Tierkreiszeichen Zwillinge (21. Mai - 21. Juni)

Geburtstag Sternzeichen Zwillinge Die Zwillinge sind das dritte Zeichen des Tierkreises. Ihr Planet ist der Merkur und ihr Element die Luft.

Zwei Gesichter
Der typische Zwilling braucht die Abwechslung und Bewegung wie andere die Luft zum Atmen. Er liebt den Rummel, erst dann ist er in seinem Element. Kontakte knüpfen ist seine grosse Stärke, ob er sie auch immer bewahren kann, ist jedoch fraglich. Denn was dem einen bezaubernd unverbindlich erscheint, mag für den anderen einfach oberflächlich sein. Auch wenn Zwillinge manchmal reden wie ein Buch und scheinbar offen sind, so behalten sie doch ihr zweites Gesicht für sich. Einen Zwilling beurteilen zu wollen, ist schwierig, denn manchmal weiss er selbst nicht, was er im nächsten Moment tun wird. Er spielt mit tausend Möglichkeiten und liebt es, von allem ein bisschen zu kosten.

Aktiv und charmant
Alles was lange dauert, langweilt ihn. So wechselt der Zwilling seine Überzeugungen, seine Theorien und vielleicht auch seinen Beruf öfter einmal. Das Neue fasziniert ihn, er möchte informiert und up to date sein. Ein Zwilling ist niemals schwerfällig, sondern meist heiter und beweglich. Ruhig dasitzen zu müssen, ist für ihn die grösste Strafe. Zwillinge besitzen einen flinken Verstand, einen wendigen Körper und einen umwerfenden Charme, der ihren Mitmenschen hilft, ihre kleinen, ärgerlichen Unzuverlässigkeiten gleich wieder zu vergessen. Darüber hinaus sind sie auch um keine Ausrede verlegen und trotzdem auf ihre Art herzerfrischend ehrlich.

Viele Dinge auf einmal erledigen
Einem Zwilling ist diese spezielle Vielseitigkeit und Unruhe zu eigen, die so manchem einfacheren Gemüt Unbehagen bereitet. Er agiert meist schneller als andere und kann auch mühelos mehrere Dinge auf einmal erledigen. Ein Zwilling ist schon lange aktiv, während die anderen immer noch dabei sind, die Bedienungsanleitung zu lesen. Sein wacher Geist braucht ständig neue Nahrung.

Reiselustig
Dabei hält sich ein echter Stier immer an das, was er sieht und begreifen kann. Träume sind für ihn blosse Schäume, was zählt, ist die Wirklichkeit. So mancher rauft sich schon einmal die Haare über seine realistische und prosaische Art. Doch gerade deshalb ist ein Stier auch für viele Menschen der Fels in der Brandung, an dem man sich orientieren kann. Stiere streben in ihrem Leben nach Sicherheit und Besitz und pflegen diesen auch gerne. Was sie einmal ihr Eigen nennen, geben sie so schnell nicht wieder her.

Die Zwillinge-Frau und ihre Eigenschaften

Zwillinge-Frauen lieben es, stundenlang mit lieben Menschen über Gott und die Welt zu plaudern. Sie reden dabei sprichwörtlich wie ein Buch, was eher ruhigen Zeitgenossen manchmal ganz gehörig auf den Wecker gehen kann. Wer eine Zwillinge-Freundin hat, dürfte um stundenlange Dauertelefonate jedenfalls nicht herumkommen. Dafür erfährt man von ihr aber auch die letzten Neuigkeiten aus dem Freundeskreis und gleich auch noch die aus aller Welt. Ihre Neugierde hilft der Zwillinge-Frau auch beruflich weiter, da sie nicht müde wird, sich weiterzubilden und Neues zu lernen. Von ihr könnte sich manch einer eine Scheibe abschneiden! Auch in der Freizeit legt diese quirlige Lady grossen Wert darauf, neue Erfahrungen zu sammeln. Am besten geht das natürlich auf Reisen. Wenn eine Zwillinge-Bekannte über ein paar Tage nicht zu Hause anzutreffen ist, sollte man sich keine Sorgen machen. Dann hat sie vermutlich ganz spontan, wie es nun mal ihre Art ist, beschlossen, einen Kurztrip in den sonnigen Süden zu unternehmen. Dabei lernt sie gleich noch ein paar nette Leute kennen. Doch ob diese Bekanntschaften lange halten, ist eher fraglich. Zwillinge sind nämlich ziemlich flatterhafte Wesen. Es fehlt ihnen ein wenig an der emotionalen Tiefe. Auch wenn sie noch so offen scheint: In Wahrheit wissen nur sehr wenige, was wirklich in ihr vorgeht. Bei allen anderen belässt es die Zwillinge-Dame bei doch eher oberflächlichen Kontakten. Man sollte von ihr deshalb nicht unbedingt erwarten, dass sie ein Versprechen auch hält. Denn es kann ihr leicht etwas dazwischenkommen, sodass sie es in der Eile ganz vergisst.

Der Zwillinge-Mann und seine Eigenschaften

Der Mann mit den zwei Gesichtern
Er weiss, was gerade in ist und wo die hübschesten Frauen der Stadt anzutreffen sind. Schliesslich hat er sein neues Cabrio und fährt damit sämtliche Flirtmeilen regelmässig ab. Und weil er die Abwechslung so liebt, flirtet er an jeder Ampel mit einer neuen Dame. Seine heitere und schwungvolle Art macht ihn sofort sympathisch und lässt auf angenehme Stunden hoffen. Sind Sie verliebt in einen Zwilling? Da gibt es wirklich nur eins: Machen Sie ihn neugierig! Bestechen Sie mit sprachlicher Gewandtheit, erzählen Sie von Ihren Reisen und all Ihren vielseitigen Beschäftigungen. Er wird spontan begeistert sein. Denn der Zwilling braucht wie kein anderer eine abwechslungsreiche Beziehung. Alltägliche Routine ist für ihn ein Liebestöter. Lassen Sie ihm seinen Freiraum und stellen Sie sich besser gleich darauf ein, dass er Nachbars Gärten im Auge behalten wird. Es muss jedoch nicht zum Sündenfall kommen, wenn Sie ihm regelmässig etwas Neues bieten. Wechseln Sie Ihr Outfit oder einfach auch die Schauplätze, denn der Zwilling liebt es zu reisen. Und vergessen Sie nicht, mit ihm zu reden. Heitere Gespräche, gespickt mit ein paar kleinen Neuigkeiten und Klatsch, werden ihn begeistern.

Kostenlose Beratung bei Viversum

Die Zwillinge im Zeichen der Liebe

Abwechslung muss sein
Sie kennen bestimmt die Geschichte vom Schmetterling, der von Blume zu Blume fliegt? Nein? Dann kennen Sie keinen typischen Zwilling. Ob Mann oder Frau, Zwillinge werden selten mit dem ersten Lebenspartner alt. Langweilig wird es mit ihnen nicht, selbst wenn sie sich nur Ruhe und Geborgenheit wünschen, halten sie es doch selten länger bei einem Partner aus.

Der Alltagstrott macht Treue schwer
Es gibt diese berüchtigten Zwillinge, die tatsächlich mehrere Eisen auf einmal im Feuer haben und das Versteckspiel lieben, doch natürlich gibt es daneben auch solide Zwillinge. Da der Zwilling die Abwechslung liebt, braucht er auf jeden Fall einen Partner, der seine Fantasie zu beleben weiss. Verläuft der Beziehungsalltag immer in den gleichen Bahnen, so fühlt er sich schnell gelangweilt und schaut sich nicht selten woanders um.

Geistige Qualitäten
Mit zunehmender Reife oder wenn andere konsolidierende Einflüsse im Horoskop vorhanden sind, können aber auch die flatterhaften Zwillinge treu sein, doch die Versuchung wird immer gross sein. Ein Zwilling muss eben erst lernen, dass der Reiz des Neuen schnell verflogen ist. Wenn er dann mehr auf die geistigen Qualitäten seines Partners achtet, kann auch aus einem Zwilling ein treuer Lebensgefährte werden.

Die Zwillinge im Berufsleben

Den Puls des Lebens spüren
Eine einsame Studierstube oder ein Labor sind nichts für den Zwilling! Er will up to date sein und den Puls des Lebens spüren. Die Medien, die Reisebranche, technische Kommunikationsmittel und der gesamte Verkauf bieten eine grosse Bandbreite, wo sich der Zwilling austoben kann. Meist sprachbegabt, argumentiert er arglose Gemüter an die Wand und kann sogar noch einer alten Dame eine Harley Davidson verkaufen. An Überzeugungskraft mangelt es ihm jedenfalls nicht.

Am liebsten unterwegs
Es ist klar, dass der typische Zwilling einen Beruf ergreift, in dem er etwas bewegen kann. Sicher gibt es unter keinem Sternzeichen so viele Geschäftsreisende wie unter den Zwillingen. Sie sprechen, verhandeln und verkaufen gern und haben damit Erfolg. Ob ein Zwilling dabei für mehrere Firmen gleichzeitig arbeitet oder sich mit atemberaubenden neuen Ideen selbstständig macht, bleibt ihm überlassen. Merkur beflügelt den Zwilling auf jeden Fall und gibt ihm einen brillanten Verstand.

Zwei Seelen in einer Brust
Von der Börse fühlen sich viele Zwillinge magisch angezogen, denn das Spiel mit Chancen und Trends liegt ihnen. Auch das Glücksspiel lässt den Zwilling auf schnelle Erfolge hoffen. Die beiden Seelen in seiner Brust stellen ihm dafür so manche Maske zur Verfügung, die er bei Bedarf jederzeit einsetzt.

Rückschläge schnell wegstecken
Trotzdem versäumen Zwillinge es manchmal, an ihre Zukunft zu denken und Rücklagen zu bilden. Wenn sie nur nicht so gerne spekulieren würden, hätten sie alle anderen schon längst überflügelt. Erstaunlich ist es jedoch, wie schnell ein Zwilling nach Rückschlägen wieder zu Geld kommen kann. Ein paar kleine Geschäfte, egal welcher Art, bringen ihn wieder auf die Beine. Dank seiner einmaligen Fähigkeit, zu reden und zu überzeugen, findet er immer wieder Personen, die auf ihn setzen. Man kann einem Zwilling auch durchaus vertrauen, doch am besten immer mit ein wenig Vorsicht.

Die Gesundheit der Zwillinge

Der Zwilling ist ein Luftzeichen und damit ziemlich flexibel und sowohl geistig als auch körperlich sehr beweglich. Sport treiben gehört für diese quirligen Zeitgenossen einfach dazu. Doch sie möchten dafür nicht erst ins Fitnessstudio fahren müssen. Sie werden lieber spontan aktiv, eben ganz nach Lust und Laune, und integrieren Bewegung gern in den Alltag. So wird das Fahrrad zum beliebten Fortbewegungsmittel, Treppen ersetzen den Lift und Laufen wird nicht nur nach einem stressigen Arbeitstag zur Lieblingsbeschäftigung. Zu Fuss gehen ist angesagt!

Dem Zwilling sind die Bronchien, Stimmbänder und Hände zugeordnet. Fühlt sich ein Zwilling eingeengt in seiner Lebenssituation, kann es leicht zu vorübergehendem Asthma kommen. Ihm bleibt dann einfach die Luft weg. Deshalb ist es wichtig, dass er sich immer genügend Freiraum schafft, um sich voll ausleben zu können. Starre Tagesabläufe sind für ihn Gift.

Zwillinge sind sehr kommunikative Menschen, und reden entsprechend gern und viel – über Gott und die Welt, die Nachrichten, den letzten Tag oder was es sonst noch zu berichten gibt. Manchmal schiessen sie dabei allerdings über das Ziel hinaus. Dann macht sich das in gereizten Stimmbändern und Heiserkeit bemerkbar. Nichts zu sagen zu haben, weil niemand zuhört oder man sich nicht traut, kann übrigens dasselbe bewirken. Die Hände schliesslich dienen dazu, die Welt zu (be)greifen. Nervöse Hände sind ein Ausdruck von innerer Ruhelosigkeit, gegen die am besten eins hilft: Erholung. Zwillinge sollten deshalb alle Arten von Entspannungsübungen wie Qigong oder Yoga versuchen. Doch auch bei einem ausgedehnten Spaziergang können sie abschalten. Meditationsübungen dürften diesen lebhaften Zeichen dagegen eher schwerfallen. Denn wo so viele Gedanken ständig durcheinanderschiessen, kommt der Geist nicht so leicht zur Ruhe.

Kostenlose Beratung bei Viversum

Übergangstage für das Sternzeichen Zwillinge

Haben Sie am 20./21. Mai oder am 21./22. Juni Geburtstag? Dann sollten Sie genau prüfen, ob die Sonne in Ihrem Horoskop im Tierkreiszeichen Zwillinge steht oder ob Sie eventuell sogar ein Stier oder ein Krebs sind. Der Sternzeichenwechsel erfolgt mitten am Tag und in jedem Jahr zu einer anderen Stunde. Dadurch kann sich auch das Datum des Übergangs verschieben. Berechnen Sie hier kostenlos Ihr Sternzeichen und Ihren Aszendenten.


Haben Sie das berühmte Januarloch in Ihrer Geldbörse?

Haben Sie ein Januarloch in Ihrer Geldbörse?

Horoskop Paradies schenkt Ihnen 50% Rabatt auf alle personalisierten Jahreshoroskope!

Was hält das Jahr für Sie bereit? Werfen Sie mit unseren personalisierten Jahreshoroskopen einen Blick in die Zukunft und erfahren Sie, wann für Sie günstige Zeiten kommen werden.

Hier geht's zu unseren personalisierten Jahreshoroskopen