Liebeshoroskop ★ Sternzeichen Stier (21.04. - 20.05.)

Kostenlose Liebes- und Partnerschaftshoroskope für das Sternzeichen Stier

Welches Sternzeichen passt zum Stier und wie lässt er sich erobern? Wie liebt der Stier und was ist ihm in der Partnerschaft wichtig? Wie streitet er und kann er verzeihen? Ist der Stier eifersüchtig und welche Vorlieben hat er? In unserem Liebeshoroskop erfahren Sie mehr über Liebe, Lust und Leidenschaft aus Sicht der Sterne.

So fühlt, denkt und handelt das Sternzeichen Stier in der Liebe

Wie und wen liebt das Sternzeichen Stier?Die Lebensweisheit "In der Ruhe liegt die Kraft" könnte von einem Stier stammen. Sie gehen die Dinge langsam und mit Bedacht an – Formel-1-Fahrer oder Testpilot waren vermutlich nie Ihre Traumberufe. Möglicherweise wirken Sie auf Ihre Mitmenschen oft träge und bequem – aber Sie strahlen auch Kraft, Beständigkeit und Sicherheit aus. Ja, Sie stehen mit beiden Beinen fest im Leben, für Sie spielen irdische Werte und materielle Sicherheit stets eine wichtige Rolle. Sie legen Wert auf ein schönes, gepflegtes Heim, Familie und ein ruhiges Leben. Aber auch für Schönheit und Ästhetik können Sie sich erwärmen – möglicherweise lieben Sie Kunst und Musik und geniessen mit allen Sinnen gutes Essen in einem angenehmen Ambiente. Auch in einer Partnerschaft legen Sie Wert auf Sicherheit und Stabilität. Haben Sie Gefallen an einem Menschen gefunden, werden Sie geduldig und beharrlich um ihn werben, bis Sie am Ende Ihr Ziel erreicht haben. Wenn es so weit ist, neigen Sie zu Besitzanspruch. Sie wünschen sich eine feste, monogame Beziehung, in der der Partner/die Partnerin einen festen Platz hat. Treue ist für Sie unabdingbar, feste Gewohnheiten und Alltagsroutinen geben Ihren ein Gefühl von Sicherheit. Sie wünschen sich einen Menschen, der mit Ihnen etwas Gemeinsames aufbaut, das Sie dann für den Rest Ihres Lebens gemütlich geniessen können.

Als Stier-Frau suchen Sie keine Abenteuer, sondern einen Mann, der Ihnen Rückhalt und materielle Sicherheit bietet. Nicht romantische Höhenflüge sind es, die Sie erwarten, sondern Grosszügigkeit – auch materieller Art. Mit ausgeprägter Weiblichkeit und viel Genussfähigkeit können Sie durchaus eine sehr zärtliche Gespielin sein. In Ihre gemeinsame Häuslichkeit investieren Sie gern und viel: Vielleicht sind Sie eine hervorragende Köchin, engagierte Mutter und perfekte Hausfrau oder behalten im gemeinsamen Geschäft stets den Überblick. Als Stier-Mann sind Sie immer der ruhende Pol in einer Beziehung. Sie geniessen alle Arten sinnlicher Freuden, wenn diese nicht allzu schwere Bemühungen voraussetzen. Man kann wunderbar mit Ihnen ausgehen und das Leben geniessen. Allerdings können Sie manchmal auch stur und besitzergreifend sein. Eine humorvolle und tolerante Partnerin kann damit umgehen und wird dafür mit liebenswerter Sanftmut und ausdauernder Zärtlichkeit belohnt. Wenn Sie darauf achten, nicht allzu sehr in Bequemlichkeit und Routine zu verfallen, bestehen sehr gute Aussichten auf ein intensives und erfülltes Liebesleben.

Welches Sternzeichen passt zum Stier?

 Wer passt zu wem Sternzeichen Stier Der verliebte Stier redet nicht lange um den heissen Brei herum, sondern kommt gleich zur Sache. Wenn jemand sein Interesse weckt, sendet er eindeutige Signale aus. Ein attraktiver, genussfreudiger Partner ist sein Traum. Wer jemanden zum Diskutieren sucht, ist bei ihm jedoch an der falschen Adresse. Der Stier setzt sich für seinen Schatz und seine Familie ein, ist loyal und arbeitsam, liebt gutes Essen und noch mehr guten Sex. Streitereien hingegen geht er lieber aus dem Weg. Nervöse und unzufriedene Charaktere setzt er darum kurzerhand vor die Tür. Er legt Wert auf ein gemütliches Zuhause und einen sexy Gefährten, der ruhig etwas mehr auf den Rippen haben darf. Schliesslich braucht der sinnliche Stier etwas zum Anfassen. Zeichen mit einer ausgeprägten Ausdauer haben beim Stier Chancen, wie etwa der Steinbock, der selbst eine gewisse Bedenkzeit braucht, und auch die Jungfrau wird nicht nervös, wenn der Trauschein auf sich warten lässt. Der Steinbock und die Jungfrau schätzen wie der Stier eine natürliche und bodenständige Atmosphäre. Eine einzige erotische Versuchung könnte für den Stier der Skorpion sein, allerdings wartet der nicht so lange auf Liebesschwüre. Auch der Wassermann reizt viele Stiere, weil er ihnen immer wieder neue Rätsel aufgibt. Doch wirklich glücklich werden die beiden auf Dauer wohl nicht.

➔ in unserem kostenlosen Monatshoroskop erfahren Sie, welches Sternzeichen aktuell besonders gut zum Stier passt ...

Wie erobert man einen Stier und wie gelingt das erste Date?

So erobert man einen Stier Haben Sie sich in einen sinnlichen Stier verliebt, so brauchen Sie in erster Linie Geduld. Tief in seinem Inneren ist er sehr konservativ und schätzt eine langsame Annäherung, selbst wenn er auf erotischem Gebiet ein Schnellstarter ist. Grosse, verführerische Augen, ein schöner Körper und eine sanfte Stimme können einen Stier schon am ersten Abend überzeugen. Wenn Sie ihn dauerhaft an sich binden möchten, sollten Sie jedoch eine andere Strategie anwenden. Laden Sie den Stier zu sich nach Hause ein und verbreiten Sie eine behagliche Atmosphäre. Haben Sie keine Scheu zu zeigen, dass Sie Essen lieben. Ein gesunder Appetit signalisiert gesunde Gelüste auch auf anderen Gebieten. Hier können Sie die Fantasie des Stiers anregen. Sprechen Sie bei Ihren ersten Kontakten aber nie über Geld oder materielle Güter. Erwähnen Sie lieber ganz nebenbei Ihre tollen Massagekünste.

Stier-Mann: Wenn Sie den Stier nur für eine Nacht wollen, dann brauchen Sie lediglich an seine Sinnlichkeit zu appellieren. Grosse Kulleraugen, ein tiefes Dekolleté, schimmernde, duftende Haut und eine sanfte Stimme sind das Erfolgsprogramm. Wenn Sie ihn aber als Lebensgefährten ins Auge gefasst haben, dann müssen Sie ihn zappeln lassen. Beweisen Sie ihm, was für eine tolle Hausfrau Sie sind, denn der Stier ist in der Tiefe seines Herzens einfach ein konservativer Typ.

Stier-Frau: Ohne Lebensversicherung und Aktiendepot geht gar nichts. Madame ist anspruchsvoll und braucht einen Mann mit Hintergrund. Wenn Sie von einem eigenen Haus träumen und ein bisschen gärtnern können, wird ihr das imponieren. Bodenständigkeit gefällt ihr, aber auch die Schuhe, die zum Gürtel passen. Und vergessen Sie nicht den Duft: Stier-Frauen wollen einen hübschen Mann auch riechen.

Im Gegensatz zum Widder lässt es der Stier gerne langsam angehen - auch beim ersten Date. Er gehört ja auch nicht zu den Menschen, die sich Hals über Kopf verlieben, aber selbst wenn, dann beobachtet er erst einmal genau, wie es mit seinen Gefühlen weitergeht. Das kann dann schon ein bisschen dauern, deshalb ist Geduld oberstes Gebot, wenn man mit einem Stier in Kontakt kommen möchte. Er freut sich zum Beispiel über eine stilvolle Einladung, am besten in ein wirklich gutes Restaurant. Das ist beim Stier übrigens keine Preisfrage, sondern eher eine Geschmacksfrage, denn bei ihm geht Liebe einfach durch den Magen! Ein kleines Geschenk zur Begrüssung freut ihn zwar sehr, ist ihm aber nicht wichtig. Zuverlässigkeit spielt dagegen schon eine Rolle, schliesslich möchte er sich auf sein Gegenüber verlassen können.


Der Stier-Mann ist ein ganzer Kerl für schwache Stunden

So ist der Stier-MannDer Stier ruht in sich, stark und kraftvoll, eben ein ganzer Kerl. Er ist kein Typ für Jungmädchenträume, sondern für Frauen gemacht, die es handfest mögen. Er ist ganz und gar naturbelassen und braucht keine komplizierten Beziehungen mit kapriziösen Damen. Frauen, die einen Mann zum Diskutieren suchen, sind bei ihm an der falschen Adresse. Er setzt sich für seine Frau und seine Familie ein, er ist loyal und fleissig, liebt gutes Essen und noch besseren Sex, aber sticheln und zanken sollte man besser nicht mit ihm. Verwöhnen Sie ihn mit erlesenen Speisen, exquisitem Wein und ruhiger, vielleicht sogar klassischer Musik im Hintergrund. Gemeinsamer Genuss verbindet, doch sollte dies immer ein leichter sein, denn Stiere neigen zur Körperfülle. Pflegen Sie seinen Besitz, denn der Stier hängt an materiellen Werten, z.B. seiner Antiquitätensammlung oder dem gemeinsamen Haus. Doch pflegen Sie auch Ihren Körper. Erotische Düfte und eine körperbetonte Kleidung, die eine schöne Haut zur Geltung bringt, ziehen seine Aufmerksamkeit immer wieder auf sich.


Wie küsst der Stier?

So küsst der Stier Der Stier ist ein Geniesser von Kopf bis Fuss. Er kostet gern und möchte schmecken, riechen und fühlen, auch beim Küssen. Hat sich der Stier einmal für einen Schatz entschieden, darf der sehr gespannt sein. Nicht selten küsst der Stier nämlich nicht nur den Mund, sondern die unterschiedlichsten Körperteile, die er ebenfalls erforschen möchte. Dadurch wird seine Sinnlichkeit besonders geweckt.


Wie funktioniert eine Beziehung mit dem Stier?

So funktioniert eine Beziehung mit dem Stier Der Stier ist die Traumbesetzung für eine dauerhafte Beziehung. Gerade wenn er in die Jahre kommt. Mag sein, dass er in der Jugend kein Kostverächter ist, aber irgendwann hat er sich seine Hörner abgestossen und weiss, was er an seinem Partner hat. Grosser Pluspunkt: Er ist absolut treu. Um den Stier zu faszinieren, ist es wichtig, dass Sie ein Meister der sinnlichen Genüsse sind. Zaubern Sie öfter raffinierte Speisen auf den Tisch, verwöhnen Sie ihn mit edlen Weinen und überraschen Sie ihn mal mit einer kleinen Schlemmerfahrt ins Elsass oder die Toskana. Wenn Sie Ihren Stier beweglich und somit offen für alle erotischen Impulse halten wollen, sollten Sie darauf achten, dass er in Massen und leicht speist, denn üppiges Essen ist sein heimliches Laster. Hetzen Sie Ihren Stier niemals von Termin zu Termin und sticheln Sie nicht, denn permanente Streitgespräche machen ihn überhaupt nicht an. Er braucht Harmonie und eine ruhige, verständnisvolle Atmosphäre. Wenn Sie ihm die bieten, haben Sie schon gewonnen.


Wie verhält sich der Stier in der Partnerschaft?

So verhält sich der Stier in einer PartnerschaftStiere sind zwar romantisch und brauchen lange, bis sie sich zu einer festen Bindung entschliessen können, dabei treffen sie die Wahl ihres Spielgefährten aber recht schnell. Kein Wunder, denn Venus fordert schliesslich ihr Recht ein und ein Stier geniesst doch so gerne! Die körperliche Liebe gehört dabei einfach dazu. Der typische Stier ist fasziniert von kraftvoller Sinnlichkeit und nimmt sich Zeit für die schönste Nebensache der Welt!

Er ist eine treue Seele

Manchmal nehmen sich die Stiere auch zu viel Zeit – zumindest für so manchen ungestümeren Zeitgenossen. Wenn sich ein Stier dann aber endlich gebunden hat, hält diese Beziehung meist lange, wenn nicht für immer, denn er ist einfach treu und es muss schon viel kommen, bis er eine bestehende Verbindung aufgibt.

Wohlstand als Entscheidungshilfe

Gelegentlich lässt sich ein Stier auch vom materiellen Hintergrund eines Partners beeinflussen. Stimmen zudem noch die Gefühle, fällt ihm die Entscheidung einfach ein bisschen leichter.

Ehechancen

Kaum einer sehnt sich so nach einem gemütlichen Zuhause und einem gleichbleibenden Rhythmus wie der Stier. Die Ehe scheint für ihn wie gemacht zu sein. Allerdings bedarf es grosser Geduld, denn der Stier ist eigenwillig und braucht Zeit. Eine Ehe mit einem Stier ist normalerweise dauerhaft. Prominente Beispiele: Thomas Gottschalk, Queen Elizabeth II. und Senta Berger.


Ist der Stier eifersüchtig?

So eifersüchtig ist der Stier Einen Stier eifersüchtig zu machen, um den eigenen Wert zu steigern, ist keine gute Idee, denn schliesslich weiss er selbst, was er an seinem Schatz hat. Zudem neigt der Stier manchmal dazu, den Partner als seinen Besitz anzusehen, was es in einer Beziehung mit ihm nicht immer leicht macht. Gibt es tatsächlich Anlass zur Eifersucht, dann hat er ganz schön daran zu knabbern. Er wird einen Seitensprung sicher nicht so schnell verzeihen, falls überhaupt. Bei einem eher harmlosen Flirt wird er dagegen gnädiger sein und ist zur Versöhnung bereit. Tipp: Die Erotik ist ein gutes Mittel, um sich wieder mit ihm zu versöhnen. Trotzdem braucht der Stier einige Zeit, um neues Vertrauen zu fassen.


Kann ein Stier verzeihen und wie versöhnt er sich?

So verzeiht und versöhnt sich ein Stier Stiere haben es selten eilig und mögen es gar nicht, wenn man sie drängelt oder gar überrumpelt. Doch auch wenn ihnen etwas gegen den Strich geht, werden sie selten laut. Diese Zeichen sind nämlich überaus geduldig und nicht so schnell aus der Ruhe zu bringen. Damit ein Stier richtig böse wird, muss schon viel passieren. Doch wenn es dann einmal so weit ist, sollte man besser in Deckung gehen. Denn alles, was sich über Jahre hinweg in ihm aufgestaut hat, bricht dann auf einmal aus ihm heraus. Nach einem Streit sollte man selbst den ersten Schritt zur Versöhnung machen, der Stier tut sich damit sehr schwer. Er gilt nicht umsonst als ausgesprochen stur. Da braucht sein Gegenüber viel Geduld, um ihn wieder zu besänftigen.


Erotischer Fahrplan für den Stier

Wie erotisch ist der Stier Sinn und Sinnlichkeit wollen Sie geniessen, und so brauchen Sie einen Partner, der sich Ihnen mit Ausdauer widmet. Sie stehen auf natürliche Schönheit und gut proportionierte Formen. Der Geruchs- und Tastsinn sind bei Ihnen besonders ausgeprägt, und so wollen Sie Ihren Liebling riechen, schmecken und fühlen. Sie mögen es, wenn an Ihrem Pendant auch etwas dran ist. Sensibelchen, die keinen Windhauch vertragen, haben bei Ihnen keine Chance. Ihre natürliche Schönheit besticht, und so haben Sie meist eine grosse Auswahl an attraktiven Verehrern. Gemeinsam kochen und ein wunderbares Menü zubereiten, das macht Ihnen so richtig Spass. Wenn Sie sich gegenseitig ein bisschen füttern, weckt das bei Ihnen schnell den Appetit nach mehr. Wenn es zur Sache geht, sollten Sie sich sanft auf den Hals küssen und ausgiebig den Nacken massieren lassen. Daneben gefallen Ihnen auch sanfte Berührungen auf dem Jochbein.

Wer mit wem

Eine faszinierende Übereinstimmung können Sie mit dem Steinbock oder der Jungfrau erleben. Ohne viele Worte werden Sie sich einig und setzen auf eine sichere Zukunft. Ihr bester Freund könnte ein Krebs sein. Fasziniert sind Sie auch vom Wassermann, doch der schlägt Haken, die Ihnen auf den Magen schlagen.

Wie kriegen Sie ihn?

Wenn Sie ihn nur für eine Nacht wollen, dann brauchen Sie nur an seine Sinnlichkeit zu appellieren. Grosse Kulleraugen, ein tiefes Dekolleté, schimmernde, duftende Haut und eine sanfte Stimme sind das Erfolgsprogramm. Wenn Sie ihn aber als Lebensgefährte ins Auge gefasst haben, dann müssen Sie ihn zappeln lassen. Beweisen Sie ihm, was für eine tolle Hausfrau Sie sind, denn der Stier ist in der Tiefe seines Herzens einfach ein konservativer Typ.

Wie kriegen Sie sie?

Ohne Lebensversicherung und Aktiendepot geht gar nichts. Madame ist anspruchsvoll und braucht einen Mann mit Hintergrund. Wenn Sie von einem Haus träumen und ein bisschen gärtnern können, wird ihr das imponieren. Bodenständigkeit gefällt ihr, aber auch die Schuhe, die zum Gürtel passen. Und vergessen sie nicht den Duft, Stier-Frauen wollen einen hübschen Mann auch riechen.

Flirtlocations

In der Feinschmeckerabteilung eines Kaufhauses, in der Parfümerie, aber auch auf dem Wochenmarkt gehen Sie auf Singlejagd. Erst prüfen Sie den roten Apfel und dann vielleicht einen knackigen Po.

So wird's richtig heiss

Flieder, Rittersporn und Schlüsselblume sind die Lieblingsblumen des Stiers. Wenn man diese zu einem prickelnden Date mitbringt, schmelzen Sie regelrecht dahin. Farblich passend dazu mögen Sie Kleidung in Mauve, am besten steht Ihnen eine Mischung aus braunen und lila Farbtönen mit einer pudrigen Note. Dazu ein intensiver Duft mit orientalischer Note, und man wird Sie sofort berühren wollen. Da Stiere echte Genussmenschen sind, geht bei ihnen auch die Liebe durch den Magen. Spargel mit zerlassener Butter und Parmaschinken stehen dabei ganz oben auf der Liste Ihrer Lieblingsgerichte.


Welche sexuellen Vorlieben hat der Stier?

Was liebt der Stier beim Sex Die sinnlichen Stiere besitzen die Fähigkeit, sich beim Geniessen Zeit zu lassen. Hektik wäre für sie ein echter Erotikkiller. Daher brauchen sie einen geduldigen und anschmiegsamen Partner. Ist der Stier dann in der richtigen Stimmung, kann sich praktisch sein ganzer Körper in eine erogene Zone verwandeln. Streichelt man ihm den Hals und Nacken, kann er sich wunderbar entspannen. Die Sinnlichkeit von Nase und Mund ist beim Stier besonders ausgeprägt und macht ihn für Berührungen an diesen Stellen sehr empfänglich. Stiere lassen sich ausserdem besonders gern massieren. Zum Beispiel mit einem wunderbar duftenden Öl, das ihre Haut schön geschmeidig macht. Parfüms können ebenfalls sehr stimulierend wirken. Stiere sind von der Venus beeinflusst und geben sich daher ganz natürlich. Sie haben daher auch keine Scheu, ihren meist wohlproportionierten Körper unverhüllt zu präsentieren.


Welche Sexstellung liebt der Stier?

Diese Sexstellungen mag der Stier Der sinnliche Stier ist für hingebungsvolle Lover ein heisser Tipp. Er mag es anschmiegsam, weich und wunderbar duftend. Streichelt man seinen Hals und Nacken, entspannt sich der Stier am effektivsten. Zudem ist bei ihm die Sensibilität von Nase und Mund stark ausgeprägt, und das macht ihn besonders empfänglich für Oralsex. Den geniesst er so richtig, verwöhnt aber auch seinen Schatz gern damit. Stiere lassen sich ausserdem für ihr Leben gern massieren, am besten mit einem Öl, das einen sinnlichen Duft ausstrahlt und damit die Lust noch mehr steigert. Parfüms wirken auf den Stier ebenfalls sehr stimulierend, ebenso wohlproportionierte Körper. Der Stier liebt es natürlich und bevorzugt die klassischen Sexstellungen wie die Reiter- oder Missionarsstellung.


Wie gestaltet der Stier seine Hochzeit?

So gestaltet der Stier die Hochzeit Der Stier ist der Romantiker unter den Sternzeichen, für ihn kommt nur eine traditionelle Hochzeit in Frage – und zwar mit allem, was dazugehört: Junggesell(inn)enabschied, Polterabend, weisses Brautkleid, Hochzeitszeitung. Wenn schon, denn schon – so seine Devise. Am Junggesell(inn)enabschied sind nur die engsten Freunde erwünscht. Die Hochzeitsfeier selbst darf dann ruhig im grossen Stil stattfinden, am liebsten in romantischem Ambiente, vielleicht sogar auf einem Schloss. Das ist zwar nicht ganz billig, aber Stiere lassen sich den schönsten Tag im Leben gerne etwas kosten. Fürs schmälere Budget käme auch ein besonders hübsches Restaurant in Frage, vielleicht mit Wintergarten oder Palmen. So oder so: Wer auf einer Stier-Hochzeit zu Gast ist, darf von üppigen Buffets schlemmen, denn Stiere sind wahre Gourmets und lieben die Fülle.

Ein bisschen Aufheiterung zwischendurch in Form von Spielen ist durchaus willkommen. Aber bitte nicht zu viel des Guten. Schliesslich möchte der Stier mit möglichst vielen Gästen plaudern, und das kostet Zeit. Umso mehr, da die Gästeliste vermutlich recht lang sein dürfte. Der Stier möchte nämlich alle Menschen, die ihm wichtig sind, an diesem besonderen Tag um sich haben. Gleich am Tag nach der Hochzeit startet der Stier in die Flitterwochen. Ziele wie das romantische Capri oder eine einsame Berghütte mit tollem Panoramablick treffen dabei genau seinen Geschmack. Da hat er seinen Schatz ganz für sich und eine schöne Landschaft um sich herum. Als Erdzeichen ist der Stier nämlich sehr naturverbunden.

Über praktische Geschenke freut er sich am meisten und wenn seine geniesserische Ader auch noch angesprochen wird, ist er rundum glücklich. Von der Espressomaschine bis zum Gasgrill ist alles erlaubt. Auch Wertgegenstände, die nicht unbedingt teuer sein müssen, aber von Herzen kommen sollten, lassen seine Augen leuchten. Ein Erbstück der Familie wird vom Stier sorgsam in Ehren gehalten. Auch ein hübscher Rosenstock, der mit der Ehe mitwächst, ist ganz nach seinem Geschmack.