ein eigener Garten oder eine kleine Terrasse sind daher zu empfehlen. Sie können sich hier entspannen, ihre Seele baumeln lassen und ein wenig träumen, was für jeden Fisch das Lebenselixier schlechthin ist.


Wie sieht der Garten vom Fisch aus?

So sieht der Waage-Garten ausFische sind sehr fantasievoll und brauchen daher Platz in ihrem Garten, um das auch ausleben zu können. Selbst geschaffene Skulpturen oder andere künstlerische Elemente integrieren sich hier perfekt in das Grün. Dabei ist vieles absichtlich nicht geordnet, sondern darf scheinbar wild vor sich hin wachsen. Auch eine Chaos-Ecke gibt es im Fische-Garten garantiert. Dafür versprüht dieser einen bezaubernden Charme und ist romantisch und urwüchsig zugleich, eben eine Insel der Erholung. Ein Wasserspiel gehört ebenfalls dazu, genauso wie das Vogelgezwitscher rund um Beerensträucher, Nistkästen und frei wachsenden Blütenhecken.


Welches Hobby passt zum Fisch?

Dieses Hobby passt zum FischFische sind sehr fantasievolle Menschen und lieben Hobbys, bei denen sie träumen und dem Alltag entfliehen können. Filme und Bücher bieten sich dafür geradezu an. Daneben zieht es diese Menschen in Kunstausstellungen oder auf Diavorträge. Aktiv sein müssen Fische nicht, um abzuschalten. Sie hängen ganz gern einfach nur ihren Gedanken nach, dösen unter einem grossen Baum oder beobachten die vorbeiziehenden Wolken. Da der Fisch ein Wasserzeichen ist, ist er im kühlen Nass in seinem Element. Deshalb gibt es unter den Fischen auch einige Hobbytaucher. Schliesslich begibt man sich hierbei in eine komplett andere Welt, genau das, was der Fisch so liebt. Auch seine künstlerische Ader ist stark ausgeprägt. Mal- oder Bastelarbeiten machen dem fantasievollen Fisch viel Spass.


Welche Sportart passt zum Fisch?

Diese Sportart passt zum FischEs gibt eine ganze Menge sportlicher Fische, die gerne in der freien Natur in Bewegung sind, aber selten werden sie die Ersten auf der Skipiste oder beim Tanzkurs sein, brauchen Fische doch immer ein wenig Anlaufzeit, bis sie schliesslich aktiv werden. Wenn er aber einmal seinen inneren Schweinehund überwunden hat, zieht es den Fisch naturgemäss zu allen Wassersportarten hin. Tauchen, Schwimmen oder Segeln sind mit Sicherheit eine seiner Lieblingssportarten. Da Fische auch zu den Zeichen gehören, die gerne unterwegs sind, um ihrer regen Fantasie genügend Nahrung zu bieten, wären Radtouren sehr zu empfehlen. So kann der verträumte Fisch seine Seele in die Weite schweifen lassen und auch noch etwas für die eigene Kondition tun. Auch das gute alte Spazierengehen ist für den typischen Fisch immer wieder eine wahre Wohltat.


Welches Auto gefällt dem Fisch und wie fährt er?

Dieses Auto passt zum FischAufgrund ihres feinen Geschmacks fühlen sich Fische zu eleganten Autos hingezogen, diese müssen aber deshalb nicht unbedingt auffallen und protzig dürfen sie schon gar nicht sein. Beim Autokauf lassen sie sich von ihren Gefühlen leiten und hören gerne auf den Rat guter Freunde. Ein Autoverkäufer kann sie leicht zum Kauf überreden, wenn er ihnen das Gefühl gibt, auf ihrer Ebene und für sie da zu sein. Fische können lange Zeit ohne ein neues Auto oder überhaupt ohne Auto auskommen, um dann plötzlich vom Wunsch überwältigt zu werden, sich ein neues Auto zu kaufen. Viele Fische kümmern sich gar nicht um ihren Wagen, doch wenn sie beschliessen, ihn zu ihrem Liebhaberstück zu machen, können sie ihn plötzliche hegen und pflegen.

Die Fahrweise der Fische ist meistens defensiv, doch aus einer Laune heraus können sie schon einmal kräftig Gas geben und dabei auch die eine oder andere Verkehrsregel missachten. Was die Fahrweise anderer angeht, sind Fische sehr tolerant, auch gegenüber rücksichtslosen Fahrern. Diese verleiten sie höchstens zu einem ironisch-witzigen Kommentar. Mit ihrer Intuition spüren Fische oft, wie sich andere Verkehrsteilnehmer verhalten werden und können so Unfällen von vornherein aus dem Weg gehen.


Wie reist der Fisch am liebsten?

So reist der Fisch gerneFische sind einfach die geborenen Romantiker und wo kann man besser seinen Träumen nachhängen als mit Blick auf die Unendlichkeit des Meeres? Ein romantischer Sonnenuntergang bei einem guten Glas Wein bringt den sensiblen Fisch zum Träumen. Ein fest vorgegebenes, straffes Urlaubsprogramm wäre dagegen für ihn ein Graus. Wozu muss man planen, wenn Spontaneität doch so viel mehr Spass macht? Der typische Fisch lässt sich eben gerne überraschen, auch was das Hotel angeht. Aufpassen muss er nur, dass ihm der Urlaub vor lauter Überraschungen nicht zu wenig Erholung bietet. Denn während er in spannende neue Welten eintaucht, kann es schon mal vorkommen, dass er ganz vergisst, dass Urlaub vor allem erholsam sein sollte.


Wo fühlt sich der Fisch im Urlaub am wohlsten?

Hier fühlt sich der Fisch wohl im UrlaubEmpfindsam und voller Fantasie sehnen sich die Fische während ihres Urlaubs nach Freiräumen für ihre Träume. Ein fest vorgegebenes Programm würde sie dabei nur behindern. Sie fahren deshalb gern ohne klares Ziel los und lassen sich überraschen, wo sie letztlich landen. Fische lieben das Wasser, ein Urlaub am Meer ist deshalb ganz nach ihrem Geschmack. Einsame Buchten mit einem kleinen Restaurant in der Nähe sind ihr Traum. Hier kann man auch so wunderbar entspannen, und das ist für die sensiblen Fische ganz besonders wichtig.

Reisetipp Stadt

Einsame Buchten sind ganz nach dem Geschmack des Fisches. Dabei sollte er sich lieber an den hohen Norden halten. Dort findet er leichter seinen Frieden als in der südlichen Hektik. Oslo wäre für die Fische ganz sicher eine Reise wert. Im hohen Norden finden sie ihren Frieden. Keine südliche Hektik, sondern der ruhige Charme einer maritimen Stadt ist genau das, was sie brauchen.

Fische-Städte: Alexandria, Caracas, Havanna, Oslo und Sevilla

Reisetipp Land

Mit Venezuela finden die Fische ein individuelles Reiseziel, das sie mit herrlichen Sonnenuntergängen am Meer, südamerikanischer Musik und karibischem Flair verwöhnt. Bei einer Schifffahrt auf dem Orinoko tauchen sie in eine neue, geheimnisvolle Welt ein.

Fische-Länder: Hawaii, Malaysia, Monaco, Philippinen und Venezuela

Beste Urlaubspartner

Mit dem Krebs teilen die Fische die grosse Liebe zum Meer, mit der Waage können sie bei einem romantischen Sonnenuntergang und einem Glas Champagner so wunderbar ins Träumen kommen und der Stier lässt sie am frühen Morgen ausschlafen, wenn er sich auf Zehenspitzen aus dem Hotelzimmer schleicht.


Wie flirtet der Wassermann im Urlaub?

So flirtet der Fisch im UrlaubEin Fisch träumt immer und überall von der grossen Liebe und gerade der Urlaub verleitet ihn zu romantischen Schwelgereien. So reisen Fische mit allerhand Wünschen und Hoffnungen in die entlegensten Winkel dieser Welt und sind dabei doch manchmal rechte Schlafwandler. Bis sie bemerken, dass man ihnen zublinzelt, kann die Gelegenheit schon wieder vorüber sein. Ein Fisch wird sicherlich nicht selbst die Initiative ergreifen, er schätzt es, wenn er erobert wird. Seine angeborene Schüchternheit macht es seinen Verehrern allerdings nicht gerade leicht. Geduldige und vor allem vorsichtige und sensible Bewerber haben da sicherlich die grössten Chancen, das Fische-Herz zu erobern.


Der Fisch erobert Hollywood

So erobert der Fisch HollywoodDas ganz grosse Kino, tränenreiche Schmachtfetzen, menschliche Schicksale und natürlich Liebe, Liebe und nochmals Liebe stehen bei den fantasievollen Fischen auf dem Kinoprogramm. Dieses Sternzeichen versteht es blendend, Traumwelten entstehen zu lassen und den Zuschauer komplett zu vereinnahmen. Ein Meister seines Fachs war ganz sicher Victor Fleming, der mit "Vom Winde verweht", "Der Zauberer von Oz" und "Arzt und Dämon" Meisterwerke schuf.

Doch auch Vincente Minnelli, Vater von Liza Minnelli – seine Tochter ist übrigens ebenfalls Fisch – lieferte mit "Ein Amerikaner in Paris", "Gigi" und "Stadt der Illusionen" seinem Publikum unvergessliche Filme. Henry Hathaway erfüllte die Träume der Westernfans ("Das war der Wilde Westen" und "Die vier Söhne der Katie Elder"), während es Claude Sautet wie kein anderer verstand, in seinen Filmen ("Die Dinge des Lebens", "Das Mädchen und der Kommissar") Liebende miteinander kommunizieren zu lassen, manchmal auch zwischen den Zeilen.

Sensibel und bescheiden – der typische Fisch

Und was wäre dafür nicht besser geeignet als ein unwiderstehlicher Augenaufschlag? Die Tänzerin Cyd Charisse ("Brigadoon", "Seidenstrümpfe") sowie die Oscarpreisträgerinnen Elizabeth Taylor ("Telefon Butterfield 8", "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?"), Jennifer Jones ("Das Lied von Bernadette") sowie Joanne Woodward ("Eva mit den drei Gesichtern") verführten mit schmelzenden, vielversprechenden Blicken. Doch auch Ornella Muti ("To Rome with Love"), Isabelle Huppert ("Die Klavierspielerin"), Ursula Andress, das erste Bond-Girl, Eva Mendes ("Hitch – Der Date Doktor") und Eva Longoria, Star der Serie "Desperate Housewives", punkten mit subtiler Fische-Erotik.

Dass Ausnahmen die Regel bestätigen, zeigt bei den Herren Bruce Willis ("Stirb langsam"), der meist als Supermacho und Actionheld für Aufregung sorgt. Mit Schauspielern wie Michael Caine ("Flawless – Ein tadelloses Verbrechen", "Interstellar"), Javier Bardem ("Das Meer in mir") und David Niven ("Der rosarote Panther") zeigt sich jedoch wieder die sensible Note des Fisches und seine Fähigkeit zum vielfältigen Ausdruck.


Wo und mit wem feiert der Fisch gerne eine Party?

So feiert der Fisch eine PartyDas sanfte Rauschen des Meeres, ein Lagerfeuer und sanfte, entspannende Musik im Hintergrund – so könnte das perfekte Fest für den empfindsamen Fisch aussehen. Der Fisch gibt sich eben gerne fantasievoll und verspielt. Weil Fische sich dabei aber nicht mit aufwändigen Vorbereitungen abgeben möchten, kann es schon einmal vorkommen, dass sie ihre Gäste darum bitten, ihre Salate und Brötchen selbst mitzubringen.

Wenn ein Fisch zu einem romantischen Abendessen bittet, dann muss die Atmosphäre stimmen. Deshalb dekoriert er auch mit viel Geschmack und Feingefühl, schliesslich möchte er, dass seine Gäste sich wohlfühlen. Dabei legt er auch grossen Wert auf feinsinnige und sensible Gäste, das macht seine Feste auch oft zu ganz besonderen Ereignissen.

Wie soll die Gästeliste aussehen?

Der Stier darf gerne schon vor den anderen kommen, denn er kocht gerne mit ihm. Der Krebs kümmert sich um die Getränke und die Waage übernimmt die Begrüssung der Gäste, während der Fisch noch mit der Salatsosse beschäftigt ist. Der Skorpion und der Wassermann sorgen dann für die richtige Stimmung.


Welche Musik liebt der Fisch

Diese Musik liebt der FischMusik, die starke Emotionen hervorruft, ist für den feinfühligen Fisch ideal. Darum lassen Balladen à la Kuschelrock sein Herz höher schlagen. Da Fische künstlerisches Talent haben, zieht sie die Musik magisch an: Sie sind keine Freunde grosser Worte. Doch wenn sie Musik hören, dann bringen sie durch Töne und Tanzbewegungen alles zum Ausdruck, was sie sagen wollen würden.


Ihre persönliche Horoskop-Analyse anhand Ihrer Geburtsdaten

Astrologische Analysen für den Fisch online bestellenEs genügt nicht, in einem bestimmten Tierkreiszeichen (auch Sonnenzeichen oder Sternzeichen genannt) geboren zu sein, um damit umfassende Erkenntnisse über das eigene Schicksal erfahren zu können. Eine individuelle astrologische Analyse setzt sich aus mehr Faktoren als nur der Betrachtung des Tierkreiszeichens zusammen. Anhand von Ihrem Geburtsdatum, Ihrer genauen Geburtszeit und der Einbeziehung von Ihrem Geburtsort, können viel exaktere Angaben errechnet werden als bei den allgemeinen Sternzeichen-Typologien.

Möchten Sie wissen, mit welchen Situationen und Veränderungen Sie im Jahr 2018 konfrontiert werden? Möchten Sie erfahren, wo Ihre Stärken liegen und wie Sie schwierige Planetenstellungen ausgleichen sowie harmonische Bedingungen verstärken können? Oder besser noch: Was Sie tun können, damit Ihr weiterer Lebensweg mit Liebe, Glück, Vitalität und Wohlstand gesegnet ist? Unsere astrologischen Analysen, die mit Ihren Geburtsdaten berechnet werden, verraten Ihnen mehr über Ihren persönlichen Schicksalsweg und geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Wünsche, Ziele, Träume und Sehnsüchte im Jahr 2018 erreichen und leben können ... ➔ weiter zu den persönlichen Horoskopen