Ernährung und Essgewohnheiten - Sternzeichen Löwe

Dem Löwen kann man nicht nur typische Eigenschaften zuordnen, sondern auch Vorlieben und Dinge, die er besonders mag - dazu zählen auch Essgewohnheiten und Nahrungsmittel. Hier erfahren Sie, was für ein Ernährungstyp der Löwe ist und was ihm besonders schmeckt.

Ernährung und Essgewohnheiten für das Sternzeichen Löwe
© cidepix / Fotolia | © Natalya Levish / Fotolia

Sternen-Küche im Zeichen des Löwen

Löwen lieben Luxus, und das durchaus auch in kulinarischer Hinsicht. Da darf es auch ein angesagtes Restaurant sein, in dem vornehm gespeist wird. Allerdings müssen die Gaumenfreuden, um für den Löwen interessant zu sein, nicht zwangsläufig exotisch sein. Sie sollten sich statt an modischen Gerichten, wie Sushi oder Straussenfilet, lieber an ihrem eigenen Geschmackssinn orientieren. Um die Leidenschaft des Gaumens zu wecken, darf das Essen gerne eine pikante Schärfe haben. Dabei kann die indische Küche genauso gefallen wie die asiatische, Hauptsache mit Chili. Löwen kochen selbst eher selten, aber wenn, dann richtig. Mit Vorspeise, Hauptgericht und natürlich einer exzellenten Nachspeise. Das kann sich sehen lassen!

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

So präsentiert sich der Löwe am Herd

Sollten Sie irgendwo einen Küchenwecker mit Fanfare entdecken, haben Sie das perfekte Geschenk für das Löwenheim gefunden, denn Löwen brauchen den Applaus ihrer Fangemeinde. Aber dafür tun sie auch alles für ihre Freunde, grosszügig und herzlich, wie sie nun mal sind. Unter einem mehrgängigen Menü werden die Löwen erst gar keine Einladung aussprechen und es gibt nur das Beste vom Besten. Täglich für vernünftige, preisgünstige Kost zu sorgen, ist dagegen nicht so ihre Sache. Am Herd leben die Könige der Tiere ihre Kreativität aus und vollbringen wahre Zauberkünste. Löwen haben eine Vorliebe für leichtes französisches Essen, sei es nun selbst zubereitet oder in einem entsprechenden Restaurant. In der Küche blitzt es nur so vor Kochgeschirr aus Edelstahl und eine hervorragende Espressomaschine ist ein Muss.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

So mag es der Löwe kulinarisch

Am Obststand greifen die Löwen zu Orangen, Zitronen und Kokosnüssen. Beim Gemüse werden Artischocken, Mais und sonnenverwöhnte Tomaten bevorzugt. Mageres Fleisch ist willkommen, ebenso wie gehaltvolle, raffiniert zusammengesetzte Sossen. Hauptsache es schmeckt aromatisch, kräftig und intensiv. Dafür bedienen sich die Löwen gerne am Gewürzregal. Lorbeer, Basilikum und Rosmarin stehen ganz vorn, aber auch Kurkuma, Safran, Minze und Ingwer gehören zum Repertoire. Eine Auswahl erlesener Horsd'œuvre leitet das Festmahl in der Regel ein. Auch für leckere Desserts haben Löwen eine Schwäche, denn sie sind ausgesprochene Naschkatzen. Auf die Präsentation der Speisen wird besonders viel Wert gelegt und eines wird nie fehlen: ein edler Tropfen, am liebsten ein trockener Rotwein. Zollen die Gäste diesen Mühen den nötigen Respekt, werden die Löwen glücklich schnurren.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Ernährung und Diät nach den Löwe-Sternen

Als Feuerzeichen benötigen Sie mineral- und vitaminreiche Kost, die stets auch mit Kohlenhydraten versetzt sein sollte. Goldgelbe Früchte vertragen Sie besonders gut – Gold ist als Löwe ohnehin Ihre Farbe. Sie lieben den Luxus, und so können Sie auch einem saftigen Steak oder einem üppigen Braten nur schwer widerstehen.

Verzicht - das geht gar nicht. Doch Sie sind eitel und möchten bewundert werden. Deshalb sind Sie auch schnell einsichtig, wenn das Spiegelbild Alarm schlägt. Als typische Löwe-Frau lieben Sie den Showeffekt und setzt auch bei der Askese auf die "Hollywood-" oder "Champagner-Diät". Klangvoll und beeindruckend soll es schon sein, wenn Sie sich beschränken.

Wie bei allen Feuerzeichen ist Action und Sport für Sie unumgänglich, um dauerhaft eine gute Figur zu bewahren. Wenn die Wage streikt, tragen sicher auch der abendliche Whiskey vor dem Kamin und die flambierten Crêpes Suzette als Mitternachtssnack Schuld daran. Hand aufs Herz: Sie als Löwe wissen im Prinzip ganz genau, wie Sie schnell und effektiv in Form kommen: mehr Gemüse und Salate und ausserdem keine allzu späten Abendessen.

Diät-Tipp der Sterne

Probieren Sie die Hollywood-Diät: Die Hauptbestandteile sind eiweissreiche, aber fett- und kohlenhydratarme Luxusnahrungsmittel wie Shrimps und Hummer sowie enzymreiche exotische Früchte wie Ananas, die den Stoffwechsel ankurbeln sollen.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Gesunde Vitaminspender für den Löwen

Löwen sind wahre Sonnenanbeter und schätzen somit vor allem das Aroma von Südfrüchten. Ob Zitronen oder Orangen: Allein der Duft der Blüten lässt das Löwe-Herz höherschlagen. Allerdings brauchen diese Pflanzen ein Winterquartier, denn Kälte und Frost können sie überhaupt nicht vertragen. Bei Gemüsesorten ist der Löwe eher anspruchsvoll – sie müssen intensiv schmecken und viele Mineralien und Vitamine enthalten. Im Garten eines typischen Löwen wachsen daher verschiedene Paprikasorten, Tomaten und Gurken. Verfeinert mit Thymian, Oregano und Schafskäse schmecken diese so richtig nach Süden.

Obst: Grüne Weintrauben, Ananas, Mango, Apfel (v. a. Golden Delicious), Pflaumen, Zitronen, Orangen

Gemüse: Fenchel, Palmenherzen, Löwenzahnsalat, Spinat, Mangold, Rucola, Eichblattsalat, Paprika, Tomaten, Gurken

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Gewürze und Kräuter in der Löwe-Küche

Der grosszügige Löwe ist ein Feuerzeichen und schätzt anregende und besonders schmackhafte Gewürzrichtungen. Dabei bevorzugt er intensive Geschmacksnoten, vor allem diejenigen, die einen exklusiven Touch haben. So gehören folgerichtig Safran und Trüffel zu seinen Würzstars. Daneben mag er karamellisierte und mit Honig veredelte Speisen. Gerne verwendet der Löwe ausserdem das schwarze und rote Vulkansalz aus Hawaii oder das Fleur de Sel aus Ibiza. Seine Lieblingsgewürze sind Lorbeer, Rosmarin, Kresse und Fenchel. Aus astrologischer Sicht werden dem Löwen zudem Kamille, Ingwer, Thymian, Oregano und Zimt empfohlen.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Was landet beim Löwen auf dem Grill?

Der typische Löwe hat ein Faible für gegrilltes Fleisch. Wiener Würstchen lässt er höchstens als Vorspeise durchgehen, lieber wirft er ein paar amerikanische Prime Rib- oder Porterhouse-Steaks auf den Rost. Mit Freuden gibt er den grosszügigen Gastgeber und versammelt auch mal die ganze Nachbarschaft um seinen imposanten Luxusgrill. Schöner Nebeneffekt: So gibt es wegen der Rauchschwaden bestimmt keinen Ärger!

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Süsse Leckereien für den Löwen

Löwen backen selten nur für sich selbst, sondern gerne für ein grosses Publikum. Doch es soll schnell gehen und leicht gelingen. Bei ihnen geht es in erster Linie um die Optik. Die Blaubeermuffins erhalten eine goldene Manschette und die Weihnachtskekse werden grundsätzlich nur auf silbernen Etageren serviert. Da der Löwe besonders gerne knusprige Plätzchen mag, backt er ab und zu auch mit Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen oder Haselnüssen.

Eis, Eis, Baby ... welche Eissorten nascht der Löwe am liebsten?

Luxus zergeht bei einem Löwen auch auf der Zunge, und deshalb wählt er gern die exklusiven Eissorten. Die Festtagseisbombe oder das Champagnereis finden seine Zustimmung. Beim Löwe isst das Auge mit, und so liebt er alles, was entsprechend arrangiert ist. Der edle Glasteller aus Murano mit Pfirsichstückchen und seltenen Obstsorten belegt, gereicht mit einem goldenen Löffel, lässt das Löwe-Herz höher schlagen.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Himmlischer Teegenuss für den Löwen

Für den Löwen darf Tee ruhig intensiv im Geschmack sein, und dabei vor allem extravagant. Was für einen Kaiser taugt, ist für den Löwen gerade gut genug: Er setzt den Lorbeer nicht auf den Kopf, sondern brüht daraus einen Tee. Kräutertees, die jeder hat, schmecken dem Löwen schon aus Prinzip nicht. Lorbeer und Rosmarin nutzen viele lediglich zum Verfeinern des Essens, doch der gewitzte Löwe bereitet daraus einen wohlduftenden Tee, den er mit würzigem Waldhonig verfeinert. Honig sollte bei ihm auch im Fenchel-Tee nicht fehlen. Am Geschmack der Knolle scheiden sich die Geister: Manche mögen ihn, andere nicht. Doch genau das macht den Fenchel für den Löwen so attraktiv – er ist eben speziell.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Die besten Drinks & Cocktail Rezepte für den Löwen

Sind Sie beim Anblick einer ellenlangen Cocktailkarte meist ratlos? Haben Sie eine Party geplant, aber wissen nicht, welche Drinks Sie Ihren Gästen servieren sollen? Die Sterne wissen Rat! Wir erklären Ihnen, wie Sie sich Ihren Astro-Cocktail selbst mixen können und welche Drinks am besten zum Löwen passen.

Die perfekte Erfrischung für den Löwen (ohne Alkohol)

Virgin Mary – würzig, scharf, besonders

Zutaten: 16cl Tomatensaft, 1-2cl Limettensaft, 1 Spritzer Tabasco, 1 Spritzer Worcestersosse, 1 Stange Staudensellerie, Salz, Pfeffer, Eiswürfel

Zubereitung: Eiswürfel, Tomaten- und Limettensaft in ein Longdrinkglas füllen. Gut umrühren, mit Tabasco, Worcestersosse, Salz und Pfeffer würzen. Sellerie putzen, waschen, ein längeres Stück ins Glas geben (zum Umrühren und Knabbern).

Der perfekte Partydrink für den Löwen (mit Alkohol)

Kir Royal – edel, teuer, extravagant

Zutaten: 9cl Champagner trocken, 1cl Crème de Cassis

Zubereitung: Crème de Cassis in ein Champagnerglas geben, langsam mit Champagner auffüllen.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Alle kostenlosen Löwe-Texte im Überblick

Sind Sie neugierig und möchten noch mehr über das Sternzeichen Löwe erfahren? Die folgenden Links führen Sie direkt zu allen kostenlosen Löwe-Beschreibungen, sowie zu den kostenlosen Löwe-Horoskopen auf unserer Webseite.

Wählen Sie ein Thema und erfahren Sie alles über den Löwen: