Das achte (8.) Haus: Grenzerfahrungen und Hingabe

Bedeutung vom 8. Haus im Horoskop

Das achte Haus steht im Zeichen des Skorpions und somit im Zeichen der Dinge, die menschliche Grenzerfahrungen widerspiegeln und zeigen, was unter der Oberfläche steckt. Damit bleibt auch die Konfrontation mit den Bereichen Tod und Vergänglichkeit, Krankheit, Trauer, ungünstige Zufälle und Unfälle, Verlust, Trennung und Konkurs nicht aus.

Das achte Haus steht aber auch für Wandlung und Neugeburt, die durch die Erfahrung von Vergänglichkeit und Krise möglich werden. Eng damit verbunden ist das menschliche Streben nach Sicherheit im seelischen Bereich. Der Mensch versucht diese Sicherheit durch Machtausübung im politischen, gesellschaftlichen und sexuellen Bereich zu erlangen. Doch sind Planeten im achten Haus vorhanden, besteht die Notwendigkeit, hinter die Fassade zu blicken.

Das achte Haus ist aber auch (im Gegensatz zum zweiten) das Haus, das Fremdwerte symbolisiert: kulturelle Wertvorstellungen, Macht und Mittel, die Menschen verliehen werden, um sie zum Wohle der Allgemeinheit zu verwenden. Somit besteht auch die Aufforderung, ethisch und verantwortlich mit den anvertrauten Mitteln und der Macht umzugehen. Banken und Versicherungen sind in diesem Hause angesiedelt, genauso wie die politische Macht.

Dem achten Haus sind ebenfalls die Themen zugeordnet, die traditionell Tabus unterliegen: Zeugung, Geburt, Tod, Sexualität und Macht. Statusthemen und Sachverhalte betreffend Dynastien sind hier auch zu Hause.

Menschen, die Planeten im achten Haus haben, sind häufig krisenerfahren, haben dadurch aber auch die Chance, immer wieder wie der sprichwörtliche Phönix aus der Asche zu steigen und eine starke Regenerationskraft zu entwickeln. Möglicherweise sind sie gerade dadurch auch in der Lage, andere Menschen, die wie auch immer geartete Krisen erleiden, zu begleiten.

Berechnung der Planeten im achten (8.) Haus

Berechnen Sie kostenlos alle Planeten, die in Ihrem Horoskop im achten (8.) Haus stehen: Horoskop Rechner.

Deutung der Planeten im achten (8.) Haus

Sonne steht für Furchtlosigkeit und Magie, Mond für Sensitivität und Seelenkraft, Merkur für Forschergeist und Instinktsicherheit, Venus für Lust und Leidenschaft, Mars für Sinnlichkeit und Gefühlsstärke, Jupiter für Ausstrahlung und Triebhaftigkeit, Saturn für Durchsetzungswille und Entschlossenheit, Uranus für Furchtlosigkeit und Stärke, Neptun für Medialität und Seelentiefe, Pluto für Intuition und Stärke, Chiron für Intensität und Leidenschaft, Lilith für Werden und Vergehen und Mondknoten für Abgrenzung und Tiefgang.