Sternzeichen Zwillinge - Eigenschaften und Charakter

Sie sind hier: Sternzeichen - Eigenschaften und Charakter

Was sagt Ihr Sternzeichen über Ihren Charakter aus und welche Eigenschaften sind typisch für die Zwillinge-Frau und den Zwillinge-Mann?

Charakter und Eigenschaften vom Sternzeichen Zwillinge Die Zwillinge ♊ (21.05. - 21.06.) sind das dritte Zeichen des Tierkreises. Ihr Planet ist der Merkur und ihr Element die Luft.

Zwei Gesichter

Der typische Zwilling braucht die Abwechslung und Bewegung wie andere die Luft zum Atmen. Er liebt den Rummel, erst dann ist er in seinem Element. Kontakte knüpfen ist seine grosse Stärke, ob er sie auch immer bewahren kann, ist jedoch fraglich. Denn was dem einen bezaubernd unverbindlich erscheint, mag für den anderen einfach oberflächlich sein. Auch wenn Zwillinge manchmal reden wie ein Buch und scheinbar offen sind, so behalten sie doch ihr zweites Gesicht für sich. Einen Zwilling beurteilen zu wollen, ist schwierig, denn manchmal weiss er selbst nicht, was er im nächsten Moment tun wird. Er spielt mit tausend Möglichkeiten und liebt es, von allem ein bisschen zu kosten.

Aktiv und charmant

Alles was lange dauert, langweilt ihn. So wechselt der Zwilling seine Überzeugungen, seine Theorien und vielleicht auch seinen Beruf öfter einmal. Das Neue fasziniert ihn, er möchte informiert und up to date sein. Ein Zwilling ist niemals schwerfällig, sondern meist heiter und beweglich. Ruhig dasitzen zu müssen, ist für ihn die grösste Strafe. Zwillinge besitzen einen flinken Verstand, einen wendigen Körper und einen umwerfenden Charme, der ihren Mitmenschen hilft, ihre kleinen, ärgerlichen Unzuverlässigkeiten gleich wieder zu vergessen. Darüber hinaus sind sie auch um keine Ausrede verlegen und trotzdem auf ihre Art herzerfrischend ehrlich.

Viele Dinge auf einmal erledigen

Einem Zwilling ist diese spezielle Vielseitigkeit und Unruhe zu eigen, die so manchem einfacheren Gemüt Unbehagen bereitet. Er agiert meist schneller als andere und kann auch mühelos mehrere Dinge auf einmal erledigen. Ein Zwilling ist schon lange aktiv, während die anderen immer noch dabei sind, die Bedienungsanleitung zu lesen. Sein wacher Geist braucht ständig neue Nahrung.

Reiselustig

Viele Zwillinge reisen aus diesem Grund für ihr Leben gerne, meist sind sie sogar beruflich viel unterwegs, denn das Wandern von Ort zu Ort belebt sie. So gehen sie schwungvoll durch ihr Leben, beginnen vieles, doch bringen nur wenig zu Ende. Ihre Bestimmung findet sich eher in der Rolle des Vermittlers, des Boten, der sich zwischen den Welten bewegt und Informationen überbringt.

Die Zwillinge-Frau und ihre Eigenschaften

Zwillinge-Frauen lieben es, stundenlang mit lieben Menschen über Gott und die Welt zu plaudern. Sie reden dabei sprichwörtlich wie ein Buch, was eher ruhigen Zeitgenossen manchmal ganz gehörig auf den Wecker gehen kann. Wer eine Zwillinge-Freundin hat, dürfte um stundenlange Dauertelefonate jedenfalls nicht herumkommen. Dafür erfährt man von ihr aber auch die letzten Neuigkeiten aus dem Freundeskreis und gleich auch noch die aus aller Welt. Ihre Neugierde hilft der Zwillinge-Frau auch beruflich weiter, da sie nicht müde wird, sich weiterzubilden und Neues zu lernen. Von ihr könnte sich manch einer eine Scheibe abschneiden! Auch in der Freizeit legt diese quirlige Lady grossen Wert darauf, neue Erfahrungen zu sammeln. Am besten geht das natürlich auf Reisen. Wenn eine Zwillinge-Bekannte über ein paar Tage nicht zu Hause anzutreffen ist, sollte man sich keine Sorgen machen. Dann hat sie vermutlich ganz spontan, wie es nun mal ihre Art ist, beschlossen, einen Kurztrip in den sonnigen Süden zu unternehmen. Dabei lernt sie gleich noch ein paar nette Leute kennen. Doch ob diese Bekanntschaften lange halten, ist eher fraglich. Zwillinge sind nämlich ziemlich flatterhafte Wesen. Es fehlt ihnen ein wenig an der emotionalen Tiefe. Auch wenn sie noch so offen scheint: In Wahrheit wissen nur sehr wenige, was wirklich in ihr vorgeht. Bei allen anderen belässt es die Zwillinge-Dame bei doch eher oberflächlichen Kontakten. Man sollte von ihr deshalb nicht unbedingt erwarten, dass sie ein Versprechen auch hält. Denn es kann ihr leicht etwas dazwischenkommen, sodass sie es in der Eile ganz vergisst.

Der Zwillinge-Mann und seine Eigenschaften

Generell sagt man Männern ja öfter mal nach, dass sie zu wenig sprechen. Doch von einem Zwillinge-Mann kann man das garantiert nicht behaupten. Die Damenwelt freut's. Zumindest, solange sie dabei auch noch zu Wort kommt. Mit einem Zwilling an seiner Seite wird es auch garantiert nicht langweilig. Er ist nämlich unglaublich unternehmungslustig und sehr vielseitig interessiert. Still sitzen mag er dagegen gar nicht. Er braucht immer Action und Trubel – und vor allem viele Menschen um sich. Neue Kontakte zu knüpfen, scheint ein Hobby dieses charmanten Schwerenöters zu sein. Seine Partnerin sollte deshalb immer ein waches Auge auf ihn haben. Denn er flirtet einfach für sein Leben gern. Doch keine Bange, dabei gilt für ihn das Motto: Appetit holen ist erlaubt, gegessen wird dann zu Hause. Allerdings hat ein Zwillinge-Mann Probleme damit, sich einfach fallen zu lassen und den Kopf auszuschalten. Allzu tiefe romantische Gefühle sollte man von ihm deshalb nicht erwarten. Ihm geht einfach viel zu viel im Kopf herum, als dass er sich voll und ganz auf die Liebe einlassen könnte. Schuld daran ist der verstandesbetonte Merkur, der sein Zeichen regiert. Im Job ist der aber durchaus von Vorteil. Hier beweist der Zwillinge-Mann einen wachen Verstand, der es ihm auch ermöglicht, sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten. Zudem sind Zwillinge kaufmännisch recht geschickt. So klettern sie auf der Karriereleiter rasch nach oben. Auch deshalb, weil sie es perfekt verstehen, andere wortgewandt von ihren zahlreichen Vorzügen zu überzeugen.

Übergangstage für das Sternzeichen Zwillinge

Haben Sie am 20./21. Mai oder am 21./22. Juni Geburtstag? Dann sollten Sie genau prüfen, ob die Sonne in Ihrem Horoskop im Tierkreiszeichen Zwillinge steht oder ob Sie eventuell sogar ein Stier oder ein Krebs sind. Der Sternzeichenwechsel erfolgt mitten am Tag und in jedem Jahr zu einer anderen Stunde. Dadurch kann sich auch das Datum des Übergangs verschieben. Berechnen Sie hier kostenlos Ihr Sternzeichen und Ihren Aszendenten.

Kostenlose Beratung bei Viversum