Aszendent Wassermann ★ Charaktereigenschaften und Aussehen

Typische Eigenschaften vom Aszendent Wassermann

Der Aszendent Wassermann: alles ausser gewöhnlich

Sein Zeichenherrscher Uranus – der Planet der Überraschungen und Innovation – macht den Wassermann-Aszendenten zum Exzentriker des Tierkreises.

Der Aszendent ist das Tierkreiszeichen, das zum Zeitpunkt unserer Geburt am östlichen Horizont aufsteigt (lat. ascendere = aufsteigen). Er prägt nicht nur unser Aussehen und unser Auftreten, sondern auch die Art, wie wir unsere Welt wahrnehmen und wie wir nach aussen wirken.

Der Wassermann-Aszendent betrachtet die Welt aus den Augen eines Entdeckers und eines Weltverbesserers.

Das Aussehen des Wassermann-Aszendenten

Der sehr individuelle Charakter des im Aszendenten Wassermann Geborenen spiegelt sich auch in seinem Äusseren wider:

  • gross und schlank
  • ausgeprägte Waden
  • flinke Art, sich zu bewegen
  • helle Augen
  • unauffällige, aber schön geformte Nase und Stirn
  • kleiner, unauffälliger Mund
  • extrem modische Frisur

Der Charakter des Wassermann-Aszendenten

Da der Aszendent einen Einfluss darauf hat, wie wir die Welt wahrnehmen und wie wir uns nach aussen zeigen, kann er durchaus auch Aufschluss über unseren Charakter geben.

Der Wassermann-Aszendent ist freundlich und offen, bleibt aber stets unverbindlich. Viel zu wichtig sind ihm seine Freiheit und Unabhängigkeit. Nur so kann er sich frei entfalten und zur Höchstform auflaufen.

Mit Innovationsplanet Uranus als Zeichenherrscher ist der abenteuerlustige Wassermann-Aszendent immer für eine Überraschung gut. Er tut alles, was in seiner Macht steht, um nicht gewöhnlich und angepasst rüberzukommen. Tausend Mal lieber ist es ihm, einen exzentrischen und ausgeflippten Eindruck zu machen.

Wer so flippig ist wie der Wassermann-Aszendent, der täte eigentlich gut daran, seinen Mitmenschen gegenüber so tolerant zu sein, wie er es sich von ihnen wünscht. Trotzdem ist er zuweilen extrem stur und festgefahren in seinen liberalen Ansichten und akzeptiert keine andere Meinung.

Die Stärken des Wassermann-Aszendenten

  • Kreativität
  • Humor
  • Individualität
  • Aufgeschlossenheit
  • Geselligkeit

Die Schwächen des Wassermann-Aszendenten

  • Überheblichkeit
  • Sturheit
  • Launenhaftigkeit
  • Realitätsferne
  • Fanatismus

Der Wassermann-Aszendent in der Liebe

Beim Aszendenten handelt es sich um das Schaufenster zum Charakter, also um das, was man von seiner Persönlichkeit nach aussen hin zeigt. Gleichzeitig bestimmt er aber auch, wie man seine Welt wahrnimmt, kann also auch für das Liebesleben einer Person relevant sein.

Der Wassermann-Aszendent ist in der Liebe ebenso quirlig wie in jedem anderen Lebensbereich. Sein Herz zu erobern, ist allerdings kein Leichtes, da er vor allem auf der Verstandesebene funktioniert und sich in Zwischenmenschlichem zwar freundlich, aber insgesamt doch recht distanziert gibt – auch um seine eigene Unabhängigkeit nicht aufs Spiel zu setzen.

Will man ihn für sich gewinnen, sollte man nicht zu berechenbar daherkommen, sondern immer mal für eine Überraschung sorgen.

Der Wassermann-Aszendent in der Beziehung

Menschen, die lieber im Voraus planen, sind mit einem Partner, der im Aszendenten Wassermann geboren wurde, schlecht beraten. Liebe heisst für ihn Spontaneität und Abenteuer. Der lebhafte Freigeist zeigt sich ausgeflippt und abenteuerlustig. Zusammen mit seinem Partner gibt er gern das durchgeknallteste, aufregendste Paar ab.

Er ist unternehmungslustig, vor allem reist er gern und probiert gern Neues aus. Je ausgefallener und gefährlicher eine Sportart, je exotischer und weiter entfernt ein Reiseziel, desto besser. Sein Partner sollte da Schritt halten können.

Die ideale Ergänzung: der Löwe-Deszendent

Während das zum Zeitpunkt der Geburt am östlichen Horizont aufgehende Zeichen den Aszendenten darstellt, bildet das genau gegenüberliegende Zeichen den Deszendenten. Das Sternzeichen, in dem sich der Deszendent befindet, ist sozusagen der Gegenpol zum Aszendenten und damit dessen ideale Ergänzung, vereint es doch die Eigenschaften, die dem Aszendenten fehlen.

Der Wassermann-Aszendent findet seine Ergänzung in einer Person mit dem Sternzeichen Löwe oder mit Löwe-Betonung. Der manchmal etwas unterkühlte Wassermann-Aszendent lässt sich vom temperamentvollen Feuerzeichen schön einheizen. Er lernt vom Löwen, mehr auf sein Gefühl und sein Herz zu hören.

Der Löwe respektiert die Unabhängigkeit und den Wunsch nach Freiraum des Wassermann-Aszendenten. Ausserdem schätzt es auch der Löwe selbst, Zeit für sich zu haben, und er weiss, wie er immer wieder das Interesse des Wassermann-Aszendenten wecken kann.

Der Wassermann-Aszendent im Job

Sein quirliges, jugendliches Wesen und seine tolerante, coole Art sind Eigenschaften, die sich in der Sozialen Arbeit und in der Pädagogik toll machen. Die Kleinen (und Grossen) respektieren ihn und hören auf ihn.

Wassermann-Aszendenten sind mutige Trendsetter; ihr Gespür für Kunst und Mode ist enorm. Als Designer, Künstler, Architekt oder Werbeexperte kann der Wassermann-Aszendent seiner kreativen Ader freien Lauf lassen.

Sein Innovationsgeist und seine Leidenschaft für Technik schreien geradezu nach einem Job in der Computerentwicklung oder in der Funk- und Fernsehbranche.

Der Wassermann-Aszendent und seine Lernaufgabe

Neben dem Aussehen und der Art, wie wir auftreten und uns nach aussen hin geben, bestimmt der Aszendent auch unsere Lernaufgabe – unseren Sinn des Lebens.

Der Wassermann-Aszendent kommt stark und autonom daher – er erweckt den Eindruck, dass er niemanden braucht ausser sich selbst. Doch das entspricht nicht unbedingt der Wahrheit. Durch seine aussergewöhnlichen und oftmals radikalen Ansichten rutscht er bei seinen Mitmenschen in die Schublade des verrückten Professors, des Aussenseiters. Sein Freiheits- und Autonomiedrang ist nicht selten schlichtweg das Resultat dieses Aussenseitertums.

Seine Lernaufgabe besteht darin, zu verstehen, dass er anders sein darf, und gleichzeitig akzeptiertes Mitglied einer Gemeinschaft sein kann. Sein Schlagwort lautet sich nicht von anderen (Meinungen) abgrenzen.

Farben des Wassermann-Aszendenten

Alle metallischen Farben faszinieren den Wassermann-Aszendenten. Silbergrau, Eisblau und Meergrün haben es ihm dabei besonders angetan.

Steine des Wassermann-Aszendenten

Der Türkis inspiriert den Wassermann-Aszendenten und schenkt ihm gleichzeitig Ruhe und Gelassenheit.

Der Opal schenkt dem Wassermann-Aszendenten mehr Herzenswärme und hilft ihm dabei, den Blick mehr nach innen zu richten.

Der Amazonit gibt dem Wassermann-Aszendenten Ausdruckskraft und wirkt zugleich beruhigend auf sein Nervensystem.

Persönliches Solarhoroskop im Onlineshop kaufen

Persönliches Horoskop Lebensplan und Karma im Onlineshop kaufen