Sternzeichen Jungfrau - Eigenschaften und Charakter

Veröffentlicht in Sternzeichen

Was sagt Ihr Sternzeichen über Ihren Charakter aus und welche Eigenschaften sind typisch für die Jungfrau-Frau und den Jungfrau-Mann?

Charakter und Eigenschaften vom Sternzeichen Jungfrau Die Jungfrau ♍ (24.08. - 23.09.) ist das sechste Zeichen des Tierkreises. Ihr Planet ist der Merkur und ihr Element die Erde.

Der analytische Blick für jedes Detail

Merkur, der Planet des Verstandes und der Gedanken, regiert die anspruchsvolle Jungfrau. Sie denkt deshalb gerne über Gott und die Welt nach und ist eine kritische Beobachterin ihrer Umwelt. Wie viel Sympathie könnte sie ernten, wenn sie mit ihren weniger perfekten Artgenossen etwas gnädiger wäre. Doch es entgeht ihr kein Detail und sie wird Fehlern immer auf der Spur sein. Dies gilt übrigens nicht nur für andere, auch sich selbst beobachtet die Jungfrau mit analytischem Blick.

Pflichtbewusst und mit scharfem Verstand

Erfolg und Leistung faszinieren sie und sie ist bereit, viel Einsatz auf dem Weg nach oben zu bringen, doch nicht um jeden Preis. Mit einem Blick für das Wesentliche, viel Verstand und einer scharfen Zunge macht sich die Jungfrau auf ihren Lebensweg. Sicher und überschaubar möchte sie ihre Angelegenheiten gestalten. Risiko ist für sie ein Fremdwort, sie verlässt sich lieber auf ihre Arbeitskraft, ihr Pflichtbewusstsein und ihren wachen Verstand.

Lernbegierig

Die meisten Jungfrauen sind sehr intelligent und immer bemüht, ihren Geist zu schulen. Eine Jungfrau möchte nicht bei altem Wissen stehen bleiben, sondern stets etwas dazulernen. So mancher Klassenprimus ist im Zeichen der Jungfrau geboren, und natürlich auch viele Lehrer. Das ausgezeichnete Gedächtnis erlaubt es der Jungfrau, eine ungewöhnliche Menge an Wissen in sich anzusammeln.

Ratgeber, oftmals hinter den Kulissen

Die Jungfrau ist letzten Endes ein Zweckmensch, dafür sorgt der Einfluss von Merkur. Dabei drängt es sie nicht selbst an die Macht, sie ist lieber die Strippenzieherin im Hintergrund, die weise Ratschläge erteilt und letztlich alles aufrechterhält. Auf den Rat der Jungfrau wird man nur ungern verzichten, ist sie doch eine Spezialistin auf unterschiedlichen Gebieten.

Genau und verlässlich

Die typische Jungfrau liebt alles Klare, Symmetrische, Exakte und ist für jeden vernünftigen Kompromiss zu haben. Sie ist selten unpünktlich, hält sich an Absprachen und verlegt eigentlich nie etwas. Die Jungfrau ist gut organisiert und entwickelt ganz sicher ein funktionales Ordnungssystem. Wenn sie Anerkennung erfährt, spornt sie das zu immer noch besseren Leistungen an.

Die Jungfrau-Frau und ihre Eigenschaften

Die vornehme Zurückhaltung beherrscht die Jungfrau-Dame perfekt. Wenn jemand das rechte Mass vermissen lässt, erntet er von ihr ein tadelndes Kopfschütteln. Sie mag es, wenn man genau die richtige Balance findet – und das in jedem Lebensbereich. Allerdings könnte sie selbst ruhig etwas mehr Gefühl zeigen. So mancher könnte die Jungfrau irrtümlicherweise für unterkühlt halten. Doch das täuscht. Bei ihr trifft das Sprichwort "Stille Wasser sind tief" genau ins Schwarze. Man muss es nur verstehen, hinter ihre coole Fassade zu schauen. Und das gestattet sie nicht jedem. Die Jungfrau-Lady ist eben vorsichtig, denn sie hat Angst, dass man sie enttäuschen könnte. Doch wenn man es geschafft hat, ihr Vertrauen zu gewinnen, überrascht sie mit grenzenloser Hingabe und viel Leidenschaft. Ihr Leben hat die Jungfrau im Griff. Sie ist die geborene Realistin und besitzt dazu ein unglaubliches Organisationstalent. Familie, Job, Hobby, Freunde – sie kriegt alles unter einen Hut und findet sogar noch Zeit zum Entspannen. So mancher wundert sich des Öfteren, wie sie eigentlich immer alles schafft. Unvorhergesehene Ereignisse bringen die ansonsten so beherrschte Dame allerdings schon mal aus der Fassung. Sie mag es gar nicht, wenn ihre wohldurchdachten Planungen umgeschmissen werden. Eine starke Schulter zum Anlehnen macht das Ganze aber erträglicher. Noch mehr, wenn Er das Bedürfnis nach Sicherheit seiner Jungfrau-Partnerin erfüllt.

Der Jungfrau-Mann und seine Eigenschaften

Dezenter Typ mit viel Verstand
Sein manchmal aristokratischer Stil kann mitunter ganz schön arrogant wirken. Doch der Jungfrau-Mann mag es ganz einfach stilvoll und dezent. Er liebt intelligente Gespräche und Menschen mit Kultur. Körperliche Merkmale sind es nicht so sehr, er verliebt sich in die Ausstrahlung einer Partnerin und in ihren Stil. Wenn Sie gut organisieren können, Ihre Rechnungen pünktlich bezahlen und er weiss, woran er bei Ihnen ist, dann machen Sie den Jungfrau-Mann glücklich. Der geistige Austausch mit seiner Partnerin ist ihm immens wichtig, Erotik allein ist gerade für ihn längst nicht alles. Wenn Sie einen Jungfrau-Mann erobern wollen, präsentieren Sie sich ordentlich und schlicht gekleidet. Er braucht eine Partnerin, die mit ihm kulturelle Interessen teilt und intelligente Gespräche führt. Geistige Übereinstimmung zählt für ihn sehr viel. Gehen Sie mit ihm in eine Ausstellung, ins Theater oder nehmen Sie beide an einem Kurs für Entspannungstechniken teil. Hier können Sie auf unkomplizierte Weise die körperliche Nähe suchen und das Gelernte auch zu Hause umsetzen. Ausserdem werden Sie viel Verständnis für seine Arbeit benötigen, denn die nimmt nun mal einen grossen Teil im Leben der Jungfrauen ein.

Kostenlose Beratung bei Viversum

Die Jungfrau im Zeichen der Liebe

Die Jungfrau nähert sich nur vorsichtig
Neue Kontakte schliesst die Jungfrau meist nur zögernd und nach gründlicher Überprüfung, denn sie will immer auf Nummer sicher gehen, bevor sie Vertrauen und Zuneigung entwickelt. Selbst nach längerer Bekanntschaft nähert sie sich einem geliebten Menschen nur vorsichtig.

Ordnung muss sein – auch in der Partnerschaft
Grundsätzlich ist die Jungfrau der Ehe oder zumindest einer festen Lebensgemeinschaft zugetan, weil sie, wie in alles, gerne Ordnung bringt. Wichtig für sie ist, einen geistig wendigen Partner zu haben, der zuverlässig und vor allem treu ist. Dafür bietet sie aber auch etwas, nämlich ihren soliden und aufrichtigen Charakter.

Der Partner sollte Optimist sein
Viele Jungfrauen spüren wahrscheinlich instinktiv, dass sie einen Partner brauchen, der optimistisch und lebensbejahend ist. Jemand, der immer wieder darauf besteht, dass sie unter Leute geht, ist wichtig, denn sie selbst ist oft zu pflichtbewusst und es fällt der Jungfrau schwer, einfach einmal abzuschalten. Manchmal entsteht sogar der Eindruck, dass ihr Privatleben nicht besonders wichtig ist.

Die Gesundheit der Jungfrau

Die Jungfrau ist ein Erdzeichen. Diese Menschen sind von einem eher bodenständigen, ruhigen Naturell. Gut Ding will eben Weile haben, und neue Informationen müssen erst einmal gründlich verdaut werden. Genau das ist es aber, was der Jungfrau bisweilen auf die Gesundheit schlägt. Sieht sie sich nämlich zu sehr mit Veränderungen oder mit unangenehmen Wahrheiten konfrontiert, kann es schon mal zu Verdauungsbeschwerden kommen.

Folgerichtig ist dem Zeichen Jungfrau auch das Verdauungssystem, insbesondere der Darm, zugeordnet. Die grosse Lernaufgabe für die Jungfrau lautet, Probleme nicht nur hinzunehmen und Ärger stillschweigend herunterzuschlucken, sondern stärker für ihre eigenen Interessen einzutreten. Stress ist ebenfalls Gift für die Jungfrau, denn Eile verträgt sie überhaupt nicht. Auf der rein körperlichen Ebene ist es wichtig, dass die Jungfrau sich um leicht verdauliche, vollwertige und gesunde Kost bemüht. Hier könnte sogar ein individueller Ernährungsplan sinnvoll sein, der auch auf persönliche Unverträglichkeiten eingeht. Zu viel Fett und schwer im Magen liegende Lebensmittel sind dabei natürlich tabu. Die Verdauung lässt sich aber auch mit leichter Bewegung ankurbeln. Zudem stärkt mässiger Sport ebenfalls das Allgemeinbefinden. Und je stabiler das ist, desto belastbarer ist die Jungfrau dann auch im Alltagsleben.

Die Jungfrau ist von Natur aus ein kritisch beobachtender, vorsichtiger Zeitgenosse, der sich oft mehr als nötig um seine Gesundheit sorgt. Die Angst vor Krankheiten ist bei diesen Zeichen in der Regel stärker als bei anderen ausgeprägt. Da wird aus einem Zipperlein schnell etwas Schlimmes – zumindest in ihrer Fantasie. Bevor sie zu Medikamenten greift, sollte die Jungfrau aber erst mal zum Arzt gehen und abklären lassen, ob das überhaupt nötig ist.

Kostenlose Beratung bei Viversum

Übergangstage für das Sternzeichen Jungfrau

Haben Sie am 22./23. August oder am 22./23. September Geburtstag? Dann sollten Sie genau prüfen, ob die Sonne in Ihrem Horoskop im Tierkreiszeichen Jungfrau steht oder ob Sie eventuell sogar ein Löwe oder eine Waage sind. Der Sternzeichenwechsel erfolgt mitten am Tag und in jedem Jahr zu einer anderen Stunde. Dadurch kann sich auch das Datum des Übergangs verschieben. Berechnen Sie hier kostenlos Ihr Sternzeichen und Ihren Aszendenten.