Aszendent Krebs ★ Charaktereigenschaften und Aussehen

Typische Eigenschaften vom Aszendent Krebs

Der Aszendent Krebs: die dunkle Seite des Mondes

Der Mond bestimmt nicht nur die Gezeiten, unseren Kalender und den Osterzyklus, sondern ist aus esoterischer Sicht auch Herrscher über unsere Gefühlswelt – und über den Aszendenten Krebs.

Der Aszendent ist das Tierkreiszeichen, das zum Zeitpunkt unserer Geburt am östlichen Horizont aufsteigt (lat. ascendere = aufsteigen). Es prägt nicht nur unser Aussehen und unser Auftreten, sondern auch die Art, wie wir die Welt wahrnehmen und wie wir nach aussen wirken.

Der Krebs-Aszendent betrachtet die Welt aus beschützenden und zugleich ängstlichen Augen.

So sieht der Krebs Aszendent aus

Das Aussehen des Krebs-Aszendenten

Ähnlich zart wie seine Persönlichkeit ist auch das Äussere des Krebs-Aszendenten:

  • feingliedrige, zierliche Figur
  • meeresfarbene, ausdrucksstarke Augen
  • heller Alabasterteint
  • schmale Stirn bzw. niedriger Haaransatz
  • weiche, aber schmale Gesichtskonturen
  • herzförmiger Mund
  • volle, sinnliche Lippen
Das ist der Charakter vom Aszendent Krebs

Der Charakter des Krebs-Aszendenten

Da der Aszendent einen Einfluss darauf hat, wie wir die Welt wahrnehmen und wie wir uns nach aussen zeigen, kann er durchaus auch Aufschluss über unseren Charakter geben.

Der tiefgründige Krebs-Aszendent hat mütterliche und kindliche Wesenszüge zugleich. In der griechischen und römischen Mythologie ist die Sonne männlich und repräsentiert Macht und Stärke, der Mond (Zeichenherrscher des Krebses) hingegen ist weiblich und steht für Weiblichkeit und Gefühle. Der Mond ist es allerdings auch, der den Krebs-Aszendenten ein ständiges Auf und Ab der Gefühle erleben lässt.

Der Krebs-Aszendent tritt gefühlvoll und hilfsbereit auf. Gern leiht er seinen Mitmenschen ein Ohr und eine Schulter zum Anlehnen. Er kann sich gut in andere hineinversetzen. Und obwohl er selbst ebenfalls von tiefen Gefühlen geleitet wird, gibt er diese nur selten preis. Nach aussen gibt sich die sanfte Krabbe gern hart und unnahbar. Es dauert eine Weile, bis sie ihrem Gegenüber vertraut.

Doch auch der schöne Mond hat seine dunkle Seite: Der tiefgründige Krebs-Aszendent neigt zum Grübeln und kommt dabei oft zu einem negativen Ergebnis. Je mehr er nachdenkt, desto pessimistischer werden seine Gedankengänge. Dann ist es schwer, ihn aus seinem Schneckenhaus wieder herauszulocken.

Die Stärken des Krebs-Aszendenten

  • Hilfsbereitschaft
  • Tiefgründigkeit
  • Mütterlichkeit
  • Mitgefühl
  • emotionale Intelligenz

Die Schwächen des Krebs-Aszendenten

  • Launenhaftigkeit
  • Melancholie
  • Pessimismus
  • Empfindlichkeit
  • Ängstlichkeit
Typische Eigenschaften vom Aszendent Krebs in der Liebe

Der Krebs-Aszendent in der Liebe

Beim Aszendenten handelt es sich um das Schaufenster zum Charakter, also das, was man von seiner Persönlichkeit nach aussen hin zeigt. Gleichzeitig bestimmt er aber auch, wie man seine Welt wahrnimmt, kann also auch für das Liebesleben einer Person relevant sein.

Er ist stürmisch wie die Ostsee im Oktober und gleichzeitig romantisch wie ein Bergsee im März. Der Krebs-Aszendent ist beides, Leidenschaft und Idylle, und er möchte auch beides von seinem Partner. Er sehnt sich nach Liebe und Geborgenheit, nach absoluter Verschmelzung mit seiner grossen Liebe und nach einem harmonischen Zuhause.

Auch nach aussen hin gibt der Krebs-Aszendent gern den grossen Romantiker, der alles für seine grosse Liebe macht. Auf Enttäuschungen reagiert er allerdings tief beleidigt und mit Rückzug.

Typische Eigenschaften vom Aszendent Krebs in der Beziehung

Der Krebs-Aszendent in der Beziehung

Der gefühlvolle Krebs-Aszendent ist ein treuer, loyaler, aber auch leidenschaftlicher Partner. Er hat etwas Mütterliches: Er umsorgt seinen Schatz gern, ist sehr zärtlich und körperlich. Gleichzeitig übernimmt er aber auch den Part des Kindes, das sich nach Sicherheit sehnt. Verlustängste und Unsicherheiten plagen ihn mehr als andere Aszendenten.

Beim Streiten verhält er sich wie ein Kind: Er ist schnell beleidigt und schmollt, wenn er sich vernachlässigt oder im Unrecht fühlt. Sein Schwarz-Weiss-Denken kann zur Herausforderung für die Beziehung werden: Mal schwebt er auf Wolke sieben, mal hinterfragt er alles in der Partnerschaft und würde am liebsten das Handtuch werfen. Deshalb braucht er einen starken, verlässlichen Partner, der sich von solchen Launen nicht irritieren lässt.

Das ist die ideale Ergänzung zum Krebs-Aszendent

Die ideale Ergänzung: der Steinbock-Deszendent

Während das zum Zeitpunkt der Geburt am östlichen Horizont aufgehende Zeichen den Aszendenten darstellt, bildet das genau gegenüberliegende Zeichen den Deszendenten. Das Sternzeichen, in dem sich der Deszendent befindet, ist sozusagen der Gegenpol zum Aszendenten und damit dessen ideale Ergänzung, vereint es doch die Eigenschaften, die dem Aszendenten fehlen.

Der Krebs-Aszendent findet seine Ergänzung in einer Person mit dem Sternzeichen Steinbock oder mit Steinbock-Betonung. Wo der Krebs-Aszendent gefühlvoll und irrational handelt, bleibt der Steinbock nüchtern und rational. Er schafft es, den Krebs-Aszendenten etwas bodenständiger zu machen. Im Gegenzug weckt der Krebs-Aszendent die leidenschaftliche Seite des Steinbocks und lockt ihn aus seinem einsamen, eigenbrötlerischen Schneckenhaus.

Sowohl der Steinbock als auch der Krebs-Aszendent haben ein hohes Bedürfnis nach Sicherheit – der Steinbock vor allem nach materieller, der Krebs nach emotionaler. Sie geben einander den Halt und die Geborgenheit, die sie brauchen.

Typische Eigenschaften vom Aszendent Krebs im Beruf

Der Krebs-Aszendent im Job

Ihre ausgeprägte emotionale Intelligenz und ihr ausserordentliches Einfühlungsvermögen machen die Krebs-Aszendenten zu hervorragenden Ärzten, Krankenpflegern und Psychotherapeuten.

Krebs-Aszendenten sind sehr mütterlich, sie bewirten und verwöhnen ihre Mitmenschen gern. Ein eigenes Restaurant oder sogar Hotel wäre bei ihnen in guten Händen. Am besten aus Familientradition – der Krebs hält grosse Stücke auf Tradition.

Seine mütterliche Ader kommt ihm auch als Erzieher und Sozialpädagogen zugute.

Das ist die Lernaufgabe vom Aszendent Krebs

Der Krebs-Aszendent und seine Lernaufgabe

Neben dem Aussehen und der Art, wie wir auftreten und uns nach aussen hin geben, bestimmt der Aszendent auch unsere Lernaufgabe – unseren Sinn des Lebens.

Der Krebs-Aszendent versteht es als seine Pflicht, immer für seine Mitmenschen da zu sein, egal, wie sehr seine eigenen Bedürfnisse dabei ins Hintertreffen geraten mögen. Seine Lernaufgabe besteht darin, sich nicht vollständig für andere aufzuopfern und stattdessen mehr an sich zu denken. Er soll erkennen, dass er selbst genauso wichtig ist wie seine Mitmenschen. Sein Stichwort lautet gesunder Egoismus.

Diese Farben passen zum Krebs Aszendenten

Farben des Krebs-Aszendenten

Alle blassen Blautöne und Pastellfarben entsprechen dem sensiblen und wankelmütigen Wasser-Element des Krebs-Aszendenten. Doch auch die Farben Weiss, Silber, Violett, Grün und Grau sprechen ihn an.

Diese Edelsteine passen zum Krebs Aszendenten

Steine des Krebs-Aszendenten

Der Mondstein hilft dem Krebs-Aszendenten, etwas spontaner zu sein, und unterstützt gleichzeitig seine Feinfühligkeit.

Der Kristall löst seelische und körperliche Blockaden, mit denen der sanfte Krebs-Aszendent öfter zu kämpfen hat.

Der Smaragd schützt den Krebs-Aszendenten vor Fremdeinflüssen, Ängsten und Psychosen. Er macht ihn insgesamt ausgeglichener und selbstbestimmter.