Aszendent und Geburtshoroskop kostenlos berechnen

Wie standen die Sterne bei Ihrer Geburt? Wie stehen die Sterne heute? Mit unserem Horoskop Rechner können Sie kostenlos Sternzeichen, Mondzeichen, Aszendent, Deszendent und ein genaues Geburtshoroskop berechnen. Sie können jeden Ort weltweit eingeben. Zeitzone und Sommerzeit werden automatisch berücksichtigt. Fehlt ein Ort? Schreiben Sie uns und wir ergänzen den Ort gerne für Sie.

Geburtsdaten eingeben:

24 Stunden Format

Diese Horoskop-Faktoren werden berechnet

Sonne, Mond, Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto sowie Chiron und Lilith in den Zeichen und Häusern; Mondknoten in Zeichen und Haus; Aszendent und Deszendent; Medium Coeli und Imum Coeli.

Was können Sie tun, wenn Sie Ihre Geburtszeit nicht kennen?

Die eigene Geburtszeit kann schriftlich (an vielen Orten auch online oder per Telefon) unter Angabe der Personalien mit Beilage einer Ausweiskopie (Pass oder Identitätskarte) beim Zivilstandsamt des Geburtsortes angefordert werden. Die Geburtszeit kann Ihnen auch mit der Bestellung eines Geburtsscheins bekannt gegeben werden. Der Geburtsschein ist ein Auszug aus dem Geburtsregister. Daraus ersichtlich ist Ort, Datum und Zeit der Geburt. Falls Sie dabei Hilfe benötigen, so zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wie genau müssen Sie die Geburtszeit angeben?

Ohne genaue Geburtszeit ist keine exakte Bestimmung des Aszendenten und der Horoskop-Häuser möglich. Daher gilt: Je genauer Sie die Geburtszeit kennen, desto besser. Ein Horoskop kann sich bereits von einer Minute auf die andere sehr verändern - zum Beispiel dann, wenn der Aszendent das Zeichen wechselt.

Astrologische Persönlichkeitsanalysen für alle Sternzeichen online bestellen

Auswertung Ihrer Sterne

Möchten Sie wissen, was alles in Ihrem persönlichen Horoskop steht? Bestellen Sie jetzt eine professionelle Horoskop-Analyse für nur 18.90 Franken / 17.43 Euro und erfahren Sie auf ca. 40 Seiten, was Ihnen die Sterne in die Wiege gelegt haben.

In unserem Horoskop-Shop warten zudem viele weitere Auswertungen auf Sie. Mit unseren professionellen Horoskop-Analysen finden Sie Antworten auf Fragen zu Ihrer Persönlichkeit, Ihrer Partnerschaft, Ihrem Berufsweg, Ihrer Gesundheit oder Ihrer Zukunft.

Ein Horoskop ist ein wertvoller Wegweiser für ein glückliches und erfülltes Leben. Durchschauen Sie die Zusammenhänge in Ihrem Leben und erfahren Sie, wie Sie Chancen nutzen und Herausforderungen meistern können.

Erkennen Sie Ihr Potenzial, erfahren Sie mehr über Ihre Lebensaufgabe und erhalten Sie so sinnvolle Anregungen für Ihren weiteren Lebensweg.

Profitieren Sie von einer ganzheitlichen Sicht auf Körper, Geist und Seele. Der AHA-Effekt wird gewiss nicht lange auf sich warten lassen und wenn die Horoskope Sie einmal in ihren Bann gezogen haben, werden Sie diese in Ihrem Leben nicht mehr missen wollen.

Astrologie ist unsere Leidenschaft und wir sind gerne für Sie da!

Mit Liebe für Sie gemacht

Die Bedeutung des Aszendenten

Der Aszendent (AC) ist das Tierkreiszeichen, das zum Zeitpunkt der Geburt am östlichen Horizont aufsteigt (lat. ascendere = aufsteigen). Der Aszendent hat einen Einfluss darauf, wie wir die Welt wahrnehmen und wie wir nach aussen wirken. Der Aszendent prägt auch unser Aussehen und unser Auftreten. In den Aszendenten-Beschreibungen erfahren Sie mehr über die Eigenschaften, den Charakter und das Aussehen der 12 Aszendenten.

Berechnen Sie kostenlos Ihren Aszendenten

Mit unserem Astro Rechner können Sie Ihren Aszendenten und Ihren Deszendenten kostenlos berechnen lassen.

Im Zeichen des Aszendenten - Das Auftreten nach Aussen

Schaufenster, Maske oder eine wesentliche Form des Ichs: Der Aszendent ist im Horoskop ähnlich bedeutsam wie das Sternzeichen. Er verkörpert alle Wesensmerkmale, die hauptsächlich nach aussen gezeigt werden bzw. die die Mitmenschen zunächst wahrnehmen.

Aussehen, Konstitution, Verhaltensweisen, Rollenverhalten, Gewohnheiten - all dies symbolisiert der Aszendent als Spiegelbild der irdischen Geschehnisse. Somit bildet der Aszendent die Nahtstelle zur Umwelt bzw. charakterisiert die äussere Verkleidung. Bei einer ersten Begegnung verkörpert der Aszendent all das, was Mitmenschen in den ersten fünf Minuten an einem Menschen wahrnehmen.

Obwohl das Sternzeichen oder andere Faktoren des Horoskops andere Verhaltensweisen des Betreffenden nahe legen würden, werden oft Verhaltensmuster entwickelt, die dem Aszendenten entsprechen und von denen der Mensch annimmt, dass er sich besser damit in der Umwelt behaupten kann.

Insofern kann der Aszendent tatsächlich zu einer Maske werden. Doch dies geschieht meist erst im Verlauf des Lebens, weil das Potenzial des Menschen, das im Horoskop abgebildet ist, erst allmählich zur Entfaltung kommt.

Wie wird der Aszendent berechnet und wann wechselt er?

Der Aszendent fällt in das Zeichen, das zur Zeit und am Ort der Geburt am östlichen Horizont aufsteigt. Die Erde dreht sich täglich einmal um die eigene Achse und somit steigen auch alle 12 Tierkreiszeichen (auch Sonnenzeichen oder Sternzeichen genannt) einmal täglich auf.

Dies hat zur Folge, dass sich etwa alle zwei Stunden ein anderes Tierkreiszeichen am östlichen Horizont zeigt. Damit wechselt – von einem bestimmten Ort aus gesehen – auch circa alle zwei Stunden der Aszendent im Horoskop.

Aus diesem Grunde ist die Angabe der genauen Geburtszeit in Erfordernis präziser Berechnung des Aszendenten unerlässlich. Dies macht letztlich erst deutlich, warum zwei Menschen, die am gleichen Ort und Tag geboren wurden, nie das gleiche Horoskop haben.

Was bedeutet der Deszendent?

Der Aszendent hat im Horoskop auf der linken Seite in "9 Uhr-Stellung" seinen Platz und wird mit AC (Aszendent) wiedergegeben. Wesensmässig geht dabei für jedes Tierkreiszeichen, das im Osten aufsteigt, ein Zeichen im gegenüberliegenden Westen unter. Der Gegenspieler zum Aszendenten ist demgemäss der Deszendent (DC).

Wie der Aszendent zum Beispiel für den Auftritt nach aussen steht, so symbolisiert der Deszendent die Mitmenschen und vor allem den Partner. Das Sternzeichen, in dem sich der Deszendent befindet, ist sozusagen der Gegenpol zum Aszendenten und damit dessen ideale Ergänzung, vereint es doch die Eigenschaften, die dem Aszendenten fehlen.

Was für einen Deszendenten habe ich?

Aszendent Widder ⇔ Deszendent Waage

Aszendent Stier ⇔ Deszendent Skorpion

Aszendent Zwillinge ⇔ Deszendent Schütze

Aszendent Krebs ⇔ Deszendent Steinbock

Aszendent Löwe ⇔ Deszendent Wassermann

Aszendent Jungfrau ⇔ Deszendent Fische

Aszendent Waage ⇔ Deszendent Widder

Aszendent Skorpion ⇔ Deszendent Stier

Aszendent Schütze ⇔ Deszendent Zwillinge

Aszendent Steinbock ⇔ Deszendent Krebs

Aszendent Wassermann ⇔ Deszendent Löwe

Aszendent Fische ⇔ Deszendent Jungfrau

Planeten im Geburtshoroskop widerspiegeln Energien und Persönlichkeitsmerkmale

In der Astrologie spielen die Planeten eine entscheidende Rolle. Ihre Position zur Zeit der Geburt ist ausschlaggebend, auch die Stellung im System des Tierkreises ist sehr bedeutend. Die Winkelbeziehungen, die Aspekte genannt werden, sind ebenfalls wichtig.

Die Planeten symbolisieren im astrologischen System Grundbedürfnisse, psychologische Komplexe, Lebensbereiche, Energien und Persönlichkeitsmerkmale bzw. äussere Impulse, die der jeweiligen Richtung entsprechen. Dabei wird angenommen, dass das Sonnensystem den Menschen in seiner Ganzheit widerspiegelt.

Zu den Planeten gezählt werden Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun, Pluto und die Erde. Uranus, Neptun und Pluto kamen dabei erst in jüngerer Vergangenheit hinzu, da sie später entdeckt wurden. Planeten werden auch als Wandelsterne und nicht selbstleuchtende Himmelskörper bezeichnet. Eine zentrale Rolle spielen astrologisch auch die Sonne, um die die Planeten kreisen, sowie ihr Trabant, der Mond.

Die Perspektive ist stets die von der Erde aus, was einem geozentrischen Weltbild entspricht, das in der frühen Neuzeit offiziell durch das heliozentrische Weltbild (Sonne im Mittelpunkt) abgelöst wurde. Der Einfachheit halber führen wir bei den Beschreibungen auch Chiron, Lilith, Medium Coeli und Mondknoten unter den Planeten auf.

Die Tatsache, dass einige Planeten erst später entdeckt wurden, ist für die meisten Astrologen inzwischen gleichbedeutend mit dem Umstand, dass bis dato Unbekanntes, das jenseits der einstigen Grenze liegt, einen Prozess der Bewusstwerdung symbolisiert und die einfachen Schemata von negativ-positiv nicht mehr ausreichend sind.

Das astrologische Weltbild ist somit mit der Entdeckung weiterer Planeten komplexer, aber auch nuancierter geworden. Die Umbrüche unserer Zeit zeigen ebenfalls, dass Mensch und Umwelt im Wandel sind. Insofern korrespondieren die Erweiterung des astrologischen Bildes und die realen Entwicklungen in der Welt.

Neuere Schulen, die diesem Wandel Rechnung tragen, sehen daher in den sogenannten Trans-Saturniern einen sehr wichtigen Umstand. Denn diese Planeten symbolisieren Entwicklungsprozesse des einzelnen, die nicht mehr individuell bestimmt sind, sondern durch die Partizipation an globalen Tendenzen geprägt werden. Die globalen Tendenzen wiederum haben Einfluss auf die Zukunft des Menschen an sich.

Jeder Planet hat seine eigene Bedeutung und steht für einen bestimmten Teil unserer Persönlichkeit - z.B. für die Gefühle, den Willen oder den Verstand.

Die Sonne widerspiegelt unsere grundlegendsten Motive. Der Mond steht für das Feld der Gefühle und beschreibt die weiblichen Anteile, die eine Persönlichkeit mitbestimmen. Zudem symbolisiert er das Unterbewusstsein. In ausführlichen Horoskopen stellt er ebenso die weiblichen Familienmitglieder dar, die Ihnen nahestehen. Auch steht er für das "innere" Kind. Er erinnert daran, die Welt spielerisch wahrzunehmen und ungewöhnlichen Ereignissen eine Chance zu geben. Es ist wichtig zu schauen, welche Rolle der Mond in Ihrem Leben spielt.

Merkur steht für Verstand und Lernfähigkeit, Venus repräsentiert die weiblich-erotische Seite, während Mars das Gegenstück zur weiblichen Venus ist. Jupiter steht mit Grösse und Grosszügigkeit im Zusammenhang und durch Saturn wir man auf seine Schwächen hingewiesen. Uranus zeigt Veränderungen und neue Möglichkeiten auf. Mit Neptun wird die Sehnsucht nach dem verlorenen Paradies gleichgesetzt.

Durch Pluto kann man die Kraft für einen Neubeginn nutzen, während Chiron für die eigenen Schwachstellen und das geistige Wachstum steht. Lilith ist die weibliche Kraft der Seele und das Medium Coeli (MC) steht für Beruf und Berufung. Die Mondknoten sind Symbol für eine wichtige Lebensaufgabe.

In Ihrem persönlichen Geburtshoroskop erfahren Sie, was die einzelnen Planeten bedeuten und was sie über die Persönlichkeit aussagen.

➔ zum persönlichen Geburtshoroskop

Was können Sie tun, wenn Sie Ihre Geburtszeit nicht kennen?

Die eigene Geburtszeit kann schriftlich (an vielen Orten auch online oder per Telefon) unter Angabe der Personalien mit Beilage einer Ausweiskopie (Pass oder Identitätskarte) beim Zivilstandsamt des Geburtsortes angefordert werden.

Die Geburtszeit kann Ihnen auch mit der Bestellung eines Geburtsscheins bekannt gegeben werden. Der Geburtsschein ist ein Auszug aus dem Geburtsregister. Daraus ersichtlich ist Ort, Datum und Zeit der Geburt.

Transite sind gegenwärtige Gestirnskonstellationen

An erster Stelle steht die Analyse, welche Rolle der Transitplanet im Radix spielt: in welchem Haus und Zeichen er steht und welche Aspekte er dort bildet. Diese Grundfärbung prägt das Erleben des betreffenden Menschen bezüglich des Transits. Dementsprechend wird bei der Berechnung der Transite ein Geburtshoroskop, das die Gestirnkonstellation zum Zeitpunkt der Geburt zeigt, mit einer Konstellation am Himmel zu einer beliebigen Zeit verglichen.

Beide Gestirnskonstellationen werden "aufeinandergelegt", um daraus Schlüsse für einen beliebigen Zeitraum zu ziehen. Es wird analysiert, in welche Häuser des Geburtshoroskops die Transitplaneten fallen und welche Aspekte die laufenden Planeten zu den Planeten und den Achsen des Geburtshoroskops bilden.