Gesundheit - Sternzeichen Zwillinge - So bleibt er gesund

Was verraten die Sterne über die Gesundheit des Zwillings? Wo liegen seine Schwachstellen und wie kann er Körper, Geist und Seele harmonisch in Einklang bringen? Hier erfahren Sie alles über die Gesundheit vom Sternzeichen Zwillinge.

Wählen Sie ein Thema:

➔ Übersicht zu allen Zwillinge-Beschreibungen

So bleibt das Sternzeichen Zwillinge gesund

Was verraten die Sterne über die Gesundheit des Zwillings?

Der Zwilling ist ein Luftzeichen und damit ziemlich flexibel und sowohl geistig als auch körperlich sehr beweglich. Sport treiben gehört für diese quirligen Zeitgenossen einfach dazu. Doch sie möchten dafür nicht erst ins Fitnessstudio fahren müssen. Sie werden lieber spontan aktiv, eben ganz nach Lust und Laune, und integrieren Bewegung gern in den Alltag. So wird das Fahrrad zum beliebten Fortbewegungsmittel, Treppen ersetzen den Lift und Laufen wird nicht nur nach einem stressigen Arbeitstag zur Lieblingsbeschäftigung. Zu Fuss gehen ist angesagt!

Dem Zwilling sind die Bronchien, Stimmbänder und Hände zugeordnet. Fühlt sich ein Zwilling eingeengt in seiner Lebenssituation, kann es leicht zu vorübergehendem Asthma kommen. Ihm bleibt dann einfach die Luft weg. Deshalb ist es wichtig, dass er sich immer genügend Freiraum schafft, um sich voll ausleben zu können. Starre Tagesabläufe sind für ihn Gift.

Zwillinge sind sehr kommunikative Menschen, und reden entsprechend gern und viel – über Gott und die Welt, die Nachrichten, den letzten Tag oder was es sonst noch zu berichten gibt. Manchmal schiessen sie dabei allerdings über das Ziel hinaus. Dann macht sich das in gereizten Stimmbändern und Heiserkeit bemerkbar. Nichts zu sagen zu haben, weil niemand zuhört oder man sich nicht traut, kann übrigens dasselbe bewirken.

Die Hände schliesslich dienen dazu, die Welt zu (be)greifen. Nervöse Hände sind ein Ausdruck von innerer Ruhelosigkeit, gegen die am besten eins hilft: Erholung. Zwillinge sollten deshalb alle Arten von Entspannungsübungen wie Qigong oder Yoga versuchen. Doch auch bei einem ausgedehnten Spaziergang können sie abschalten. Meditationsübungen dürften diesen lebhaften Zeichen dagegen eher schwerfallen. Denn wo so viele Gedanken ständig durcheinanderschiessen, kommt der Geist nicht so leicht zur Ruhe.

⇑ zurück zur Übersicht

Erholsame Nachtruhe für das Sternzeichen Zwillinge

Was kann der Zwilling tun, um besser zu schlafen?

Schlaftyp

Einen solch quirligen Menschen wie den Zwilling zur Ruhe zu bringen, ist schon ein Kunststück. Und doch: Meistens verbraucht der lebendige Zwilling tagsüber so viel Energie, dass er schneller einschläft, als man vermutet.

Doch seine ständige Furcht, etwas zu versäumen, führt dazu, dass er sein Schlafzimmer mit einem Nachrichtenbüro verwechselt. Das Handy auf dem Nachttisch und der Fernseher im Stand-by-Modus gegenüber dem Bett lassen ihn nicht so schnell zur Ruhe kommen.

Tipps für einen erholsamen Schlaf

Zunächst sollte der Zwilling einmal dafür sorgen, dass Fernseher, Computer und Handy aus dem Schlafzimmer verschwinden. Einmal nicht ständig erreichbar sein, die ganze Welt hinter sich zu lassen, das reinigt die Atmosphäre und lässt seinen Gedanken und seiner Seele freien Raum.

In einem völlig abgedunkelten Raum ohne einen Licht- und Bewegungsimpuls kann der typische Zwilling nicht schlafen. Für kleine und auch schon erwachsene Zwillinge eignet sich daher ein Schlaflicht hervorragend. Eine Karussellampe, vielleicht nicht direkt auf dem Nachttisch, aber in entsprechender Entfernung, ist für den fröhlichen Zwilling super geeignet, um ihn in bewegter Atmosphäre in den Schlaf zu geleiten.

⇑ zurück zur Übersicht

So kann das Sternzeichen Zwillinge vorsorgen

So kann der Zwilling vorsorgen und Krankheiten vorbeugen

Innerlich zur Ruhe kommen

Der Zwilling ist ein quirliger Zeitgenosse, stets in Bewegung. Oft fühlen Sie sich aber regelrecht angetrieben, innerlich unruhig, geradezu nervös. Entspannung ist das oberste Gebot, um das Wohlbefinden zu fördern.

Raus an die frische Luft

Für das Luftzeichen Zwillinge ist es besonders wichtig, täglich genug Sauerstoff zu tanken. Denken Sie an die altbekannte Weisheit: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung. Also raus mit Ihnen – auch bei Wind und Regen!

Bewusst atmen

Atemübungen bauen Stress ab und helfen beim Entspannen. Sie senken den Blutdruck und helfen, emotional im Gleichgewicht zu bleiben. Und sie können immer und überall durchgeführt werden – perfekt für den vielbeschäftigten Zwilling!

Dinge zu Ende bringen

Zu viele Punkte auf der To-do-Liste sorgen für Stress, zu viel Unerledigtes kann sich negativ auf das körperliche Wohlbefinden auswirken. Deswegen gilt vor allem für den sprunghaften Zwilling: immer eins nach dem anderen erledigen.

Extra-Tipp

Gezieltes Training der Arme und Schultern (z.B. Armkreisen) ist für Sie wichtig, denn diese Bereiche sind die Schwachpunkte der Zwillinge.

⇑ zurück zur Übersicht

Die besten Therapieformen für das Sternzeichen Zwillinge

Die besten Therapien für den Zwilling

Wir strengen uns an, arbeiten hart – doch allzu oft ist am Ende des Tages noch zu viel Arbeit übrig. Das frustriert, kostet Energie und macht uns krank. Doch es gibt schnelle Methoden, die dem Zwilling helfen, neue Kraft zu tanken und die individuellen Defizite auszugleichen.

Neugierig aufs Leben, immer in Bewegung – das ist der typische Zwilling. Die Vielseitigkeit dieses quirligen Luftzeichens ist Stärke und Schwäche zugleich. Ein Zwilling kann sich nur schwer auf eine Sache konzentrieren, springt von einer Idee zu nächsten. Zur Ruhe kommt er selten, häufig wird er von Schlafproblemen geplagt. Als Luftzeichen muss er auch besonders auf Stimme, Luftröhre und Lunge achten.

Passende Therapieform

Autogenes Training hilft dem unruhigen Zwilling, zu entschleunigen, einen Gang zurückzuschalten. So entspannt er sich ganz bewusst. Auch Atemtherapie schlägt bei ihm gut an.

Kraft-Gedanke

Ich bin bei mir und fühle mich dort wohl.

Wohltuende Badezusätze

Vor lauter Tatendrang fehlt dem Zwilling oft die Zeit, auf eine ausgewogene Ernährung zu achten, zudem neigt er zu Nervosität. Ein Wannenbad mit getrockneten Lavendelblüten wirkt beruhigend und ist aufgrund seines angenehmen Duftes ein Fest für die Sinne.

Dem Zwilling sind die Atmungsorgane, Lunge und Stimmbänder zugeordnet. Da tut das intensiv duftende Myrtenbad mit seinen ätherischen Ölen besonders gut, wirkt sich das doch positiv auf die Atemwege aus. Sie fühlen sich wie befreit, können aufatmen, endlich zur Ruhe kommen.

⇑ zurück zur Übersicht

Diese Schüssler-Salze tun dem Sternzeichen Zwillinge gut.

Diese Schüssler-Salze tun dem Zwilling gut

Schüssler-Salze, die auch Funktionsmittel genannt werden, eignen sich nicht nur zur Behandlung von Beschwerden, sondern auch zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge und Stärkung des Wohlbefindens. Wir zeigen Ihnen, für welche Beschwerden der Zwilling besonders anfällig ist und welche Salze ihm guttun.

Nr. 4

Die Zwillinge haben oft mit Atemwegsproblemen zu kämpfen, die Lunge ist ein wenig anfällig. Nr. 4 (Kalium chloratum) ist wichtig für die Schleimdrüsen und kann verhindern, dass sich eine Krankheit festsetzt.

Nr. 3, Nr. 4 und Nr. 6

Auch die Blase ist häufig eine Schwäche beim Zwilling. Gegen eine Reizblase kann die Nr. 6 (Kalium Sulfuricum) helfen, hat er sich eine Blasenentzündung eingefangen, sind die Nr. 3 (Ferrum phosphoricum) und die Nr. 4 (Kalium chloratum) als Entzündungshemmer empfehlenswert.

⇑ zurück zur Übersicht

Diese Bachblüten tun dem Sternzeichen Zwillinge gut.

Welche Bachblüten passen zum Zwilling?

Die Bachblütentherapie kann helfen, emotional ausgeglichen zu bleiben und Erschöpfung und Krankheiten gar nicht erst entstehen zu lassen. Welche Probleme sind typisch für den Zwilling und welche Bachblüten sind sein Lebenselixier?

Cerato

Zwillinge sind sehr gesellig und tauschen sich gern mit ihren Mitmenschen aus. Manchmal sind sie aber zu unsicher in ihrer Meinung, fragen lieber andere, statt der eigenen Einschätzung zu vertrauen. Cerato stärkt den Glauben an sich selbst, die Unabhängig und die Entscheidungskraft.

Wild Oat

Diese Blüte ist gut für Menschen, die nicht wirklich wissen, was ihre Berufung im Leben ist. Zwillinge haben zahlreiche Talente und Interessen, aber oft kein echtes Ziel vor Augen. Wild Oat bringt Orientierung.

Scleranthus

Der Zwilling ist ein interessanter Mensch mit oft scheinbar widersprüchlichen Charakterzügen. Entsprechend ist er auch wankelmütig, ändert häufig seine Meinung. Scleranthus lässt ihn erkennen, was er wirklich will.

⇑ zurück zur Übersicht

Diese Edelsteine passen zum Sternzeichen Zwillinge

Heilsteine helfen dem Zwilling in jeder Lebenslage

Seit Menschengedenken werden Edelsteine als Glücksbringer, Schutz- und Heilsteine genutzt. Jeder Edelstein hat seine eigene Kraft, die er auf einen Menschen übertragen und so eine wohltuende Wirkung entfalten kann. Heilsteine helfen bei körperlichen Beschwerden sowie bei emotionalen Blockaden.

Achat, Smaragd und Chalcedon

Zwillinge wollen oft alles gleichzeitig erledigen. Dabei sollten sie darauf achten, dass ihre Konzentration nicht leidet und sie sich nicht verzetteln. Der Achat kann diesbezüglich einen positiven Effekt haben. Zudem hilft er dabei, Erkenntnisse zu verinnerlichen, was der Oberflächlichkeit, die manchen Zwillingen nachgesagt wird, entgegenwirkt.

Aragonit, Magnesit und Lepidolith

Aragonit, Magnesit und Lepidolith unterstützen die Harmonisierung des häufig nervösen Zwillings-Organismus.

Smaragd, Aragonit und blaue Chalcedon

Zwillinge werden häufig von Erkältungen geplagt. Smaragd, Aragonit und Blauer Chalcedon haben einen beruhigenden Einfluss.

⇑ zurück zur Übersicht

Diese Yoga Übung passt zum Zwilling

Yoga für den Zwilling

Als ausgesprochen kommunikativer Typ könnte Ihnen Yoga viel abverlangen. Meditieren in der Gruppe ohne ständigen Austausch mögen Sie eigentlich nicht. Allein zu Hause könnte es schon eher klappen.

Sie möchten der Dualität Ihres eigenen Wesens begegnen und sich selbst besser verstehen? Yoga hilft Ihnen, die geheimnisvolle Polarität der Schöpfung zu ergründen.

Als typischer Zwilling verfügen Sie über eine grosse körperliche Beweglichkeit, könnten also schnell Fortschritte machen.

Ideale Yoga-Übung: Der Bogen (Dhanurasana).

⇑ zurück zur Übersicht

Das muss der Zwilling bei Beschwerden beachten

Gesundheitliche Probleme bitte von einem Arzt abklären lassen

Alle Aussagen und Texte im Gesundheitshoroskop für das Sternzeichen Zwillinge stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der möglicherweise beschriebenen oder erwähnten Behandlungen oder alternativen Heilmittel dar.

Auch ersetzt diese Gesundheits-Typologie keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Therapeuten und darf demnach niemals als Grundlage zur eigenständigen Diagnose oder einer eigenständigen Behandlung von Krankheiten verwendet werden.

Nehmen Sie niemals Medikamente oder alternative Heilmittel ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein und verwenden Sie diese Texte niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen.

Gesundheitliche Probleme sollten Sie immer von einem Arzt abklären lassen und bei Beschwerden müssen Sie auf jeden Fall ärztlichen Rat einholen.

⇑ zurück zur Übersicht