Ernährung und Essgewohnheiten - Sternzeichen Skorpion

Dem Skorpion kann man nicht nur typische Eigenschaften zuordnen, sondern auch Vorlieben und Dinge, die er besonders mag - dazu zählen auch Essgewohnheiten und Nahrungsmittel. Hier erfahren Sie, was für ein Ernährungstyp der Skorpion ist und was ihm besonders schmeckt.

Ernährung und Essgewohnheiten für das Sternzeichen Skorpion
© cidepix / Fotolia | © Natalya Levish / Fotolia

Sternen-Küche im Zeichen des Skorpions

Skorpione sind heikle Esser. Nicht alles, was in Kochbüchern oder auf Speisekarten angepriesen wird, erscheint ihnen wirklich probierenswert. Da hält man sich lieber an Grossmutters Auflauf oder an ein paar ausgewählte Rezepte, die man in einem Anflug von Experimentierfreude schon mal versucht und für gut befunden hat. Das können dann durchaus interessante Kompositionen sein. Was bei Skorpionen immer gut ankommt, sind Suppen aller Art, gerne auch scharf gewürzt. Von einem aufwendigen 5-Gänge-Menü halten diese Menschen aber meist nicht viel. Wozu auch so ein Aufheben um ein Essen machen, Hauptsache ist doch, dass es schmeckt.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

So präsentiert sich der Skorpion am Herd

Was immer sie tun, Skorpione tun es intensiv und nach ihren eigenen Vorstellungen. Und so erlebt man immer wieder die eine oder andere Überraschung mit ihnen. Eine nur minimal bestückte Küche zum Beispiel, schliesslich soll vom Wesentlichen, der Zubereitung von Gerichten, nicht abgelenkt werden. Vielleicht werden Sie als Gast während des Kochens aus dem Raum gebeten. Entweder weil Sie stören könnten oder weil Sie die geheimen Zutaten nicht herausfinden sollen. Ebenso gut ist es möglich, dass sich Skorpione gerade zu einer asketischen Diät entschlossen haben und der Kühlschrank wochenlang gähnend leer ist. Wenn die Skorpione aber zum Mahl einladen, dann mit der Erwartung, dass alles perfekt sein muss. Erstaunlicherweise wird es das auch immer, darauf ist Verlass.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

So mag es der Skorpion kulinarisch

Skorpione brechen gerne Tabus, auch am Herd. Da werden Zutaten miteinander kombiniert, die man sonst nie in Zusammenhang bringen würde. Die Menüfolge wird alles, nur nicht langweilig. Pastagerichte oder Suppen gehören nicht zu den Favoriten der Skorpione, es muss schon etwas sein, wo man sich ordentlich durchbeissen muss. Ob Fleisch oder Wurst, scharf gewürzt muss es sein. Am Gemüsestand bevorzugen sie Knoblauch, Radieschen, Rettich, Lauch und Zwiebeln. Skorpione haben eine Schwäche für die japanische Küche. Ein Grund dafür ist der Meerrettich, der andere Grund ist natürlich die durchdachte Präsentation und der Verzicht auf überflüssiges Beiwerk. Falls es einmal etwas Süsses sein soll, dann schon so etwas Ausgefallenes wie Schokolade mit Chiligeschmack. Sollten die scharfen Speisen dann ein angenehmes Brennen auf dem Gaumen hinterlassen, verwöhnen sich Skorpione anschliessend mit einem Gläschen Grappa oder Pernod.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Ernährung und Diät nach den Skorpion-Sternen

Als Wasserzeichen benötigen Sie eine fettreiche Kost, die gut über den Tag verteilt werden sollte. Entsprechend Ihrem dominanten und leidenschaftlichen Charakter schätzen Sie auch beim Essen einen intensiven Geschmack. Dunkle oder stark aromatische Gemüse- und Obstsorten sind ideal.

Bei Ihnen gibt es fast immer das "Alles-oder-Nichts-Prinzip", auch in der körperlichen Erscheinung. Entweder sind Sie ein ewig jugendlicher, fast drahtiger Typ oder ein ziemliches Schwergewicht. Gerade mit zunehmendem Alter sollte Sie bewusst auf Ihren Stoffwechsel und den Flüssigkeitshaushalt achten.

Bei Diäten empfiehlt sich viel Wasser und Kräutertee. Regelmässige Obsttage und eine ballaststoffreiche Kost verhindern jedoch, dass Sie überhaupt an den Punkt kommen, an dem Sie unbedingt abnehmen müssen. Nehmen Sie sich aber vor hochprozentigem Alkohol in Acht, denn der schlägt bei überflüssigen Pfunden besonders schnell zu Buche.

Diät-Tipp der Sterne

Probieren Sie die 5-Faktor-Diät: Fünf Mahlzeiten pro Tag mit Ballaststoffen, langkettigen Kohlenhydraten, fettarmen Eiweissen und gesunden Fetten plus anderthalb Liter Wasser über den Tag verteilt. Zusätzlich viel Bewegung.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Gesunde Vitaminspender für den Skorpion

Skorpione können mit dem bitteren, aber intensiven Geschmack von Radicchio-Salat oder Chicorée durchaus etwas anfangen. Auch feurig-scharfe Radieschen bauen diese Menschen gerne an. Beim Kochen liebt der Skorpion gerne auch mal ein fettreiches, ausgefallenes Gemüserezept. Eine Kürbissuppe mit frischem Koriander ist da genau das Richtige! Koriander braucht allerdings ein bisschen mehr Aufmerksamkeit – Wärme liebt er zwar, aber er sollte nicht in der prallen Sonne stehen. Auch zu viel Wasser hemmt ihn in seinem Wachstum.

Obst: Preiselbeeren, schwarze Johannisbeeren, Feigen, Datteln, Zitronen

Gemüse: Paprika, Meerrettich, Pastinake, Knoblauch, Zwiebeln, Morcheln, Lauch, Kohl, rote Beete, Radieschen, Radicchio, Chicorée, Kürbis

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Gewürze und Kräuter in der Skorpion-Küche

Der kämpferische Skorpion ist ein Wasserzeichen und würzt, ähnlich wie der Krebs, gerne mit flüssigen Extrakten. Am liebsten sind ihm dabei die Klassiker Sojasosse, Maggi und Worcestersosse. Auch verschiedene Essigsorten wie Aceto balsamico, Kresse-Essig oder auch selbst angesetzte Öle mit Thymian, Knoblauch und Chili mag er gerne. Der Skorpion tendiert zu kräftigen Gewürzen wie Knoblauch, Paprika, Chili und Pfeffer. Auch Estragon, Curry, Anis, Kümmel, Koriander, Meerrettich und Senf gehören in sein Repertoire.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Was landet beim Skorpion auf dem Grill?

Die sommerliche Grillmanie kann der Skorpion nur müde belächeln, denn er macht eigentlich nie, was alle tun. Sollte ihn doch mal der Hafer stechen, entwickelt er dann natürlich seine höchsteigene Vorgehensweise: Das Fleisch holt er von einem ausgesuchten Metzger, die Marinade basiert auf einem Geheimrezept und ohne selbst gemachte Sossenkreation geht schon mal gar nichts. In den Genuss seiner Gastgeberqualitäten kommen handverlesene Freunde, denen er eine Auswahl an Getränken anbietet. Der Grillmeister selbst greift dann gerne auch mal zu Hochprozentigem.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Süsse Leckereien für den Skorpion

Skorpione geniessen zwar gerne feine Speisen, aber die hingebungsvollen Zuckerbäcker sind sie eher nicht. Aufwendige Rezepte kommen ohnehin nicht in Frage, da eignet sich schon eher eine fertige Backmischung. Hier werden jedoch auch mal ungewöhnliche Varianten ausgewählt. Russischer Zupfkuchen, Schwarz-Weiss-Plätzchen oder auch pikante Varianten begeistern sie. Denn viele Skorpione bevorzugen Salziges statt Süsses. Oft backen sie deshalb lieber Pizza oder Ciabatta als süsse Leckereien.

Eis, Eis, Baby ... welche Eissorten nascht der Skorpion am liebsten?

Entweder der Skorpion liebt Eis oder er hasst es. So ist das nun mal mit diesen leidenschaftlichen Zeichen, die immer eine eindeutige Haltung beziehen. Dabei neigen sie zum Schwarz-Weiss-Denken. Entweder sie mögen Vanilleeis oder Schokoladeneis, aber nie beides. Gut möglich, dass der Skorpion statt Eis auch ein Sorbet mit Limetten- oder Zitronengeschmack bevorzugt, das er sich auf der Zunge zergehen lässt.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Himmlischer Teegenuss für den Skorpion

Für den Gaumen des Skorpions darf der Tee gern mal etwas kräftiger ausfallen. Ausserdem legt er viel Wert auf ein abwechslungsreiches Geschmackserlebnis: In seinem Kräuterschrank sind daher sowohl die fruchtige Hagebutte, der bittere Hopfen als auch das scharf-würzige Löffelkraut zu finden. Diese drei Zutaten ergeben eine perfekte Skorpion-Mischung. Ausserdem kann er mit Hagebutten- und Löffelkraut-Tee seinen Vitamin-C-Haushalt ganz einfach und natürlich auffüllen, um fit für den Alltag zu sein. Bei einem Hopfen-Tee vergisst der Skorpion zurückgelehnt in seinem Lieblingssessel den Trubel um sich herum und kommt wunderbar zur Ruhe.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Die besten Drinks & Cocktail Rezepte für den Skorpion

Sind Sie beim Anblick einer ellenlangen Cocktailkarte meist ratlos? Haben Sie eine Party geplant, aber wissen nicht, welche Drinks Sie Ihren Gästen servieren sollen? Die Sterne wissen Rat! Wir erklären Ihnen, wie Sie sich Ihren Astro-Cocktail selbst mixen können und welche Drinks am besten zum Skorpion passen.

Die perfekte Erfrischung für den Skorpion (ohne Alkohol)

Spicy Banana – eigenwillig, reizvoll, aussergewöhnlich

Zutaten: 15cl Milch, ½ Teelöffel Lebkuchengewürz, 70g Bananeneis, 2 Bananen (in Scheiben gefroren)

Zubereitung: Alle Zutaten mit dem Mixer mixen, Bananenscheiben dabei nach und nach zugeben. Shake in ein geeistes Longdrinkglas geben.

Der perfekte Partydrink für den Skorpion (mit Alkohol)

Bloody Mary – scharf, heftig, nur für leidenschaftliche Gemüter

Zutaten: 14cl Tomatensaft, 5cl Wodka, 2cl Zitronensaft, Worcestersosse, schwarzer Pfeffer, Salz, Tabasco, Paprikapulver, Eiswürfel

Zubereitung: Tomatensaft, Wodka und Zitronensaft gut verrühren. Anschliessend nach Geschmack würzen. Mit den Eiswürfeln in ein Stielglas geben.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Alle kostenlosen Skorpion-Texte im Überblick

Sind Sie neugierig und möchten noch mehr über das Sternzeichen Skorpion erfahren? Die folgenden Links führen Sie direkt zu allen kostenlosen Skorpion-Beschreibungen, sowie zu den kostenlosen Skorpion-Horoskopen auf unserer Webseite.

Wählen Sie ein Thema und erfahren Sie alles über den Skorpion: