Das zwölfte (12.) Haus: Spiritualität und Inspiration

Bedeutung vom 12. Haus im Horoskop

Das zwölfte und letzte Haus steht im Zeichen der Fische. Entsprechend sind Spiritualität, Transzendentales, Träume, Inspirationen und kosmisches Bewusstsein zentrale Begriffe. Der Blick richtet sich nach innen und auf die Gemeinschaft, kann aber auch Abkehr vom wirklichen Leben bedeuten.

Jeder Mensch besitzt eine innere Weisheit und eine persönliche Wahrheit. Doch der Aktivismus unserer hyperschnellen Welt hat häufig kein Verständnis und keinen Raum für diesen menschlichen Aspekt, dabei sind Spiritualität und Innenkehr Teil des Menschseins. Menschen, die Planeten im zwölften Haus haben, fühlen sich deswegen häufig als verträumte Sonderlinge, die keinen rechten Platz in der Gesellschaft finden. Sie fühlen sich daher häufig einsam und unverstanden, obwohl sie wichtige Seiten des kosmischen Ganzen repräsentieren.

Entsprechungen zum zwölften Haus sind Kunst im Allgemeinen, Musik, Film, Fernsehen und Religion, aber auch Drogen und Rauschmittel, die der rauen Wirklichkeit eine rosarote Brille aufsetzen. Ist keine genügende Erdung gegeben, können Menschen, die Planeten im zwölften Haus haben, deswegen zu Sucht neigen, besonders dann, wenn ihnen auch in der Kindheit wenig Verständnis für ihre Phantasiewelt entgegengebracht wurde. Dann besteht die Gefahr von Abhängigkeit und Chaos, weil die völlige Abwendung von der realen Welt erfolgt. Für sie ist es deswegen wichtig, Möglichkeiten zum Rückzug zu haben, wo sie ihre inneren Bedürfnisse leben und ihre Identität ergründen können.

Beruflich charakterisiert das zwölfte Haus alle Bereiche, in denen Flüssigkeiten dominieren. Oft sind Menschen, die hier eine Ausprägung haben, auch sehr mitfühlend und hingabefähig, was sie für Helfertätigkeiten prädestiniert.

Berechnung der Planeten im zwölften (12.) Haus

Berechnen Sie kostenlos alle Planeten, die in Ihrem Horoskop im zwölften (12.) Haus stehen: Horoskop Rechner.

Deutung der Planeten im zwölften (12.) Haus

Sonne steht für Erfindergabe und Zurückhaltung, Mond für Inspiration und Medialität, Merkur für Intuition und Spiritualität, Venus für Harmoniestreben und Hingabe, Mars für Sinnlichkeit und Verlangen, Jupiter für Mitgefühl und Grosszügigkeit, Saturn für Einsamkeit und Karma, Uranus für Intuition und Spiritualität, Neptun für Inspiration und Medialität, Pluto für Einfühlungsvermögen und Mystik, Chiron für Einfühlsamkeit und Instinkt, Lilith für Liebe und Leidenschaft und Mondknoten für Selbstverwirklichung und Spiritualität.