Gesundheit - Sternzeichen Steinbock - So bleibt er gesund

Was verraten die Sterne über die Gesundheit des Steinbocks? Wo liegen seine Schwachstellen und wie kann er Körper, Geist und Seele harmonisch in Einklang bringen? Hier erfahren Sie alles über die Gesundheit vom Sternzeichen Steinbock.

Wählen Sie ein Thema:

➔ Übersicht zu allen Steinbock-Beschreibungen

So bleibt das Sternzeichen Schütze gesund

Was verraten die Sterne über die Gesundheit des Steinbocks?

Der Steinbock ist ein Erdzeichen. Damit hat er ein eher ernsthaftes, ruhiges Naturell. Es kann schon ein bisschen dauern, bis ein Steinbock in die Gänge kommt. Er neigt nämlich dazu, eine zu starre Haltung einzunehmen – dem Leben, aber auch einzelnen Ansichten gegenüber. Mit seiner bodenständig-realistischen Art lässt er Träumereien nicht gelten. Das ist zwar einerseits gut, andererseits beraubt er sich damit selbst so mancher Lebensfreude.

Da dem Zeichen Steinbock Knochen und das Skelett zugeordnet sind, sind das die Körperregionen, die besondere Beachtung verdienen. Vor allem der Rücken und die Wirbelsäule leiden, wenn der Steinbock auf stur schaltet oder eine zu steife Haltung einnimmt. Auch wenn er sich zu viel Verantwortung auf die Schultern lädt, macht sich das bemerkbar. Verspannungen können die Folge sein, schlimmstenfalls sogar ein Hexenschuss. Gezielte Lockerungsübungen entlastet diesen Bereich, und zugleich auch die Psyche. Schwimmen wäre der perfekte Sport für einen Steinbock!

Der Steinbock beschränkt sich gern auf das Wesentliche. Masslosigkeit käme ihm nie in den Sinn. Schon deshalb hat er kaum mit Gewichtsproblemen zu kämpfen. Im Zweifelsfall isst er lieber weniger als mehr oder lässt der Arbeit wegen sogar mal eine Mahlzeit ausfallen. Das sollte aber nicht zur Gewohnheit werden! Stattdessen wäre es wichtig, ganz bewusst und gezielt für mehr Lebenslust zu sorgen. Er sollte sich öfter mal etwas gönnen. Das hilft auch, die innere und damit auch äussere Haltung dem Leben gegenüber etwas aufzulockern!

⇑ zurück zur Übersicht

Erholsame Nachtruhe für das Sternzeichen Steinbock

Was kann der Steinbock tun, um besser zu schlafen?

Schlaftyp

Nichts und niemand soll stören, wenn der Steinbock schlafen will. Meist kommt er schnell zu Ruhe, schliesslich wird er von Saturn, dem Planeten der Ruhe und Konzentration, regiert. Am Morgen dauert es bei ihm eine Weile, bis er richtig in die Gänge kommt, er will seine Träume verarbeiten und seine Seele ordnen. Dafür nimmt er sich Zeit.

Tipps für einen erholsamen Schlaf

Nervöse Unruhe kennt der Steinbock nur dann, wenn es im beruflichen Alltag Probleme gibt. Dann macht er einen langen Spaziergang im Wald oder unternimmt eine kleine Wanderung in ländlicher Gegend. In der Natur findet der Steinbock schnell wieder zu sich, und deshalb holt er sie sich auch gerne ins Schlafzimmer.

Naturholzmöbel, einen Schafwollteppich und Bettzeug aus Wolle oder Baumwolle mag er gern. Polyester im Bett ist für ihn tabu, echte Seide fürs Negligé oder den Schlafanzug hingegen nicht.

Sehr positiv wirken Raumdüfte und Aromen auf den Steinbock. Vor allem die Duftrichtungen Bergamotte und Sandelholz fördern seine Entspannung und erholsamen Schlaf. Verspannungen wirkt er entgegen, wenn er sich vor dem Zubettgehen mit etwas Franzbranntwein, Arnika- oder Latschenkieferextrakten einreibt.

⇑ zurück zur Übersicht

So kann das Sternzeichen Steinbock vorsorgen

So kann der Steinbock vorsorgen und Krankheiten vorbeugen

Nicht zu streng mit sich sein

Sie ernähren sich bewusst und ausgewogen. Der strenge Saturn, Ihr Zeichenherrscher, hilft Ihnen zudem dabei, mehr als andere Sternzeichen auf Ihre Linie zu achten. Übertreiben Sie es nicht mit der Askese. Richtig wohl fühlt sich nur der, der sich auch mal etwas gönnt.

Gelenke schonen

Schwimmen ist besser für Sie als Joggen – Steinböcke sollten auf gelenkschonende Sportarten setzen. Insbesondere die Knie sind empfindlich.

Gefühle zulassen

Für einen Steinbock sind Emotionen oft nicht mehr als Hürden, die ihn am Vorwärtskommen hindern. Nichtsdestotrotz tut es Ihnen auf Dauer nicht gut, immer nur die kühle Fassade zu wahren. Lassen Sie Gefühle zu, stehen Sie zu ihnen – so fördern Sie letztlich Ihr Wohlbefinden.

Pessimismus vermeiden

Furcht, Angst und Trübsal setzen Ihnen stärker zu als Viren und Bakterien. Üben Sie sich im optimistischen Denken, versuchen Sie, das Positive zu sehen und verstärkt in den Vordergrund zu rücken.

Extra-Tipp

Achten Sie darauf, täglich frische Luft zu tanken – das kommt bei arbeitsamen Steinböcken häufig zu kurz.

⇑ zurück zur Übersicht

Die besten Therapieformen für das Sternzeichen Steinbock

Die besten Therapien für den Steinbock

Wir strengen uns an, arbeiten hart – doch allzu oft ist am Ende des Tages noch zu viel Arbeit übrig. Das frustriert, kostet Energie und macht uns krank. Doch es gibt schnelle Methoden, die dem Steinbock helfen, neue Kraft zu tanken und die individuellen Defizite auszugleichen.

Der Steinbock ist ein echter Perfektionist. Am liebsten würde er alles auf einmal und alleine machen, denn zufrieden ist er erst, wenn noch die kleinste Kleinigkeit erledigt ist. Oft nimmt er sich aber so viel vor, dass es nie so weit kommt. Dann ist der Steinbock gestresst und hat das ungute Gefühl, ständig irgendetwas tun zu müssen. Verantwortung abzugeben und Hilfe anzunehmen, fällt dem ehrgeizigen Erdzeichen schwerer als anderen.

Passende Therapieform

Rolfing kann Verspannungen lindern und schafft ganzheitliche Entspannung. Shiatsu eint Körper, Geist und Seele und hilft, innere Blockaden gezielt zu lösen.

Kraft-Gedanke

Ich nehme mir bewusst mehr Zeit für mich.

Wohltuende Badezusätze

Damit der ehrgeizige Steinbock alles, was er sich vorgenommen hat, unter einen Hut bringt, müsste der Tag 48 Stunden haben. Hat er aber nicht, und so stellen sich schnell Erschöpfungszustände ein: überlastete Gelenke, bei einem Steinbock sind vor allem die Knie betroffen, und verschleppte Krankheiten.

Ein Bad mit intensiv riechendem Latschenkiefernöl wirkt unterstützend. Das darin enthaltene ätherische Öl hilft bei verspannter Muskulatur ebenso wie bei unangenehmen Knie- und Gelenksschmerzen.

Bei trockener, schuppiger Haut, unter der viele Steinböcke leiden, schafft ein Wacholder-Badezusatz Linderung.

⇑ zurück zur Übersicht

Diese Schüssler-Salze tun dem Sternzeichen Steinbock gut.

Diese Schüssler-Salze tun dem Steinbock gut

Schüssler-Salze, die auch Funktionsmittel genannt werden, eignen sich nicht nur zur Behandlung von Beschwerden, sondern auch zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge und Stärkung des Wohlbefindens. Wir zeigen Ihnen, für welche Beschwerden der Steinbock besonders anfällig ist und welche Salze ihm guttun.

Nr. 5

Ob im Job oder zu Hause – der pflichtbewusste Steinbock zeigt immer vollen Einsatz. Doch das schlägt nicht selten aufs Gemüt. Bei Stress, Überforderung und Erschöpfung hilft das Salz Nr. 5 (Kalium phosphoricum). Es schenkt neue Kraft sowie Ruhe und hilft, in den Schlaf zu finden.

Nr. 1, Nr. 2 und Nr. 12

Typische Steinbock-Problemfelder sind auch Knochen und Gelenke. Die Nr. 2 (Calcium phosphoricum) ist wichtig für den Knochenaufbau, die Nr. 1 (Calcium fluoratum) und die Nr. 12 (Calcium sulfuricum) unterstützen und stabilisieren die Gelenke.

⇑ zurück zur Übersicht

Diese Bachblüten tun dem Sternzeichen Steinbock gut.

Welche Bachblüten passen zum Steinbock?

Die Bachblütentherapie kann helfen, emotional ausgeglichen zu bleiben und Erschöpfung und Krankheiten gar nicht erst entstehen zu lassen. Welche Probleme sind typisch für den Steinbock und welche Bachblüten sind sein Lebenselixier?

Oak

Der Steinbock ist ein Arbeitstier, beeindruckt mit Willenskraft und Ausdauer – doch er weiss nicht immer, wann Schluss ist. Die Bachblüte Oak gibt ihm ein Gespür dafür, wann er eine Pause braucht, um wieder aufzutanken.

Gentian

Da er sich stets viel vornimmt und langfristig denkt, braucht der Steinbock jede Menge Geduld. Wenn Hindernisse auftreten oder er Rückschläge hinnehmen muss, hilft Gentian, sich nicht entmutigen zu lassen, Zweifel zu vertreiben und zuversichtlich am Ball zu bleiben.

White Chestnut

Abzuschalten und zur Ruhe zu finden, fällt dem Steinbock schwer. Oft quälen ihn unerwünschte Gedanken, die sich immer wieder im Kreis drehen – das belastet ihn und lenkt ihn ab. White Chestnut stoppt das Gedankenkarussell.

⇑ zurück zur Übersicht

Diese Edelsteine passen zum Sternzeichen Steinbock

Heilsteine helfen dem Steinbock in jeder Lebenslage

Seit Menschengedenken werden Edelsteine als Glücksbringer, Schutz- und Heilsteine genutzt. Jeder Edelstein hat seine eigene Kraft, die er auf einen Menschen übertragen und so eine wohltuende Wirkung entfalten kann. Heilsteine helfen bei körperlichen Beschwerden sowie bei emotionalen Blockaden.

Citrin

Steinböcke sind sehr zuverlässig und vertrauenswürdig, wirken aber oft etwas kühl. Sie halten sich an die Moralvorstellungen, die von anderen aufgestellt wurden. Auch Besitz und Ansehen sind ihnen wichtig. Sie sind geistig zudem nicht sehr flexibel und neigen unter Stress zu depressiven Verstimmungen. Der Citrin verleiht den Steinböcken Dynamik und Lebensfreude und macht sie extrovertierter. Zudem wirkt er sich förderlich auf das allgemeine Wohlbefinden aus.

Bernstein

Der Bernstein macht einen Steinbock nicht nur fröhlicher, sondern auch geistig beweglicher und spontaner. Er kann sich ausserdem positiv auf das Hautbild auswirken.

⇑ zurück zur Übersicht

Diese Yoga Übung passt zum Steinbock

Yoga für den Steinbock

Ruhe und Konzentration sind aus Ihrer Sicht Grundlagen des Yogas und auch Bestandteile Ihrer Persönlichkeit als typischer Steinbock. Somit könnten Sie zu denjenigen gehören, die im Yoga eine optimale Bewegungsform finden.

Sie sind wie kaum ein anderes Sternzeichen bereit, sich voll und ganz darauf einzulassen. Allerdings Schritt für Schritt – ein Steinbock überstürzt so etwas schliesslich nicht, sondern tastet sich langsam vor.

Ihr Ehrgeiz ist gross, Sie üben fleissig und weichen auch dem Schmerz komplexer Übungen nicht aus. Ihre natürliche Bodenständigkeit hindert Sie jedoch vor Übertreibungen.

Ideale Yoga-Übung: Der stehende Spagat (Urdhva Prasarita Eka Padasana).

⇑ zurück zur Übersicht

Das muss der Steinbock bei Beschwerden beachten

Gesundheitliche Probleme bitte von einem Arzt abklären lassen

Alle Aussagen und Texte im Gesundheitshoroskop für das Sternzeichen Steinbock stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der möglicherweise beschriebenen oder erwähnten Behandlungen oder alternativen Heilmittel dar.

Auch ersetzt diese Gesundheits-Typologie keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Therapeuten und darf demnach niemals als Grundlage zur eigenständigen Diagnose oder einer eigenständigen Behandlung von Krankheiten verwendet werden.

Nehmen Sie niemals Medikamente oder alternative Heilmittel ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein und verwenden Sie diese Texte niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen.

Gesundheitliche Probleme sollten Sie immer von einem Arzt abklären lassen und bei Beschwerden müssen Sie auf jeden Fall ärztlichen Rat einholen.

⇑ zurück zur Übersicht