Aszendent Fische - Aussehen, Charakter und Lernaufgabe

Der Aszendent hat einen Einfluss darauf, wie wir die Welt wahrnehmen und wie wir uns nach aussen hin zeigen. Der Aszendent prägt auch unser Aussehen und unser Auftreten. Hier erfahren Sie alles über die Bedeutung des Fische-Aszendenten.

Aszendent Fische - Eigenschaften und Aussehen
© allexxandarx / Fotolia

Aszendent Fische: nicht im Traum

Sein Zeichenherrscher Neptun – der Planet der Träume und Visionen – verleiht dem Fische-Aszendenten nicht nur Kreativität und Vorstellungskraft. Er macht ihn auch enorm einfühlsam.

Die Fische-Aszendenten betrachten die Welt aus verträumten Augen.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Das ist das Aussehen vom Aszendent Fische

Aussehen des Fische-Aszendenten

Der Fische-Aszendent hat ein schüchternes Auftreten. Er kleidet sich nicht gern auffällig, sondern hüllt sich lieber in sanfte Farben und fliessende Stoffe. Auch seine Stimme ist eher zart und leise. Das sind seine Merkmale:

  • schöne, helle Augen
  • breite Stirn
  • leicht hervorstehende Augen
  • weiche Gesichtskonturen
  • Apfelbäckchen
  • kleine Körpergrösse
  • feines, glattes, glänzendes Haar

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Das ist der Charakter vom Aszendent Fische

Charakter des Fische-Aszendenten

Ebenso mitfühlend, wie der Fische-Aszendent mit seinen Mitmenschen ist, so sensibel kann er auch sein. Er geht davon aus, dass jeder so zuvorkommend und feinfühlig sein müsste wie er, und ist enttäuscht, wenn er eines Besseren belehrt wird.

Seine sensible Ader hat aber auch Vorteile: Medial und intuitiv ist er hochbegabt – man könnte den Eindruck bekommen, er könne Gedanken, nein Gefühle lesen. So kann er seinen Mitmenschen eine grosse Hilfe sein, da er sie auf Anhieb versteht.

Sein Zeichenherrscher Neptun ist der Planet der Träume und Visionen und macht den Fische-Aszendenten zu einem verträumten und kreativen Zeitgenossen. Seine Vorstellungskraft ist riesig und sein schöpferisches Potenzial entsprechend grenzenlos.

Stärken des Fische-Aszendenten

  • Einfühlsamkeit
  • Intuition
  • Hilfsbereitschaft
  • Fantasie
  • Feingefühl

Schwächen des Fische-Aszendenten

  • Sensibilität
  • Abhängigkeit
  • Labilität
  • Realitätsferne
  • Faulheit

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Typische Eigenschaften vom Aszendent Fische in der Liebe

Der Fische-Aszendent in der Liebe

Der Fische-Aszendent ist wie für die Liebe gemacht. Kaum jemand liebt so hingebungsvoll und sinnlich wie er. Mit Neptun als Zeichenplanet wird die Liebe vom Aszendenten Fische allerdings auch romantisiert und idealisiert. Damit macht es sich der verletzliche Träumer selbst schwer, jemanden kennenzulernen, der diesem Idealbild entspricht.

Auch seine schüchterne, leicht verletzliche Art machen es ihm auf der Flirtpiste nicht leicht. Zudem braucht er trotz aller Hingabefähigkeit auch immer die Möglichkeit, mal abtauchen zu können.

Ist er in einer Beziehung, so ist der Fische-Aszendent zwar einfühlsam und sehr verständnisvoll. Allerdings gibt er sich nie ganz hin, auch wenn das so scheinen mag. Er braucht das Gefühl, sich immer ein Hintertürchen offen gelassen zu haben, und zieht sich in regelmässigen Abständen in seine Traumwelten zurück, zu denen auch der Partner keinen Zutritt hat.

Der Fische-Aszendent neigt dazu, seinen Partner zu idealisieren und sich emotional abhängig von ihm zu machen. Das macht ihn natürlich angreifbar und verletzlich. Zudem ist er so harmoniesüchtig, dass er bei Konflikten am liebsten einfach abtaucht, statt sie zu klären.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Das ist die ideale Ergänzung zum Fische-Aszendent

Dieses Sternzeichen passt zum Fische-Aszendenten

Während das zum Zeitpunkt der Geburt am östlichen Horizont aufgehende Zeichen den Aszendenten darstellt, bildet das genau gegenüberliegende Zeichen den Deszendenten. Das Sternzeichen, in dem sich der Deszendent befindet, ist sozusagen der Gegenpol zum Aszendenten und damit dessen ideale Ergänzung, vereint es doch die Eigenschaften, die dem Aszendenten fehlen.

Der Fische-Aszendent findet seine Ergänzung in einer Person mit dem Sternzeichen Jungfrau oder mit Jungfrau-Betonung. Die fleissige, nüchterne Jungfrau bildet das genaue Gegenteil zum verträumten, sensiblen Fische-Aszendent.

Der Pragmatismus der Jungfrau zeigt ihm den Weg aus seinem Chaos und holt ihn aus seiner Realitätsferne zurück auf den Boden der Tatsachen. Umgekehrt bringt der romantische Fische-Aszendent der verkopften Jungfrau die Welt der Gefühle näher. Er zeigt ihr, was ausser Plichten sonst noch wichtig im Leben sein kann.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Typische Eigenschaften vom Aszendent Fische im Beruf

Der Fische-Aszendent im Job

Mit seiner einfühlsamen Ader gibt der Aszendent Fische einen hervorragenden Psychologen oder Sozialpädagogen ab.

In der Kunst- oder Modebranche kann er sein kreatives Potenzial optimal ausleben.

Seine grenzenlose Fantasie und sein künstlerisches Talent kommen auch als Konditor oder Koch wunderbar zur Geltung.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Das ist die Lernaufgabe vom Aszendent Fische

Der Fische-Aszendent und seine Lernaufgabe

Neben dem Aussehen und der Art, wie wir auftreten und uns nach aussen hin geben, bestimmt der Aszendent auch unsere Lernaufgabe – unseren Sinn des Lebens.

Der Fische-Aszendent neigt dazu, sein emotionales Wohlbefinden von anderen abhängig zu machen. Verhält sich ein Mitmensch nicht so, wie es der Fische-Aszendent erwartet hätte, so kann ihn das richtig unglücklich machen. Mit seiner sensiblen und bedürftigen Art macht er sich schnell zum Spielball von Narzissten. Dass es zu seinen Pflichten gehört, für andere da zu sein, ist tief in seinem Selbstverständnis verankert.

Seine Lernaufgabe ist es, nicht zu oft an andere zu denken, sondern mehr für sich und seine Wünsche und Bedürfnisse einzustehen. Sein Schlagwort lautet gesunder Egoismus.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Diese Edelsteine passen zum Fische Aszendenten

Steine des Fische-Aszendenten

Die Koralle stabilisiert den Fische-Aszendenten und seine seelische Verfassung. Sie stärkt seine Lebensenergie und -freude und schützt ihn vor negativen Einflüssen.

Der Türkis gibt dem Fische-Aszendenten mehr Selbstbewusstsein und gesunden Egoismus, hilft ihm dabei, sich abzugrenzen und sich nicht ständig für andere aufzuopfern.

Der Amethyst schenkt dem Fische-Aszendenten eine gesunde Einstellung zu spirituellen Themen und schützt ihn vor Suchtverhalten.

Diese Farben passen zum Fische Aszendenten

Farben des Fische-Aszendenten

Alle blassen, pastelligen Farben entsprechen dem schwer zu fassenden Fische-Aszendenten. Die Farben Rosa, Meergrün oder Weiss gefallen ihm dabei besonders.

⇑ zurück zum Inhaltsverzeichnis