Happy Birthday Sternzeichen Zwillinge

Alles Gute zum Geburtstag liebe Zwillinge-Geborene

Die Natur wechselt vom beschwingten Frühling ganz allmählich in den leidenschaftlichen Sommer. Und so beginnt nun auch Ihre Zeit, lieber Zwilling! Sie haben Geburtstag und nutzen hoffentlich nicht nur diese Jahresphase, um Ihr Leben mit Leib und Seele zu geniessen.

Auch wenn Sie es vielleicht nicht immer schaffen, Ihre Versprechungen und Vorsätze einzuhalten, so ist doch Ihr Geburtstag der Startpunkt für noch mehr Bewegung, noch mehr Erfolg und noch mehr Lebensfreude. Und so in etwa sollten Sie auch Ihren Ehrentag verbringen.

Treffen Sie sich mit Freunden, unternehmen Sie etwas – am besten spontan und ohne langes Vorgeplänkel. Entfachen Sie Ihren Taten- und Bewegungsdrang und lassen Sie andere daran teilhaben. Denn in der Gesellschaft anderer kommen Ihre besten Seiten am allerbesten zum Vorschein.

Wie die Natur blühen Sie auf und beeindrucken immer wieder mit Ihrer Leidenschaftlichkeit, Ihrem Sprachtalent und Ihrer Intelligenz. Sie lieben es, über Gott und die Welt zu diskutieren oder in leidenschaftlicher Weise über aktuelle Themen zu diskutieren.

Deshalb ist es wohl auch kein Geheimnis: Wer Sie zu Ihrem Ehrentag beschenken möchte, kann mit einer Konzertkarte ebenso ins Schwarze treffen wie mit einem Buch aus der Bestseller-Liste. Hauptsache, es bleibt spannend und hält Sie bei dem, was Sie interessiert, auf dem Laufenden.

Was sollten Sie als Zwilling im neuen Lebensjahr beachten?

Was für ein Glück: Sie haben ein äusserst unterhaltsames Jahr vor sich. Kommunikation ist Ihr täglich Brot – und das ist auch gut so, denn Ihre charmante Art gefällt nahezu jedem. Egal, worum es sich dreht: Sie brauchen Ihr Licht wahrlich nicht unter den Scheffel stellen.

Solange Sie darauf achten, sich durch die Vielfalt an Ideen und Inspirationen nicht aus dem Konzept bringen zu lassen, bleiben Sie auf der sicheren Erfolgsspur. Eine fast schon geniale Zeit bricht jetzt an und Sie können im beruflichen wie auch im finanziellen Bereich glänzen.

Sie überzeugen bei Verhandlungen, schütteln kreative Lösungsstrategien ganz lässig aus dem Ärmel und sind stets vorne mit dabei, wenn kreative Ideen für neue Projekte erforderlich sind. Doch seien Sie trotz der stellaren guten Ausgangsbasis bitte stets auch ein wenig vorsichtig: Nicht jedes Geschäft, das Ihnen angeboten wird, passt auch wirklich zu Ihnen.

Als Meister der schnellen Entschlüsse sollten Sie sich zumindest in finanzieller und beruflicher Hinsicht hin und wieder ein wenig bremsen. Nichtsdestotrotz begegnen Ihnen im neuen Lebensjahr sehr interessante Menschen, von denen Sie sich auf herrliche Weise inspiriert fühlen.

Auf diese Weise entstehen viele neue und sehr kreative Ideen, die nicht nur in Sachen Liebe prickelnde Leidenschaft ins Spiel bringen. Ein herrliches Jahr wartet auf Sie und Sie können zu Recht auf das Beste von allem hoffen!

Persönliches Solarhoroskop von Geburtstag zu Geburtstag

Jahreshoroskop Solar - Ihr persönliches Geburtstagshoroskop

Der Stand der Sonne zum Zeitpunkt unserer Geburt hat einen grossen Einfluss auf unser Leben. Bestimmte Bereiche, Probleme oder Herausforderungen wurden uns mit dem Tag, der Zeit und dem Ort unserer Geburt in die Wiege gelegt. Der jährliche Geburtstag macht uns nicht nur ein Jahr älter, sondern ein Geburtstag im astrologischen Sinn bedeutet, dass die Sonne exakt in der gleichen Position steht wie zum Zeitpunkt der Geburt.

Die Sonne symbolisiert den Lebensweg eines Menschen. So beginnt quasi an jedem Geburtstag ein neuer Lebensabschnitt. Welche Bereiche im neuen Lebensjahr relevant werden und wie das vorhandene Potenzial am besten ausgeschöpft werden kann, das verrät ein persönliches Solarhoroskop - Solar bedeutet von der Sonne stammend.

➔ zum persönlichen Solarhoroskop

Was im letzten Lebensjahr von grosser Bedeutung war, kann dieses Jahr schon längst in Vergessenheit geraten sein. Die Qualitäten und Aufgaben unseres Lebens, können sich im Kleinen aber auch im Grossen ändern und unser Leben auf den Kopf stellen.

Mögliche Schwierigkeiten, die durch diese Änderungen auftreten, können mit einer Solaranalyse gezielt beleuchtet und erkannt werden. Ein Bewusstmachen dieses inneren Wandels nimmt Ihnen in vielen Situationen die Angst und führt zu weniger Verwirrung in den Fragen wer Sie sind und was Sie wollen.

Das Leben als stetige Lernaufgabe verstehen

Wenn Sie es schaffen, das Leben als ständigen Lernprozess und Entwicklung zu sehen, erhalten Sie automatisch das Geschenk der Selbsterkenntnis. Themen wie Beruf, Liebe, Partnerschaft und Familie, aber auch mögliche Abwehrstrategien und Auswege aus Verstrickungen können beleuchtet und somit verstanden werden.

Berufliche, private oder gesellschaftliche Tendenzen sind somit weniger beängstigend und können fast immer positiv wahrgenommen werden. Aber auch eine bevorstehende Lernaufgabe, Selbstverwirklichung oder die allgemeine Stimmung für das persönliche Jahr, sind hilfreiche Wegweiser, um ohne Ängste in das neue Lebensjahr zu starten.

Ein Solarhoroskop gibt Ihnen tiefe Einblicke in Ihr persönliches neues Lebensjahr und beschreibt die Aufgaben, die im neuen Lebensjahr auf Sie zukommen. Es zeigt Ihnen auf, wie Sie sich aus problematischen Situationen befreien und wie Sie Ihre Lebensqualität auf Ihre aktuellen Bedürfnisse anpassen können.


Wie fühlen sich die 12 Sternzeichen im Sommer?

So fühlen sich die Sternzeichen im Sommer
© Romolo Tavani / Fotolia

Alle freuen sich auf den Sommer - denkt man. Für viele ist es nicht nachvollziehbar, dass es Leute gibt, die diese Jahreszeit gar nicht mögen. Die meisten schlüpfen in leichte Kleidung und schmeissen schon mal den Grill an. Endlich kann man wieder ohne Jacke aus dem Haus und viele Sternzeichen sind durch die Wärme kontaktfreudiger. Lesen Sie hier, welche Sternzeichen in der Leichtigkeit des Sommers aufblühen und welche eher mit der Hitze kämpfen.

Element Feuer - Sternzeichen Widder Der Widder als Feuerzeichen liebt den Sommer. Allein schon deshalb, weil man in der warmen Jahreszeit aktiver sein kann als in der kalten. Es sind nun mal die Freiluftsportarten, die der Widder schätzt: Joggen, Radeln, Wandern oder eine Partie Tennis – da zeigt er gern, was in ihm steckt.

Zudem kann man im Sommer spontan mal ausser Haus und muss sich nicht erst in die dicke Daunenjacke zwängen oder gar einen Weg durch den Schnee schaufeln. Für einen Widder, der es von Natur aus meistens eilig hat, ist der Sommer daher die optimale Jahreszeit. Nur zu viel Hitze mag er nicht. Das liegt daran, dass er selbst so viel Feuer in sich hat und für gewöhnlich leicht schwitzt. Wenn dann das Thermometer auch noch auf über 30 Grad steigt, ist es ihm definitiv zu warm.

Element Erde - Sternzeichen Stier Der Stier ist zwar ein Frühlingskind, aber er liebt auch den Sommer. Allein schon wegen der Natur, deren tolle Düfte und Farben er jetzt unbeschwert geniessen kann. Hier tankt der Stier so richtig auf: inmitten von Kornfeldern, bei einem erfrischenden Waldspaziergang, beim Heidelbeerpflücken oder im heimischen Garten. Auch das eigene Gemüsebeet umzugraben, mag er sehr.

Der sinnliche Geniesser des Tierkreises schätzt obendrein die sommerliche Kulinarik: Picknicks und Grillfeste feiert er gern, vor allem in netter Gesellschaft. Auch seine sportliche Unlust ist auf einmal wie weggeblasen, denn kleine Ausflüge mit dem Fahrrad locken selbst den gemütlichsten Stier ins Freie.

Element Luft - Sternzeichen Zwillinge Der Zwilling ist sehr flexibel und kommt deshalb mit jeder Jahreszeit gut zurecht. Den Sommer liebt er deshalb, weil er jetzt so viel unternehmen kann. Heute ein Ausflug aufs Land, morgen eine Runde durch den Stadtpark, übermorgen auf ein Open-Air-Konzert und am Tag darauf mal wieder chic essen gehen – alles ist möglich, zumindest solange das Wetter mitspielt.

Wenn es dann doch mal regnet, schafft ein Buch oder ein Nachmittag im Museum Abhilfe. Langweilig wird es dem Zwilling jedenfalls nie. Was er am Sommer besonders mag, ist die Sonne. Sie kurbelt nämlich die Produktion von Glückshormonen an, was ihm als Denkertyp gute Laune verleiht.

Element Wasser - Sternzeichen Krebs Der Krebs liebt den Sommer, allein schon weil diese Jahreszeit in kulinarischer Hinsicht einiges zu bieten hat. Denn die Naschkatze des Tierkreises weiss selbst gebackenen Apfelkuchen und frische Erdbeeren, vielleicht sogar aus dem eigenen Garten, sehr zu schätzen.

Da der Krebs vor allem im und am Wasser neue Energie tankt, ist ein Badeausflug an den nächsten Baggersee oder ein schöner Spaziergang entlang eines Baches genau das Richtige für ihn. Laue Sommerabende verbringt der Krebs gern zu zweit mit dem Partner, mit der Familie oder mit ein paar guten Freunden auf dem heimischen Balkon. Andere Lieblingsorte im Sommer sind Grillplätze oder lauschige kleine Biergärten, in denen man unter sich ist.

Element Feuer - Sternzeichen Löwe Der Löwe ist ein Sonnenkind und deshalb im Sommer voll in seinem Element. Licht und Wärme sind sein Lebenselixier und halten seine Stimmung stabil. Er hat selbst mit grosser Hitze kein Problem. Wie sein Namensgeber in der Savanne kann auch das Sternzeichen Löwe problemlos einen ganzen Tag verschlafen oder sich im süssen Nichtstun üben. In den kühleren Abendstunden wird der Löwe dann aktiv und macht nicht selten die Nacht zum Tag.

Da er einen gewissen Hang zum Luxus hat, kommen ihm an heissen Tagen klimatisierte Einkaufscenter sehr entgegen. Und wenn es im Sommer doch mal kühl und regnerisch ist, hat der Löwe die beste Gegenstrategie: einfach zu Hause eine kleine exotische Party feiern.

Element Erde - Sternzeichen Jungfrau Die Jungfrau mag den Sommer an sich schon. Allerdings hat dieser für sie nicht nur Vorteile. Das bodenständige Erdzeichen schätzt von Natur aus nämlich eine gewisse Planbarkeit, und da kann ihm Petrus schon mal einen Strich durch die Rechnung machen. Vielleicht fällt das liebevoll organisierte Picknick sprichwörtlich ins Wasser? Überraschungen wie diese mag die eher unflexible Jungfrau jedenfalls gar nicht.

Auch zu grosse Hitze macht ihr zu schaffen. Sie liebt angenehme Temperaturen, bei denen man nicht nur feiern, sondern auch effektiv arbeiten kann. Ist es zu heiss, fühlt sie sich eingeschränkt. Allerdings hält der Sommer auch Schönes für die Jungfrau bereit, und zwar die Möglichkeit, viel Zeit in der Natur zu verbringen. Hier kann sie Kraft tanken, sich erden und erholen.

Element Luft - Sternzeichen Waage Das Luftzeichen Waage ist sehr flexibel und kann sich so mit jeder Jahreszeit anfreunden. Den Sommer mag die Waage daher nicht lieber als den Frühling, den Herbst oder den Winter. Trotzdem schätzt sie im Sommer die Leichtigkeit. Das geht schon bei der Mode los: schnell hinein in luftige Kleidung, die Sandalen angezogen und hinaus in die Sonne! Jacke, Schal oder gar Handschuhe werden ja nicht gebraucht.

Und da die Menschen im Sommer offener sind als im Winter, fällt es jetzt auch leichter, neue Kontakte zu knüpfen. Da die Waage sehr gesellig ist, verbringt sie viel Zeit in Biergärten, auf Freiluftkonzerten oder im Freibad.

Element Wasser - Sternzeichen Skorpion An sich fühlt sich der Skorpion in der kalten, dunklen Jahreszeit wohler, denn diese entspricht seinem Naturell: ein bisschen melancholisch. Umso besser ist es dann, wenn das Sonnenlicht endlich mal seine Stimmung aufhellt. Das schafft den positiven Ausgleich und gibt ihm neue Kraft. Deshalb sollte gerade der Skorpion den Sommer mit all seinen Facetten ganz bewusst geniessen.

Von A wie Ausflüge ins Grüne über S wie schwimmen gehen bis Z wie Zitroneneis schlecken. Und da er nun mal ein Faible für die Dunkelheit hat, laden laue Sommernächte bei einem guten Glas Rotwein zum Träumen und Verführen ein.

Element Feuer - Sternzeichen Schütze Der Schütze ist zwar das ganze Jahr über gut drauf. Der Sommer hat es ihm dennoch besonders angetan. Ganz einfach, weil man da mehr Möglichkeiten hat als im Winter. So kann er endlich Aktivitäten unter freiem Himmel geniessen, was sonst nur bedingt möglich ist: Konzerte, Partys, Märkte, Grillfeste oder gemütliche Stunden im Liegestuhl – einfach traumhaft!

Kreative Pausen sind für den Schützen immens wichtig. Und wo könnte man die besser einlegen als auf einem hübsch bepflanzten Balkon? Der Sommer hat aber noch einen anderen Vorteil: Dank der erhöhten Lichteinstrahlung behält der Schütze sein sonniges Gemüt und bewahrt sich seine positive Denkweise bis tief in den Winter hinein. Wichtig deshalb: viel Licht tanken, aber nur mit entsprechendem Schutz!

Element Erde - Sternzeichen Steinbock Der Steinbock ist kein ausgesprochener Sommerfreund. Das liegt daran, dass er mit den Einschränkungen des Winters gut zurechtkommt und sommerliche Hitze ihn eher lähmt als animiert. Trotzdem tut es ihm natürlich gut, den Balkon mit bunten Blumen zu dekorieren und sich auch mal der Leichtigkeit des Seins hinzugeben. Das hebt seine Stimmung.

Obendrein hat der Steinbock einen entscheidenden Vorteil: Da er kaum zum Zunehmen neigt – vielleicht auch aufgrund seiner Essdisziplin –, kann er jetzt nach Herzenslust Erdbeerkuchen und Vanilleeis schlemmen. Ganz ohne Reue! Die beste Strategie bei hohen Temperaturen lautet ansonsten: den Tag im kühlen Büro oder auf dem Sofa verbringen und erst in den milden Abendstunden hinausgehen.

Element Luft - Sternzeichen Wassermann Der Wassermann ist kein ausgesprochener Sommerfan. Der Individualist des Tierkreises macht seine Stimmung doch nicht von einer Jahreszeit abhängig – das wäre ja noch schöner! Trotz seiner rationalen Denkweise muss er aber zugeben, dass der Sommer durchaus ein paar Vorteile hat: So muss man zum Einkaufen jetzt nicht durch meterhohen Schnee stapfen, sondern kann gemütlich mit dem Fahrrad oder Roller fahren.

Ausserdem geht es im Sommer geselliger zu als im Winter und es ergeben sich interessante Kontakte – ob im Freibad oder beim Lagerfeuer mit Freunden. Auch nicht zu verachten ist die gute Laune, die der Sonnenschein verbreitet. Dem kann sich selbst der Wassermann nicht entziehen.

Element Wasser - Sternzeichen Fische Der Fisch fühlt sich im Sommer pudelwohl. Zwar ist ihm diese Jahreszeit nicht unbedingt lieber als der Winter, in dem er geboren wurde. Aber der Sommer hilft seiner Fantasie natürlich auf die Sprünge. Denn wo lässt sich mehr Inspiration finden als an einem glitzernden See, zwischen wehenden Gräsern oder unter grünen Bäumen?

Ausserdem kommt in der Natur die romantische Ader des Fische-Geborenen besser zum Vorschein. Ein vertrautes Picknick zu zweit im Maisfeld – warum nicht? Kurzum: Die Möglichkeit, viel Zeit im Freien zu verbringen, tut der sensiblen Fische-Seele einfach gut. Und gegen lauschige Nächte bei Kerzenschein auf Terrasse oder Balkon hat das Wasserzeichen ebenfalls nichts einzuwenden.