Aszendent Skorpion

Astrologisches Symbol Aszendent Skorpion

Als Skorpion-Aszendent kennen Sie wahrscheinlich die Blicke, mit denen man Sie als Vertreter eines der geheimnisvollsten, aber auch am meisten missverstandenen Tierkreiszeichen bedenkt. Das Dämonische hat sich als Merkmal auf alle in dieser Zeit Geborenen übertragen. Doch keine Angst! Skorpion-Aszendenten verfügen über nicht mehr und nicht weniger übernatürliche Kräfte als andere. Es ist der Aberglaube, dem der Skorpion seinen zwielichtigen Ruf zu verdanken hat. Dennoch besitzen viele Skorpione die seltsame Eigenart, in anderen Menschen tief liegende Gefühle freizusetzen. So wie die Geister sich wieder unter die Lebenden mischen, so provoziert er das Auftauchen von Schatten, von ungeliebten Seelenanteilen. Den meisten aber kommt die Begegnung mit dem eigenen Schatten eher ungelegen, und so wird dieses Gefühl auf den Skorpion übertragen.

Skorpion-Aszendenten besitzen eine grosse Sensibilität für die dunklen Seiten des Lebens. In ihnen gibt es einen Impuls, der aus der Konfrontation mit diesen Themen erwächst und sie von dem Gedanken beseelt, dass es etwas gibt, das über den Tod hinaus reicht und diesen sogar überwindet. Nicht selten verschreiben sich Skorpione einer Idee, die sie mit aller Leidenschaft verfolgen, um so über sich selbst hinaus zu wachsen. Sie vergesse Alles um sich herum und nehmen nichts anderes mehr wahr. Diese Form der Leidenschaft ist manchem Zeitgenossen freilich unheimlich, doch ein Skorpion kann schlecht von etwas ablassen, wenn es in seinen Augen nicht perfekt ist. Dem Skorpion kommt es darauf an, dass am Ende Alles genau so ist, wie er es sich vorgestellt hat - vorher lässt es ihm einfach keine Ruhe.

Als Skorpion-Aszendent fühlen Sie sich von der Idee einer Sache weit mehr angezogen als von der Sache selbst. Die Welt des Konkreten, des Materiellen ist für Sie immer wieder ein Ärgernis, denn sie ist ein Ort der Unvollkommenheit. Manchmal geht der Skorpion so weit, dass er der Wirklichkeit seine Vorstellungen aufzuzwingen versucht. Da ein Scheitern zumeist programmiert ist, erlebt der Skorpion nicht selten sein Leben als eine Kette von leidigen Kompromissen - selbst wenn andere es als erfolgreich bezeichnen würden. Zufriedenheit - das ist ein Zustand, den der Skorpion nicht kennt: er weiss, dass es immer noch besser geht als es jetzt schon ist. Als Skorpion verabscheuen Sie das Durchschnittliche und Normale. Was auch immer Sie tun, Sie wollen innerlich dafür brennen, es mit aller Leidenschaft tun, absolut dafür leben.

"Der grösste Sieg ist der Sieg über sich selbst" - so sehen Sie sich als Skorpion-Aszendent selbst: alles gebend und zu keinem Kompromiss bereit. Das grosse Problem zwischen einem Skorpion und seiner Umwelt besteht aber gerade in seiner Tendenz, sich nicht von seinem einmal eingeschlagenen Pfad abbringen zu lassen - ungeachtet aller Sachzwänge und Vernunftgründe. Wenn ein Skorpion meint, dass er Recht hat, dann ist das eben nicht nur seine persönliche Sicht der Dinge, sondern es ist für ihn gleich die unabdingbare Wahrheit. Oft genug erweckt er den Anschein, dass man Alles auf eine Karte setzen muss, um im Leben weiterzukommen: "Alles oder Nichts". Wenn dem Skorpion einfach so etwas Gutes widerfährt, ist er zuerst misstrauisch, weil er eine Haken dahinter vermutet. Das Gut im Leben einfach als Geschenk annehmen - das ist ein Kunst, die der Skorpion-Aszendent noch lernen muss.

Heilsteine bieten eine besondere Form, sich fühlender Weise mit den Energien in Kontakt zu kommen, die Sie als Ausgleich für Ihr Tierkreiszeichen benötigen. Dabei gibt es in der Regel nicht den einen Stein, der für alle notwendigen Energien zur Verfügung stellt, sondern in Form, Farbe und Wirkung ganz unterschiedliche Minerale, die je nach aktuellem Bedürfnis Einsatz kommen können. Folgende Mineralien sind für den Skorpion-Aszendenten empfehlenswert:

Covellin: Covellin ist der Stein der Selbstliebe, der zugleich die Selbsterkenntnis fördert. Dem Skorpion-Aszendenten erlaubt dieser indigoblaue, fast schwarze Stein, sich anzunehmen, wie man ist, und sich nicht für das Erreichen der eigenen Ziele unnötig zu kasteien.

Obsidian: Besonders der schwarze Obsidian, aber auch der Regenbogen- und der Schneeflocken-Obsidian, ist der Heilstein für den Skorpion. Er bringt uns in Kontakt mit dem, was wir als unsere Schattenseiten erleben, und zeigt uns die dort verborgen liegenden positiven Fähigkeiten.

Hiddenit: Wenn Skorpion-Aszendenten in ausweglose Situationen gelangen oder eigentlich einsehen müssten, dass sie eine Schlussstrich unter eine Sache ziehen sollten, kann es geschehen, dass sie bis zur Selbstaufgabe weitermachen. Der helle Hiddenit hilft ihm dann, das Unabänderliche zu erkennen und loszulassen.

Magnetit: Der bleigraue Magnetstein ist schon seit der Antike auf Grund seines Magnetismus ein begehrter Zauberstein. Wie ein Magnet hilft er uns, unser Bewusstsein auf höhere Ideale auszurichten, die aus den Tiefen unserer eigenen Persönlichkeit aufsteigen, und nicht uns aufgedrängt wurden.

Turmalinquarz: Dieser Stein hilft bei der Erkenntnis, dass wir nichts erzwingen können im Leben. Wenn die Wirklichkeit nicht so will, wie wir er es wollen, lässt Turmalinquarz uns Raum, noch einmal unsere Vorstellungen zu überdenken und ohne Reue zu revidieren. Innere Konflikte lösen sich auf.

Weitere Heilsteine für den Skorpion-Aszendent: Sugilith, Zirkon, Septarie, Rhyolith, Rhodonit, Pyrit, Alexandrit, Marmor.

Auszug aus dem Horoskop "Wellness" für Vin Diesel. Text © 2017 by Christopher Weidner, Astrologe. AstroStar © 2017 by AstroGlobe.

Persönliches Horoskop Ihr 7. Sinn im Onlineshop kaufen

Persönliches Jahreshoroskop Gesundheit im Onlineshop kaufen