Wie beeinflussen die Sterne die Gesundheit der 12 Sternzeichen?

Wo liegen die gesundheitlichen Schwachstellen der 12 Sternzeichen und was können Sie dagegen tun? Was brauchen Sie, um Körper, Geist und Seele harmonisch in Einklang zu bringen? In unseren kostenlosen Gesundheits-Typologien erfahren Sie, was Ihnen auf Ihrem Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden besonders gut tut.

Wählen Sie ein Sternzeichen:

➔ Übersicht kostenlose Sternzeichen-Texte

Anzeige

Kommt eine neue Liebe? Wie ändert sich Ihre finanzielle Lage? Was ist mit Ihrem Job? Astrologen beantworten Ihre Fragen ➔ Hier 15 Minuten gratis testen!

Astromedizin: Wie Astrologie heilen kann

Astrologie und Medizin – für viele Menschen passen diese zwei Dinge nicht zusammen. Dabei handelt es sich bei der Astromedizin um eine uralte Wissenschaft, die sich schon seit vielen Jahrhunderten mit den Zusammenhängen zwischen den Sternen und der geistigen wie physischen Gesundheit der Menschen auseinandersetzt.

In der Astromedizin wird also davon ausgegangen, dass der Mensch und damit auch seine Gesundheit unmittelbar auf das Geschehen der Erde und zwischen den Himmelskörpern reagieren. Die physikalischen, irdischen, chemischen und materiellen Kräfte beeinflussen so jeden Tag aufs Neue unser Tun, Denken und Fühlen.

Es handelt sich daher um einen ganzheitlichen Ansatz der Medizin, wie er leider heutzutage nur noch selten praktiziert wird. Sich mit der Astromedizin auseinanderzusetzen kann Ihnen ganz neue Heilungsmöglichkeiten aufzeigen, dort wo selbst die Schulmedizin nicht mehr weiter weiss.

Hilfe, wo die Schulmedizin ratlos ist

Wir hören es immer wieder, beinahe täglich von Bekannten, im Radio oder auf der Arbeit: Viele Menschen haben gesundheitliche Beschwerden und niemand kann ihnen helfen. Häufig haben sie eine Odyssee von Arzt zu Arzt hinter sich, mussten zahlreiche zeitintensive, unangenehme oder auch schmerzhafte Untersuchungen über sich ergehen lassen und erhielten dennoch immer wieder die Diagnose: Wir konnten nichts finden.

Unerklärliche Schmerzen, Angststörungen, Haarausfall: Ein Ungleichgewicht im Körper kann sich in den verschiedensten Formen äussern. Ohne den ganzheitlichen Ansatz jedoch, sind wir Menschen häufig ratlos. Klar, am Haarausfall sind nicht immer nur Hormone schuld oder an den Knieschmerzen die Arthrose. Im Gegenteil: Häufig sind es gleich mehrere Ursachen, die zusammenspielen und eine Erkrankung hervorrufen.

Da aber ein Internist zum Beispiel nur den Magen, der Physiotherapeut nur die Wirbelsäule und der Hals-Nasen-Ohrenarzt nur die Sinnesorgane ansieht, werden die einzelnen Puzzlestücke in der modernen Medizin immer seltener zusammengesetzt. Der oder die Leidtragende sind am Ende Sie…

Astromedizin macht das Puzzle sichtbar

Genau hier kommt die Astromedizin ins Spiel. Durch den ganzheitlichen Ansatz werden solche puzzleartigen Zusammenhänge kombiniert, das Gesamtbild wird sichtbar und ebenso ganzheitlich kann auch die Heilung erfolgen. Viele Menschen allerdings, die Schulmediziner vorneweg, tun die Astromedizin heutzutage als Scharlatanerie ab. Doch hier wird nicht anhand Ihres Sternzeichens erkundet, welche Krankheit Sie wohl haben.

Im Gegenteil: Die Astromedizin geht viel tiefer als Sie vielleicht denken. Ihr persönliches Geburtshoroskop, welches absolut einzigartig ist auf der Welt, wird beim astromedizinischen Ansatz genauestens unter die Lupe genommen und mit den laufenden Transiten und Konstellationen in Verbindung gebracht. Dadurch können sowohl Krankheiten präventiv verhindert als auch Ursachen entdeckt und Therapiestrategien entwickelt werden.

Wie funktioniert die Astromedizin?

Die Astromedizin agiert aber nicht allein aus den Horoskopen heraus, sondern stets auch im persönlichen Gespräch mit dem betroffenen Menschen. Ein gut ausgebildeter Therapeut der Astromedizin arbeitet daher prinzipiell ähnlich wie ein Psychotherapeut. Es geht um Fragen, Zuhören, Forschen und Nachdenken – und dieser ganzheitliche Ansatz ist schliesslich derjenige, der zurzeit mehr und mehr wieder von den Patienten gefordert wird.

Begeben Sie sich selbst auf den spannenden Weg der Astromedizin und lernen Sie das grosse Ganze zu erkennen, gerne auch als Ergänzung zur Schulmedizin. Mit unseren Gesundheitshoroskopen oder dem Horoskop-Set "Wohlfühlmomente" können Sie schon jetzt erste Gehversuche in der Astromedizin unternehmen und werden gewiss bereits in Kürze ein besseres Wohlbefinden spüren. Manchmal sind jahrtausendealte Traditionen eben doch reicher an Erfahrung und Wissen als moderne Wissenschaften.

Gesundheit: Wo liegen die "Schwachstellen" der Sternzeichen?

Wie heisst es so schön: "Gesundheit ist nicht alles im Leben, aber ohne Gesundheit ist alles nichts!". Jeder Mensch durchleidet in seinem Leben die ein oder andere Krankheit. Mit etwas Glück (und einer gesunden Lebensweise) bleibt es aber bei einer Grippe, ein wenig Halsschmerzen oder auch einer Blinddarmoperation.

So wie man jedem Tierkreiszeichen bestimmte Körperteile und Organe zuordnet, so findet sich entsprechend auch zu jeder Krankheit bzw. zu jedem betroffenen Körperbereich aus astromedizinischer Sicht eine dahinter verborgene Thematik.

Das heisst zum Beispiel, dass Kopfschmerzen etwas mit Ihren Problemen zu tun haben könnten, die Sie mit der Durchsetzung Ihrer eigenen Interessen haben, oder Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich ein Hinweis auf eine partnerschaftliche Krise sein können.

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der Körperbereiche jedes Sternzeichens und die entsprechende thematische Zuordnung.

STERNZEICHEN WIDDER

Der Widder ist bekannt dafür, öfter mal mit dem Kopf durch die Wand zu wollen. Regiert von Sex- und Kraftplanet Mars ist er es gewohnt, zu bekommen, was er will. Treu seinem Leitspruch "Ich will", kann er ganz schön ungemütlich werden, wenn es nicht nach seinem Kopf geht.

Der Widder ist der Egoist des Tierkreises, was aber nicht immer etwas Schlechtes bedeuten muss: So ist er ein hervorragender Geschäftsmann, denn er weiss, wie er sich und seine Firma im besten Licht darstellen und seine Interessen erfolgreich vertreten kann. Das Ego des Widders ist gross und trotzdem leicht verletzbar, weil es der Bereich ist, worüber er sich definiert.

Erkrankter Bereich: Kopf, Gehirn, Gesicht

Entsprechendes Thema: Das eigene Ich, das Ego, Image, Durchsetzung der individuellen Interessen, Selbstdarstellung, Erscheinung, Gestaltung der Persönlichkeit, Kindheit

So kann sich der Widder entspannen

Der Widder ist gern in Bewegung. Beim Sport lebt er auf. Dabei sucht er sich vor allem Ausdauersportarten wie Joggen oder Schwimmen, bei denen er sich so richtig austoben kann. Er wird schliesslich von Energieplanet Mars regiert, und das merkt man. Allein sein mag er gar nicht, deshalb unternimmt er viel mit anderen Menschen.

Egal ob ein Spieleabend mit Freunden, ein Einkaufsbummel mit der besten Freundin oder ein Discobesuch mit den Kollegen – Hauptsache er hat Leute um sich. Mit denen unternimmt er gerne spontan etwas. Dabei kann er viele neue Eindrücke sammeln und so wunderbar vom hektischen Alltag auf Erholung umschalten. Unter Menschen entspannt sich der Widder einfach am besten.

Das bedeutet "Wellness" für den Widder

Der dynamische Widder braucht eigenständige, aktive oder kämpferische Sportarten wie zum Beispiel Skifahren, Golf, Boxen, Karate, Joggen, Hochsprung oder Motorradfahren. Ausserdem liebt er alle Tänze, bei denen man durch keine Vorschriften behindert wird und man seine Energie absolut frei entfalten kann, wie alle modernen Disco-, Rave- oder Technotänze.

STERNZEICHEN STIER

Der Stier ist eins der sinnlichsten Sternzeichen des Tierkreises. Regiert von Luxusplanet Venus ist Genuss für ihn das höchste Gut. Sein Leitsatz lautet: "Ich habe", und so legt er viel Wert auf Besitz und Sicherheit.

Hat er alles, was er braucht – gutes Essen, eine schöne Wohnung, einen liebevollen Partner – kann der Stier allerdings in Trägheit verfallen; nicht selten wechselseitig bedingt mit einer Unterfunktion der Schilddrüse. Durch seine Genusssucht und Abneigung gegen unnötige körperliche Anstrengungen ist er ausserdem anfälliger als andere für Übergewicht.

Erkrankter Bereich: Hals, Nacken, Schilddrüse

Entsprechendes Thema: Der eigene Besitz, Materie, Geld, Festhalten am Besitz oder an Gewohnheiten, Festigkeit, materielle Grundlagen des Lebens

So kann sich der Stier entspannen

Der Stier braucht viel Zeit für sich. Diese verbringt er am liebsten in der freien Natur – bei einem ausgiebigen Spaziergang, einer Radtour mit der Familie oder einem Picknick mit Freunden. Auch kreative Hobbys machen ihm Spass. Er bastelt, musiziert oder fotografiert gerne.

Der Stier wird von Venus regiert, und die weckt den Geniesser in ihm und macht ihn für alles empfänglich, was seine Sinne anspricht. Ein duftendes Schaumbad mit einem frischen Orangen- oder einem weichen Vanilleduft lässt ihn prima entspannen. Auch kulinarische Leckereien haben es ihm angetan. Beim gemeinsamen Kochen mit der Familie und dem anschliessenden Essen mit seinen Lieben fühlt er sich so richtig wohl.

Das bedeutet "Wellness" für den Stier

Dem bodenständigen Stier, der so vieles in seinen Geweben einlagert, sind Fastenkuren anzuraten, weil der Körper dabei überflüssige oder gar giftige Stoffe abbaut und langsam ausscheidet. Da er gerne im Einklang mit der Natur lebt, sollte sich der Stier immer an saisonbedingte Speisen halten, um somit den Jahresrhythmus zu übernehmen. Auch ein kleiner Garten oder ein eigenes kleines Kräuterbeet ist hier eine gute Idee.

STERNZEICHEN ZWILLINGE

Regiert von Sprachplanet Merkur gehören die Zwillinge zu den kommunikationsstärksten Sternzeichen des Tierkreises. Bei so viel Redseligkeit ist es kein Wunder, dass so mancher Zwilling Probleme mit dem Hals und den Stimmbändern bekommen kann.

Doch nicht nur in der gesprochenen Sprache verleiht das diskussionsfreudige Sternzeichen seiner Meinung gern Ausdruck: Zwillinge sind äusserst talentierte Schriftsteller, viele von ihnen sind Journalisten, Redakteure, Autoren oder Fremdsprachenkorrespondenten. Belastungserkrankungen der Handgelenke treten bei ihnen häufig auf.

Erkrankter Bereich: Atmungsorgane, Lunge, Stimmbänder, Arme und Hände

Entsprechendes Thema: Die täglichen Beziehungen zu seinen Mitmenschen, Kontaktaufnahme, Kommunikation, Information, Geschwister, Nachbarn

So kann sich der Zwilling entspannen

Der Zwilling braucht Kontakte wie die Luft zum Atmen. In seinem grossen Freundeskreis blüht er regelrecht auf. Es fällt ihm auch spielend leicht, immer wieder neue Menschen kennenzulernen und seinen Bekanntenkreis so kontinuierlich zu erweitern. Seine grosse Schwäche ist das Reisen. Ein Zwilling braucht ständig neue geistige Nahrung, sonst stellt sich schnell Langeweile ein.

Spontane Kurztrips sind dafür geradezu ideal. Auch bei seinen zahlreichen Hobbys kann er prima entspannen. Diese wechseln aber immer wieder schnell, denn ein Zwilling ist kein Mensch, der sich gerne länger mit einer Sache beschäftigt. Er liebt die bunte Abwechslung, erst dann ist er so richtig in seinem Element.

Das bedeutet "Wellness" für den Zwilling

Der lebhafte Zwilling braucht in erster Linie Kommunikation und die Möglichkeit, Informationen und Neuigkeiten zu sammeln, daher sind für ihn alle Gruppen- und Gesprächstherapien zu empfehlen. Um seine Konzentrationsfähigkeit zu steigern und seine Nervosität zu lindern, kann auch eine entsprechende Klang- oder Musiktherapie gewählt werden. Wellness und Sport erlebt er am liebsten in der Gemeinschaft mit anderen.

STERNZEICHEN KREBS

Der Krebs zählt zu den gefühlvollen Wasserzeichen. Regiert vom Mond – dem Herrscher über unsere Gefühlswelt – legt der Krebs grossen Wert auf Bauchgefühl. Entscheidungen sollte der Krebs immer im Einklang mit seiner Intuition fällen. Alles andere schlägt ihm auf den Magen.

Liebe, Familie, Zusammenhalt, Sicherheit und Geborgenheit, aber auch finanzielle Absicherung sind zentrale Krebs-Themen. Ist dieser Lebensbereich gestört oder unterliegt er nervenaufreibenden Schwankungen, reagiert der Krebs darauf häufig mit Magenproblemen.

Erkrankter Bereich: Magen

Entsprechendes Thema: Heimat, Herkunft, Familienleben, Beziehungen zum Elternhaus, Erbanlagen, Immobilien, Land

So kann sich der Krebs entspannen

Der Krebs ist ein sehr gefühlvolles Sternzeichen. Romantische Musik oder ein Liebesfilm bringen ihn zum Träumen. Er braucht eben immer mal wieder eine kleine Auszeit vom stressigen Alltag. Deshalb macht er es sich gerne daheim mit einer Tasse Tee und einem spannenden Buch auf dem Sofa gemütlich. Dabei vergisst er völlig die Welt um sich herum und entspannt wunderbar.

Das gelingt ihm auch beim Schwimmen, Baden oder bei einem ausgiebigen Strandspaziergang. Als Wasserzeichen sucht er den Kontakt zum kühlen Nass. Hier blüht er regelrecht auf und kann viel neue Kraft tanken. Auch ein duftendes Schaumbad in der heimischen Badewanne wirkt wunderbar erholsam.

Das bedeutet "Wellness" für den Krebs

Der aktive, aber unsichere Krebs braucht die Nähe des Wassers. Die Thalassotherapie, Bäderkuren, Wassersport oder auch Trinkkuren können ihm dabei helfen, sein inneres Gleichgewicht zu finden. Die Kraft des positiven Denkens erlangt er durch Meditation und Autosuggestion. Besonders gut sprechen Krebse auch auf die Lymphdrainage an, die hilft, angestaute Körperflüssigkeiten abzubauen.

STERNZEICHEN LÖWE

Dass dem leidenschaftlichen Löwen astrologisch gesehen der Körperbereich des Herzens zugeordnet wird, ist nicht verwunderlich. Das temperamentvolle Feuerzeichen denkt gewissermassen mit dem Herzen. Wenn der Löwe mit Herzblut bei einer Sache ist, kann er Grosses leisten, sein leidenschaftliches Temperament ist legendär.

"Ganz oder gar nicht" lautet seine Devise, und so kann es schon mal passieren, dass er sich zu viel zumutet, z.B. beim Sport. Die Folge: Der Kreislauf sackt ab. Auch kann er sich ziemlich aufregen, wenn mal etwas nicht nach seinem Kopf geht – nicht unbedingt vorteilhaft für sein Herz. Das Risiko für Herzerkrankungen ist beim Löwen erhöht.

Erkrankter Bereich: Herz, Kreislauf, Brustwirbel

Entsprechendes Thema: Unterhaltung, Kreativität, Spekulationen, Sicherung der Nachkommenschaft, Kinder, Liebe, Liebesfreuden, Zuneigung

So kann sich der Löwe entspannen

Der Löwe ist der geborene Geniesser, er verwöhnt sich selbst für sein Leben gern. Dabei ist ihm nichts zu teuer. Er lebt getreu dem Motto: Man muss sich auch einmal etwas gönnen. Und das tut er dann auch zur Genüge. Ein Verwöhnwochenende in einem Luxushotel ist ganz nach seinem Geschmack. Er sucht erlesene Gesellschaft, in dieser läuft er zur Höchstform auf.

Er liebt es einfach, im Mittelpunkt zu stehen, und mit seiner charmanten Art schafft er das auch immer schnell. Er braucht die grosse Bühne und feiert gerne. Wilde Partys in einem angesagten Club lassen ihn aufblühen. Entspannung findet er in der Aktivität. Mit sich und seinen Gedanken ist der umtriebige Löwe dagegen nicht gern allein.

Das bedeutet "Wellness" für den Löwen

Der in sich ruhende Löwe muss vor allem auf seine Haltung achten, was natürlich für jeden Menschen wichtig ist, doch für ihn besonders. Haltungstherapien sind daher typisch für das Zeichen Löwe. Ausserdem lieben Löwen lange Spaziergänge und daneben alles, was mit Schauspiel, Drama oder Bühne zu tun hat. Tänze sind da eine richtig gute Möglichkeit, ihre theatralische Seite offen auszuleben. Im Gegensatz zum Widder könnte der Löwe sich aber auch bei Standardtänzen wohlfühlen. Des Weiteren sind Sonnenbäder eine wahre Wohltat für den Löwen.

STERNZEICHEN JUNGFRAU

Die bodenständige Jungfrau ist das Organisationstalent unter den Sternzeichen. Ihr Sinn für Ordnung ist schon fast pedantisch. Läuft etwas nicht nach Plan oder ist ein Ergebnis nicht perfekt, setzt das die Jungfrau innerlich unter Druck.

Der Stress, den sie sich selbst macht, kann sich negativ auf ihre Verdauung auswirken – der Körperbereich, der diesen Themen aus astromedizinischer Sicht zugeordnet ist. So neigen beispielsweise einige Jungfrauen zum Reizdarmsyndrom. Lernt die Jungfrau, ihren Perfektionismus als eine schöne Option statt als Zwang zu betrachten, tut sie ihrer Gesundheit einen grossen Gefallen.

Erkrankter Bereich: Darm, Verdauungsapparat

Entsprechendes Thema: Tägliche Pflichten, Arbeit, Organisation des Alltags, Dienst am Nächsten, Gesundheit, Angestellte, Mitarbeit

So kann sich die Jungfrau entspannen

Der Jungfrau fällt es oft schwer, die Arbeit aus ihrem Kopf zu verbannen. Sie muss aufpassen, dass die Lebensfreude vor lauter Pflichtbewusstsein nicht zu kurz kommt. Ihre Freunde helfen ihr gerne dabei, sich auf die schönen Dinge des Lebens zu konzentrieren. Gemeinsame Unternehmungen wie eine Radtour, ein Kinoabend oder ein lustiger Kaffeeklatsch sind dafür genau das Richtige.

Dabei kann sie wunderbar abschalten. Die Jungfrau wird von Merkur regiert, und der weckt ihr Interesse für alles Intellektuelle. Sie liebt es, mit guten Freunden über Gott und die Welt zu philosophieren und dabei interessante neue Blickwinkel eröffnet zu bekommen. Hauptsache ihr Geist ist gefordert – dann ist sie ganz in ihrem Element.

Das bedeutet "Wellness" für die Jungfrau

Der intelligenten Jungfrau würden ein paar Kräutertöpfchen auf dem Küchenfenster schon genügen, um ihr Wohlbefinden zu steigern, denn auf alle Kräuter reagiert sie besonders gut. Naturbelassene Kost wirkt sich positiv auf ihren Organismus aus, besonders Getreide, das die Verdauung anregt und im Übrigen sogar als Beigabe in ihrem Tierkreissymbol (Jungfrau = Mädchen mit Ähre) zu finden ist. Eine regelmässige Darmentleerung beziehungsweise Darmreinigung, zum Beispiel durch die Mayr-Kur, kann zum Wohlbefinden ebenfalls erheblich beitragen.

STERNZEICHEN WAAGE

Astromedizinisch wird der Waage die Niere zugeordnet. Diese wiederum repräsentiert als Organ im menschlichen Körper den Bereich der Partnerschaft. Obwohl die Waage als Luftzeichen recht unabhängig ist, misst sie dem Thema Partnerschaft eine hohe Bedeutung bei.

Die Waage zeigt Gefallen an traditionellen Institutionen, allen voran der Ehe, u.a. weil sie mit einem ewigen Singledasein nicht negativ auffallen möchte. Ihr Status in der Gemeinschaft ist ihr wichtig. Gern würde sie es jedem recht machen – ihr mangelt es zuweilen an Rückgrat, was sich folgerichtig in Problemen mit der Lendenwirbelsäule widerspiegeln kann.

Erkrankter Bereich: Blase, Nieren, Nierenbecken, Lendenwirbel, Rückgrat

Entsprechendes Thema: Partnerschaften, Heirat und Ehe, Gemeinschaft, öffentliches Leben, Durchsetzungsvermögen des Partners

So kann sich die Waage entspannen

Die Waage hat eine ausgeprägte künstlerische Ader. Museen, Theater und Ausstellungen sind die Orte, an denen sie sich am besten entfalten kann. Auch selbst greift sie gerne zu Stift oder Pinsel. Bei kreativen Hobbys blüht sie richtig auf. Daneben geht sie für ihr Leben gern schick essen. Wenn Auge und Gaumen verwöhnt werden, ist sie rundum glücklich.

Die Waage ist eben eine Ästhetin. Deshalb interessiert sie sich auch brennend für Mode. Vielleicht schneidert sie sich sogar selbst ihr Lieblingsoutfit zusammen. Wenn sie einmal eine kleine Auszeit aus dem hektischen Alltag braucht, meditiert sie auch gerne oder sie macht ein paar Yoga-Übungen.

Das bedeutet "Wellness" für die Waage

Die künstlerische Waage spricht am besten auf Gespräche in der Gruppe und auf schöne und harmonische Eindrücke an. Eine Farb-, Musik- oder Aromatherapie sind für sie bestens geeignet. Die Homöopathie bietet ebenfalls eine Möglichkeit, da sie die innere Harmonie eines Menschen wiederherzustellen versucht, dies gilt auch für die Bachblütentherapie.

STERNZEICHEN SKORPION

Astromedizinisch werden dem Skorpion als Körperregion die Geschlechtsorgane zugeordnet – Themen wie Sexualität, Fortpflanzung, Geburt, aber auch Tod spielen im Leben der sinnlichen Wasserzeichen eine grosse Rolle. Ein Kind auf die Welt zu bringen, ist für viele Skorpione ein zentrales Thema, gleichzeitig jagt es ihnen aber auch Angst ein, weil es ihnen ihre eigene Vergänglichkeit vor Augen führt.

Auch ein Leben nach dem Tod bzw. das Weiterleben seiner Mitmenschen nach seinem Tod sind Gedanken, mit denen sich der Skorpion häufig beschäftigt.

Erkrankter Bereich: Geschlechtsorgane, Anus

Entsprechendes Thema: Erfahrungen mit dem Thema Tod, Geburt, Geheimnisse des Lebens, Erbschaften, Versicherungen, Legate, der Besitz des Partners

So kann sich der Skorpion entspannen

Der Skorpion braucht viel Zeit für sich, auf Gesellschaft legt er keinen allzu grossen Wert. Seine freie Zeit verbringt er daheim auf der Couch mit einem spannenden Krimi oder einem interessanten Sachbuch zu seinem Lieblingsthema. Sowieso kann er, wenn er erst einmal für etwas Feuer gefangen hat, kaum mehr davon lassen.

Er ist einfach ein Tüftler und lässt sich gerne mit Haut und Haar auf eine Sache ein. Dabei vergisst er alles um sich herum und kann dabei wunderbar abschalten und entspannen. Auch der Sport reizt ihn, am meisten der Extremsport. Er sucht einfach zu gerne die Herausforderung.

Das bedeutet "Wellness" für den Skorpion

Der geheimnisvolle Skorpion ist fasziniert von der Hypnose und der Vorstellung, in die Tiefen der Unendlichkeit einzudringen. Alle Techniken die dazu beitragen, zur Tiefe der menschlichen Seele vorzudringen, entsprechen deshalb seinem Wesen. Die Reinkarnationstherapie wäre hier eine geeignete Möglichkeit. Daneben sollte der Skorpion auch auf regelmässige Blutreinigung achten und sich entsprechend ernähren. Jegliche Form von psychologischer Beratung könnte ausserdem für ihn interessant sein.

STERNZEICHEN SCHÜTZE

Der abenteuer- und reiselustige Schütze liebt es, unterwegs zu sein und seinen Horizont zu erweitern. Er braucht Bewegung und Zerstreuung, um gesund und fit zu bleiben. Um in Form zu bleiben, ist es für ihn entscheidend, dem eigenen Bewegungsdrang möglichst oft nachzugeben.

Besonders ältere Schützen können Hüftprobleme entwickeln, wenn sie nicht regelmässig ihre Becken- und Oberschenkelmuskulatur stärken. Beschwerden in diesem Bereich sollte der Schütze immer sofort abklären lassen.

Erkrankter Bereich: Hüften, Oberschenkel

Entsprechendes Thema: Studien, Reisen, Ausland, Religion, Philosophie, Verinnerlichung, Gesetzgebung, Recht

So kann sich der Schütze entspannen

Der Schütze leidet unter chronischem Fernweh. So oft wie möglich begibt er sich deshalb auf Reisen und erkundet seine nähere und vor allem fernere Umgebung. Er ist einfach der geborene Abenteurer und braucht den Duft der grossen weiten Welt. Er liebt es, neue Eindrücke zu sammeln und viele Menschen unterschiedlicher Nationalitäten kennenzulernen.

Dabei blüht er regelrecht auf und kann wunderbar entspannen. Wenn er einmal nicht in fernen Ländern weilt, pflegt er daheim seine zahlreichen Kontakte. Unter Menschen fühlt er sich einfach am wohlsten. Zudem hält er sich viel in der freien Natur auf. Diese wirkt beruhigend auf sein unruhiges Gemüt und lässt ihn einmal zur Ruhe kommen.

Das bedeutet "Wellness" für den Schützen

Dem agilen Schützen entsprechen Bewegungsformen, bei denen eine rasche Reaktion gefordert ist. Dazu gehören unter anderem das Reiten, Fechten, Tennis, Volleyball und Squash. Besondere Entspannung finden die Schützen aber auch bei abenteuerlichen Expeditionen oder einer Safari. Der Schütze zieht die bunte Abwechslung der Ruhe und Besinnlichkeit eben eindeutig vor.

STERNZEICHEN STEINBOCK

Der Steinbock ist der Ehrgeiz in Person. Wenn es um Erfolg und die Erreichung seiner Ziele geht, lässt er sich von nichts und niemandem aufhalten. Auch sportlich spornt sich der Steinbock gern zu Höchstleistungen an. Er ist praktisch ständig am Ackern – auch ohne Druck von aussen, denn er selbst ist sein grösster Kritiker.

Die hohe Aktivität in seinem Leben kann zu Verschleisserscheinungen an den Gelenken, allen voran an den Knien führen. Schonendere Sportarten wie Schwimmen oder Gymnastik sind für ihn ideal.

Erkrankter Bereich: Knie

Entsprechendes Thema: Lebenskampf, Karriere, Ehrgeiz, berufliche Anerkennung, Stellung in der Gesellschaft, Lebensziel, Ehre, Titel

So kann sich der Steinbock entspannen

Der Steinbock braucht als Erdzeichen den Kontakt zur Natur. Er entspannt am liebsten im eigenen Garten oder auf dem Balkon. So mancher Steinbock findet seine Erfüllung beim Gärtnern. Er hat einfach einen grünen Daumen. Auch beim Wandern sammelt er neue Kraft. Die einsamen Höhen der Bergwelt haben es ihm dabei besonders angetan.

Dort oben kann der perfektionistische Steinbock einmal ein wenig Abstand von allem gewinnen. Das lässt die Seele aufatmen. Weitere Wohlfühltipps für den Steinbock sind ein Konzert- oder Opernbesuch. Im künstlerischen Bereich findet der ansonsten eher prosaische Steinbock einen guten Ausgleich zum Berufsalltag.

Das bedeutet "Wellness" für den Steinbock

Dem zähen Steinbock helfen alle heimatlichen Kräuter, Pflanzen und Nahrungsmittel, besonders solche, die unter der Erde wachsen. Da er auch zum Austrocknen neigt, können Trinkkuren ihm dabei helfen, seinem Körper genügend Flüssigkeit zuzuführen und somit den Abtransport von Schlacken und Giftstoffen anzuregen. Da der Steinbock eher ein in sich stark gefestigter Mensch ist, kann ihm die Bewegung dabei helfen, etwas lockerer, offener und flexibler zu werden. Besonders geeignet ist hierfür das Bergwandern oder das Bergsteigen.

STERNZEICHEN WASSERMANN

Der Wassermann liebt es, auf Achse zu sein. Er unternimmt viel mit anderen Menschen und vernachlässigt darüber seine eigenen Ruhephasen. Auch wenn es um die Umsetzung seiner innovativen Ideen geht, überschätzt sich der Wassermann manchmal selbst – und blendet seine körperlichen Bedürfnisse dabei völlig aus.

Kein Wunder, wenn seine Beine am Ende des Tages dick und geschwollen sind. Um Venenbeschwerden vorzubeugen, ist es wichtig, dass der Wassermann Wert auf ein gesundes Mass legt: ein gesundes Mass an Bewegung, um die Durchblutung anzuregen, aber auch ein gesundes Mass an Ruhephasen für die Beine (z. B. indem er sie öfter mal hochlegt).

Erkrankter Bereich: Schienbein, Waden, Venen

Entsprechendes Thema: Menschenliebe, Kameradschaft, Freundeskreis, Visionen und Hoffnungen, Hilfsbereitschaft, Experimentierfreude

So kann sich der Wassermann entspannen

Hauptsache ungewöhnlich – so das Motto des Wassermanns. Dabei ist er immer am Puls der Zeit und liebt es, Trends vor allen anderen für sich zu entdecken. Bei einem Kochkurs im hippen Thai-Restaurant oder als Barkeeper im schicksten Club der Stadt ist er ganz in seinem Element. Dabei lernt er auch viele interessante Menschen kennen – ein Wassermann fühlt sich in origineller Gesellschaft einfach am wohlsten.

Er ist auch gerne sportlich aktiv. Allerdings nicht unbedingt beim Joggen oder Walken. Das ist ihm viel zu langweilig. Auch hier sucht er das Neue, Aussergewöhnliche. Wenn er einmal allein zu Hause ist – was eher selten vorkommt – macht er es sich mit dem neuesten Bestseller auf der Couch gemütlich. Das wirkt herrlich entspannend auf sein unruhiges Gemüt.

Das bedeutet "Wellness" für den Wassermann

Der unruhige Wassermann spricht grundsätzlich auf alle ungewöhnlichen und unorthodoxen Wellnessthemen an. Das Handauflegen kann für ihn durchaus von Interesse sein und auch auf Reiztherapien wie die Akupunktur, die Akupressur oder die Fussreflexzonenmassage sprechen Wassermänner gut an. Daneben kann ihnen eine Gesprächstherapie dabei helfen, ihr originelles Wesen besser zu verstehen und anzunehmen.

STERNZEICHEN FISCHE

Neben dem Körperbereich der Füsse wird den Fischen thematisch auch die Psyche zugeordnet. Der Planet des Unterbewussten – Neptun – ist nämlich ihr Zeichenherrscher und macht sie zu sensiblen Persönlichkeiten. Besonders dann, wenn er sich ausgeschlossen und einsam fühlt, ist der Fisch anfällig für psychosomatische Erkrankungen und Süchte.

Für den Fisch wird es sein Leben lang wichtig sein, sein Selbstwertgefühl auf einem gesunden Niveau zu halten. So beugt er psychischen Problemen am effektivsten vor. Ein enger Kreis an Vertrauten kann dazu beitragen, sein Selbstbewusstsein aufzubauen und zu stärken.

Erkrankter Bereich: Füsse, Psyche

Entsprechendes Thema: Abgeschlossenheit, Einsamkeit, Selbstwert, Rückzug

So kann sich der Fisch entspannen

Der gefühlvolle Fisch verbringt seine freie Zeit am liebsten mit dem Partner oder mit guten Freunden. Er braucht liebe Menschen um sich, die ihm die nötige Zuwendung geben, um sich so richtig wohl- und geborgen zu fühlen. Er liebt es, ins Kino zu gehen oder Ausstellungen zu besuchen – jede Art des Bilderlebens regt seine Fantasie an und stärkt seine Intuition.

Eine romantische Liebesgeschichte – natürlich mit Happy End – bringt ihn ebenfalls zum Träumen und ist Balsam für seine sensible Seele. Genauso wie den Kontakt zu liebevollen Menschen braucht er aber auch viel Zeit für sich, um seinen Gedanken nachzuhängen und einfach vor sich hin zu träumen. Dabei kann er wunderbar entspannen.

Das bedeutet "Wellness" für den Fisch

Dem sanften Fisch helfen alle Verfahren, die seine Körperflüssigkeiten anregen, wie die Lymphdrainage oder andere Formen der Massage. Jede Form des Bilderlebens regt seine Fantasie an und stärkt seine Intuition. Meditationen aller Art bis hin zu Exerzitien in einem Kloster geben ihm innere Stärke und nehmen die Angst vor dem Alleinsein.