Das siebte (7.) Haus in der Astrologie - Bedeutung im Horoskop

Das siebte Haus in der Astrologie repräsentiert Beziehungen und Partnerschaft und steht im Zeichen der Waage. Hier findet die intensive Auseinandersetzung mit dem Du statt: Beziehungen im Allgemeinen, Freundschaften, Partnerschaften, die Mitmenschen, soziales Leben, feste Beziehungen, Ehe und Eheleben, die Liebe zur Kunst, Beliebtheit und auch Feindschaften. Das Wesen des siebten Hauses ist es dabei, durch ein Du die unbewussten Aspekte des eigenen Ich kennenzulernen. Das Verhalten der Mitmenschen fungiert wie ein Spiegel, in dem sich der Mensch selbst erkennen kann.

Am Beginn des siebten Hauses steht der Deszendent. Verkörpert werden dabei die Charakteristiken, die den Kontakt zu Mitmenschen bestimmen. Dabei ist es häufig so, dass Menschen in der näheren Umgebung das eigene siebte Haus verkörpern. Es handelt sich also dabei um Projektionen. Deswegen treffen bestimmte Menschen immer auf bestimmte Typen von Zeitgenossen. Denn es entspricht dem inneren Bild, sei es vom Partner, von Freunden oder sonstigen nahestehende Personen.

Befinden sich im siebten Haus Planeten, dann benötigt der entsprechende Mensch viel Kontakt zu anderen, weil er sich alleine nicht ganz fühlt. Da es sich bei zwischenmenschlichen Beziehungen häufig um Projektionen handelt, geht es daher im Idealfall darum, die verkörperten Wesensmerkmale in die eigene Persönlichkeit zu integrieren und zu leben. Dann wäre eine kosmische Aufgabe erfüllt. Wie bei den anderen Häusern auch, ist es denkbar, dass der Impuls zur Kontaktaufnahme von aussen kommt.

Im Bereich Beruf kommen für Menschen, die Planeten im siebten Haus haben, Beratungstätigkeiten in Frage oder auch der Austausch mit einem Publikum.

Berechnung der Planeten im siebten (7.) Haus

Mit unserem kostenlosen Horoskop-Rechner können Sie alle Planeten berechnen, die in Ihrem Horoskop im siebten Haus stehen: ➔ weiter zum Horoskop-Rechner

Bedeutung der Planeten im siebten (7.) Haus

Wählen Sie einen Planeten und erfahren Sie, was seine Stellung im siebten (7.) Haus über Ihre Persönlichkeit aussagt:

Bedeutung vom 7. Haus im Horoskop
© RealCG / Fotolia

Sonne im siebten (7.) Haus - Bedeutung im Horoskop

Sie wünschen sich einen Partner, auf den Sie stolz sein können. In gewisser Weise ist Ihre Partnerwahl also von Stolz und Eitelkeit beeinflusst. Dahinter kann sich der Wunsch nach sozialem Prestige verbergen, das Sie selbst erwerben, indem Sie jemanden heiraten, der/die allgemein bewundert und respektiert wird und/oder höher auf der sozialen Leiter steht.

Sie brauchen einen Partner, der sie ermutigt, ganz Sie selbst zu sein und der Sie unterstützt, mit aller Energie Ihre Inspiration, Kreativität und Ihre Bedürfnisse auszuleben. Vielleicht ist dieser Partner in einer Führungsposition und das verleiht Ihnen mehr Selbstvertrauen und Sicherheit im Rahmen Ihrer Beziehung. Sie sind herausgefordert, sicherer aufzutreten und Autorität effektiver und mit Grosszügigkeit auszuüben. Suchen Sie nach einer Beziehung, in der beide Partner gleichrangig sind. Eine Partnerschaft, in der der eine überlegen und der andere unterlegen ist, verspricht nicht viel Erfolg. Immer zuerst an sich zu denken ist nicht förderlich für eine gute Beziehung.

Sie haben das starke Bedürfnis, Teil einer Familie zu sein. Im Leben von Menschen mit dieser Planetenposition spielen Ehe und Partnerschaft eine Haupt- und Schlüsselrolle. Vielleicht neigen Sie dazu, nach einer Vaterfigur zu suchen, und da Sie ganz gern die Initiative Ihrem Partner überlassen und lieber reagieren als selbst zu agieren, übernimmt Ihr Partner möglicherweise die dominante Rolle. Bei negativen Aspekten der Geburtssonne fühlen Sie sich möglicherweise von potenziellen Partnern angezogen, die egoistisch, dominant, eitel und angeberisch sind. Bei positiven Aspekten in Ihrer Geburtssonne sind potenzielle Partner eher stolz, entschlossen, selbstsicher, ehrgeizig, offen, ehrlich und grosszügig. Die grössten Herausforderungen in Ihren Beziehungen sind wahrscheinlich egoistischer Stolz und ein zu starkes Bedürfnis, alles nach Ihrem Willen zu gestalten.

➔ zurück zur Übersicht

Mond im siebten (7.) Haus - Bedeutung im Horoskop

Offenbar ziehen Sie besonders sensible Menschen als Partner an, oft auch solche, die Sie gern bemuttern oder die selbst bemuttert werden wollen. Da Sie auf der Suche nach jemandem sind, der/die Ihnen vollkommene Sicherheit gibt, haben Sie möglicherweise viele Beziehungen und wechselnde Partner. Die Suche kann ewig fortdauern, denn Sicherheit finden Sie nicht im Aussen, sondern nur in sich selbst. Sie brauchen Gesellschaft, haben also möglichst viele Kontakte. Ihre Gefühle werden stark von den Menschen beeinflusst, mit denen Sie in enger Beziehung stehen. Beliebt zu sein ist Ihnen sehr wichtig. Sie neigen dazu, sich Partner zu suchen, die Ihre mitfühlende Seite ansprechen und mit Ihren Gefühlen spielen. Männer haben oft die Tendenz, nach einer Mutterfigur zu suchen und in anderen den Wunsch zu wecken, sie zu bemuttern, sie zu beschützen und für sie zu sorgen. So werden Sie sich wahrscheinlich jemanden zum Partner wählen, der/die lieb und häuslich ist. Sie und möglicherweise auch Ihr Partner müssen vielleicht ein wenig Ihre Tendenz zu launischem, unberechenbarem Verhalten im Zaum halten. Ihr Hauptmotiv für eine Heirat kann der Wunsch nach einem Zuhause sein. Möglicherweise heiraten Sie mehr als einmal. Ihr Wunsch nach einem Partner und einer Ehe könnte einem dringenden emotionalen Bedürfnis entspringen. Um das Beste aus einer Partnerschaft zu machen, sollten Sie die Tendenzen bekämpfen, die Sie immer wieder zum Opfer Ihrer Launen machen, was möglicherweise aus einem extremen Gefühl der Verletzlichkeit resultiert. Machen Sie sich nicht zu abhängig von anderen als emotionale Stimuli, und arbeiten Sie an Ihrem ständigen Wunsch nach Veränderungen in der Beschaffenheit Ihrer Beziehung.

Beruf: Ihre Arbeitssituation braucht dringend den Kontakt zur Öffentlichkeit sowie Kooperationen. Sie haben stets eine scharfe Wahrnehmung für die Erwartungen Ihres Umfelds und das dringende Bedürfnis, diesen zu genügen. Vielleicht brauchen Sie eine Ehe als Basis, um sich ganz auf Ihren Beruf fokussieren zu können. Für viele mit dieser Planetenposition kennzeichnet dieses Arbeitsprofil eine öffentliche Persönlichkeit. Bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben sind Sie auf die Hilfe anderer angewiesen. Der Aufbau guter Beziehungen ist also extrem wichtig für Sie.

➔ zurück zur Übersicht

Merkur im siebten (7.) Haus - Bedeutung im Horoskop

Sie fühlen sich vor allem von Menschen angezogen, die intelligent, nachdenklich, geist-reich und gebildet sind. Ihre Geschäfts- oder Lebenspartner sollten scharfsinnig, wissbegierig und aufgeweckt sein. Sie brauchen Kommunikation und Austausch von Ideen und Informati-onen wie die Luft zum Atmen. Stets bereit zu einem gelungenen Wortgefecht, einer Diskussion oder einem Streitgespräch suchen Sie den Gedankenaustausch mit Ihrem sozialen Umfeld. Möglicherweise denken Sie viel über Ihre Beziehungen und über zwischenmenschliche Beziehungen im Allgemeinen nach. Auch die Ehe ist ein wichtiges Thema für Sie. Sie brauchen einen Ehepartner, der Ihren Geist herausfordert und Ihre geistigen Anforderungen befriedigt, ein Partner auf gleichem geistigen Niveau, der Sie in jeder Hinsicht unterstützt – das ist ihr grosser Wunsch. Dieser ist für Sie von noch grösserem Wert, wenn er Ihnen dabei hilft, sich besser anzupassen und effektiver mit anderen zu kommunizieren. Ein Mensch, der bei Ihnen einen lebendigen Gedankenfluss in Gang bringt, Gedanken, die Ihre mentalen Prozesse testen und herausfordern, der das Beste in Ihnen hervorbringt und Sie auf eine Weise anregt, die andere vielleicht gar nicht verstehen. Genau das suchen Sie in einem Partner. Er/sie könnte schlagfertig, sprachgewandt, geradeheraus, umtriebig und energiegeladen sein, aber auch sehr direkt, streitlustig und kritisch. Vielleicht hat Ihr Partner mit Erziehung, Schreiben, Reisen, Handel, Dolmetschen zu tun oder macht Sekretariats-, Schreib- oder Computerarbeit. Um das Beste aus Ihrer Beziehung herauszuholen, sollten Sie Ihre Streitlust und Kritiksucht zu beherrschen lernen.

➔ zurück zur Übersicht

Venus im siebten (7.) Haus - Bedeutung im Horoskop

Sie sind charmant, umgänglich und kontaktfreudig, fast jeder fühlt sich rasch durch Ihr liebenswürdiges Wesen angezogen. Ihre Beziehungen verlaufen im Allgemeinen glücklich und harmonisch. Jedoch kann sich Ihr Wunsch nach Frieden und Harmonie um jeden Preis auch nachteilig auswirken, wenn Sie nicht auch für Ihre eigenen Bedürfnisse einstehen. Sie wünschen sich einen attraktiven und finanziell unabhängigen, gern auch wohlhabenden Partner. Leibliche Genüsse stehen bei Ihnen ganz obenan, und die wollen Sie gern mit einem Partner gemeinsam erleben. Sie sollten sich aber nicht angewöhnen, in dieser Hinsicht zu viel vom Anderen zu erwarten. Zwischenmenschliche Beziehungen wertschätzen Sie sehr. Wenn Sie sich jedoch zu sehr auf Liebe und Zuneigung fokussieren, könnte das Probleme mit sich bringen. Der Wunsch nach der perfekten Beziehung könnte so stark werden, dass jede kleinste Unvollkommenheit in Ihrer Beziehung für Sie plötzlich zu einem riesigen, unüberwindlichen Mangel anwächst. Gleichgewicht, Gelassenheit und richtiges Mass sind hier vonnöten. Sie lieben Luxus und die schönen Dinge des Lebens und suchen einen Partner, der Ihnen das alles bieten kann. Vielleicht hilft Ihnen eine Heirat auf die Sonnenseite des Lebens; es kann aber auch passieren, dass Genusssucht und übertriebenes Ausleben der sinnlichen Freuden zu Problemen führen. Bei ungünstigen Venusaspekten sollten Sie vielleicht die moralischen Standards Ihres Partners genauer unter die Lupe nehmen.

➔ zurück zur Übersicht

Mars im siebten (7.) Haus - Bedeutung im Horoskop

Sie sind gern unabhängig und gehen Ihren eigenen Weg – aber manchmal sollten Sie sich in Freundlichkeit und Diplomatie üben, um nicht dauernd bei Ihren Mitmenschen anzuecken. Lernen Sie, mit anderen Menschen zu kooperieren. Zwischenmenschliche Beziehungen können Ihnen Energie und eine Menge neue Anregungen geben. Sie wünschen sich einen Partner, der Sie dabei unterstützt, am Leben und Treiben in der Welt teilzunehmen. Er sollte Sie fordern, Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Projekte behilflich sein und vielleicht sogar in einen Wettbewerb mit Ihnen treten. Sie brauchen einen Sparring-Partner! Dieser Wettkampf sollte jedoch in der Aussenwelt stattfinden und nicht innerhalb der Beziehung. Ihre Beziehungen sind sehr energiegeladen, und Sie sollten diese Energie unbedingt auf konstruktive Weise nutzen, statt sie zerstörerisch wirken zu lassen. Sie neigen dazu, andere anzutreiben. Ihnen kommt es auf die Jagd an, oft mehr als auf die Beute. Sie lieben die Aktion an sich, und es macht Ihnen vielleicht weniger aus, gegen den Partner zu verlieren, als wenn er einem Kampf nicht standhält. Ihr Lebenspartner ist wahrscheinlich sehr leidenschaftlich, positiv, aktiv, kompetent und couragiert, und er hat seinen eigenen Kopf. Ihnen schwebt als Partner jemand vor, der gut in die Rolle des Champions oder des Kreuzritters passt. Mars steht hier für eine Assoziation, in der sich die Leidenschaften ungehindert austoben können und eine Liebesbeziehung voller Hingabe möglich wird. Tendenziell wird früh geheiratet, häufig die allererste Liebe oder infolge einer "Liebe auf den ersten Blick". Bei negativen Marsaspekten kann überstürzt geheiratet werden, manchmal gefolgt von späterer Reue. Vielleicht gibt es Streitigkeiten infolge von Impulsivität, Zügellosigkeit, Extravaganz, Arroganz, Intoleranz, Gewalttätigkeit oder übergrosser Anspruchshaltung der Partner. Um Ihre Ehe oder Partnerschaft so erfolgreich und beständig wie möglich zu gestalten, versuchen Sie, möglichst kooperativ und entspannt zu sein, üben Sie sich in Freundlichkeit und Diplomatie, damit die streitlustigen und aggressiven Tendenzen nicht die Oberhand gewinnen.

➔ zurück zur Übersicht

Jupiter im siebten (7.) Haus - Bedeutung im Horoskop

Eine Heirat oder auch eine geschäftliche Partnerschaft kann Ihnen zu beruflichen Chancen, finanziellem Wohlstand und nützlichen Verbindungen verhelfen. Sie suchen einen Partner, der Sie bei der Verwirklichung Ihrer Visionen unterstützt, der offen ist für Chancen und Weiterentwicklung und der zu Ihrem Wachstum beiträgt. Dieser Partner kann Sie in Ihrem Glauben bestärken, Ihre religiösen oder philosophischen Gedanken und Einstellungen vertiefen. Möglicherweise glauben Sie, einen solchen Partner zu brauchen, um Ihre Moralvorstellungen und gesellschaftlichen Werte weiterzuentwickeln. Vielleicht ist er wesentlich wohlhabender als Sie. Bei schlechten Jupiteraspekten in Ihrem Geburtshoroskop kann dieser Partner eher eigenwillig, dogmatisch, träge und extravagant sein, manchmal auch unzuverlässig, moralisch fragwürdig und verschwenderisch. Sie haben die Fähigkeit, bei anderen Menschen die grosszügigen und gutmütigen Seiten zum Vorschein zu bringen. Um jedoch das Beste aus einer Partnerschaft herauszuholen, sollten Sie Ihre extravaganten Tendenzen unter Kontrolle halten und darauf achten, nicht aus falschem Stolz den sonst reibungslosen Ablauf der Beziehung unnötig zu stören.

➔ zurück zur Übersicht

Saturn im siebten (7.) Haus - Bedeutung im Horoskop

Sie haben eine Tendenz zu älteren, seriöseren Partnern. Partnerschaft bedeutet für Sie Verpflichtung, Verantwortung und harte Arbeit. Möglicherweise besteht eine karmische Verbindung aus der Vergangenheit zu Ihren Partnern in diesem Leben. Wie dem auch sei – es bleibt das Gefühl von Einengung, Zwang, Depression und Angst in Ihren Beziehungen. Dennoch können sie durchaus von Dauer sein. Saturn deutet darauf hin, dass Sie lernen müssen, mit anderen zu kooperieren und Empathie zu entwickeln. Sie zögern lange, bevor Sie sich zu einer Heirat entschliessen, aber ist der Bund erst einmal geschlossen, fällt es Ihnen ausgesprochen schwer, Ihren Ehepartner zu verlassen, auch wenn Sie mit ihm/ihr nicht glücklich sind. Vielleicht heiraten Sie mehr aus einem Sicherheitsbedürfnis als aus Liebe. Sie haben eine sehr kontrollierte und manchmal sogar berechnende Einstellung zu allen Formen der Partnerschaft. Sie wünschen sich einen Partner, der Ihnen ein Ziel aufzeigt und ihren Willen zum Erfolg stärkt. Bei Frauen kann ein unbewusster Wunsch vorhanden sein, eine Vaterfigur zu heiraten. Möglicherweise wird aus Angst vor der Verantwortung oder aus Angst vor der Ehe im Allgemeinen eine Heirat immer wieder hinausgeschoben. Bei günstigen Saturnaspekten im Geburtshoroskop deutet diese Position darauf hin, dass ein einmal gegebenes Eheversprechen auch treu und loyal eingehalten wird, inklusive aller ehelichen Pflichten. Ist der Saturn gut positioniert und hat positive Aspekte, ist Ihr Partner wahrscheinlich ein integrer, treuer, solider, verlässlicher, fleissiger und sparsamer Mensch, dem Taten vielleicht besser liegen als Worte und der in der Partnerschaft einen "Fels in der Brandung" darstellt. Wenn der Geburts-Saturn ungünstig ist, kann eine Tendenz bestehen, lieber eine unglückliche Ehe zu ertragen, als durch eine Scheidung das Gesicht zu verlieren. Wenn Sie nichts zum Glück ihres Partners beitragen, wird das Ihr eigenes Glück gleichermassen beeinträchtigen. Diese Planetenstellung kann auch zu einer "Zweite-Wahl"-Ehe führen, die trotz Langeweile, Unzufriedenheit und mangelnder Liebe bestehen bleibt. Mit anderen Worten: Eigentlich wollten Sie jemand anders heiraten, mussten sich aber mit der zweiten Wahl zufriedengeben. Der Partner wird möglicherweise durch sein Verhalten zu einer Belastung, ist vielleicht unkommunikativ, hat engstirnige Ansichten, ist gefühlskalt oder überkritisch. In manchem Fällen wird der Ehepartner zwar geliebt, ist aber ständig krank. Möglich ist auch die Heirat mit einer Witwe oder einem Witwer.

➔ zurück zur Übersicht

Uranus im siebten (7.) Haus - Bedeutung im Horoskop

Sie werden in Ihrem Leben hochinteressante, unkonventionelle Menschen kennenlernen. Ihre Liebesbeziehungen sind oft aussergewöhnlich und fallen aus dem Rahmen. Entweder besteht eine wundervolle Harmonie oder ein totaler Mangel an gegenseitigem Verständnis. Ihr Partner und/oder Sie sind unkonventionell und tun manches einfach nur, um zu schockieren. Ihre Beziehung braucht viel Freiheit, und möglicherweise steht Verbindlichkeit nicht im Vordergrund. Tatsächlich kann es sein, dass Sie sich solche Beziehungssituationen suchen, die keine Verbindlichkeit erlauben, z. B. einen Partner, der bereits in einer Beziehung oder anderweitig unerreichbar ist. Die Besonderheiten, die Ihre Beziehungen ausmachen, werden von anderen nicht immer verstanden. Vielleicht verstehen sogar Sie selbst sie nicht immer. Jeder Drang, den Beziehungspartner zu kontrollieren, wird zu einem Desaster führen. Sie müssen beide herausfinden, wie viel Zeit und Aufmerksamkeit Sie für den Partner erübrigen wollen und wie viel Bewegungsfreiheit Sie beide brauchen. Um zu wachsen, brauchen Sie in der Beziehung den Raum dafür. Auf Einschränkungen und Zwänge reagieren Sie mit Fluchtimpulsen. Plötzliche, unerwartete Veränderungen sind möglich. Vielleicht muss einer von Ihnen immer wieder für längere Zeit fort. Diese Planetenposition bringt häufig eher lockere Beziehungen auf (räumliche) Distanz mit sich.

Vielleicht suchen Sie einen Partner, der Spannung und Aufregung in Ihr Leben bringt. Sie wünschen sich jemanden, der Sie geistig und emotional herausfordert. Ihre Beziehungen ähneln Experimenten, mit denen Sie wer-weiss-was herausfinden möchten. Ihnen gefallen Menschen, die einfallsreich, individualistisch, kreativ, originell, extrovertiert, gern auch exzentrisch oder radikal sind. Ihr Partner verfügt vielleicht über eine starke Anziehungskraft und manchmal einen Anflug von Genialität, was aber auch mit exzentrischen, unberechenbaren Verhaltensweisen oder sogar Fanatismus verbunden sein kann. Ihre Einstellung zur Ehe kann eine hochgradig idealistische oder utopische sein, es besteht eine Neigung zu platonischen Verbindungen. Sie brauchen einen Partner, der auch Ihr Freund ist. Die meisten Ihrer Liebesbeziehungen könnten als Freundschaft begonnen haben. Andererseits ist da die Suche nach Spannung und neuen Reizen in der Partnerschaft, und Ihre Vorliebe für romantische Abenteuer stürzt Sie immer wieder in vorübergehende Schwärmereien, die zu einem Bruch mit dem Ehepartner führen können. Die schlimmste Bedrohung der Ehe besteht darin, dass der Drang eines Partners nach Selbstverwirklichung so gross wird, dass er kaum noch als derjenige wiederzuerkennen ist, den man damals geheiratet hat, und der andere fast daneben verschwindet. Damit die Ehe gelingen kann, sollten sich beide Partner in Toleranz, Kooperation, Nähe und Distanz üben.

➔ zurück zur Übersicht

Neptun im siebten (7.) Haus - Bedeutung im Horoskop

Es könnte die Tendenz vorhanden sein, die Ehe oder den Ehepartner zu idealisieren. Dafür werden durchaus grosse Opfer gebracht. Vielleicht ist Ihr Ehepartner ein spiritueller Mensch, ein Künstler oder einfach nur ziemlich undurchschaubar. Kommunikation kann zum Problem werden, wenn Sie versuchen, Ihre Konzepte und Ideale unter einen Hut zu bringen. Es besteht die Tendenz, Menschen für sich gewinnen zu wollen, indem Sie den Märtyrer oder den Retter spielen. Vielleicht haben Sie das Gefühl, Ihr Partner müsse gerettet werden, und Sie sind der/die Einzige, der/die dazu in der Lage ist. Der Partner ist möglicherweise alkohohl- oder drogenabhängig. Es fällt Ihnen schwer, neben dem Idealbild, das Sie vom Partner haben, auch dessen reale Seiten zu sehen. Eines Tages könnten die Scheuklappen verschwinden und dann werden Sie sehen, wie er wirklich ist. Das Gefühl, sich selbst belogen zu haben, kann dann zu grosser Enttäuschung und Entmutigung führen. Stellen Sie sich endlich den harten, kalten Fakten Ihrer Beziehung und schicken Sie die romantischen Träume zurück ins Märchenbuch.

Gut für Sie ist ein Partner, der Ihnen eine Quelle der Inspiration sein kann und Ihre Fähigkeiten zu Mitgefühl und liebevollem Verständnis in vernünftige Bahnen leitet. Sie neigen dazu, einen potentiellen Partner durch die rosarote Brille zu sehen und alle möglichen Phantasien zu spinnen, kaum dass Sie jemanden kennengelernt haben. Und dann ist der/diejenige vielleicht ganz anders, als Sie es sich ausgemalt haben. Vielleicht basieren Ihre Beziehungen auch auf Bewunderung oder Mitleid. Bei negativem Geburts-Neptun mag die Bewunderung darauf beruhen, dass Sie sich durch ein glamouröses Äusseres haben blenden lassen, während eine allzu ausgeprägte Neigung zum Mitleid leicht von einem potenziellen Partner ausgenutzt werden könnte, sodass Sie am Ende aus Sentimentalität oder fehlgeleiteter Sympathie heiraten. Ihr Partner ist möglicherweise hochsensibel und muss mit Samthandschuhen angefasst werden. Er könnte künstlerische oder musikalische Neigungen haben oder Verbindungen zu Drama und Bühne. Um die materiellen Seiten des Lebens kümmert er sich weniger gern. Ihre Beziehung ist vielleicht stark spirituell geprägt und spielt sich weit über den Banalitäten des Lebens ab; wahrscheinlich ist die Verbindung eher platonischer als sexueller Natur. Die andere Seite der Medaille: Sie könnten es mit unzuverlässigen, instabilen und unselbständigen Typen zu tun bekommen, die sich selbst am wichtigsten nehmen, oder sie sind auf irgendeine Art unterprivilegiert, neurotisch oder werden durch eine chronische Erkrankung zum Pflegefall. Tendenziell sind Sie geneigt, sich Selbsttäuschungen hinsichtlich des Partners hinzugeben. Weshalb Sie auch in einer unglücklichen Verbindung ausharren, denn Sie weigern sich, die Wahrheit zu erkennen oder sich einzugestehen, dass Sie nicht diejenige sind, die alles zum Guten wenden kann. Für eine erfolgreiche Partnerschaft müssen Sie lernen, die Sehnsucht nach einem unerreichbaren ideal zu überwinden, sich nicht mehr von romantischen Träumen benebeln zu lassen und mit klarem Kopf und realistisch die Vor- und Nachteile eines potentiellen Partners zu beurteilen. Bleiben Sie auf dem Boden.

➔ zurück zur Übersicht

Pluto im siebten (7.) Haus - Bedeutung im Horoskop

Konflikte bezüglich Macht und Kontrolle sowie Besitzansprüche in der Partnerschaft sind möglich. Sie sollten lernen, mit Ihrem Partner zu kooperieren. Vielleicht wählen Sie einen möglichst willensstarken Partner, der sich durchzusetzen versteht. Die Beziehung mit einem solchen Partner könnte allerdings von Streitigkeiten und Konkurrenzkampf geprägt sein, statt harmonisch und gleichberechtigt. Sie neigen dazu, nach einem Partner zu suchen, der Sie herausfordert, neue Ressourcen in sich zu entdecken, Ihre bisherigen Leistungen zu übertreffen und bestimmte Aspekte Ihres Seins zu verändern; einem Partner, bei dem Sie Wachstum und Intensität erleben können. Bei anderen bewundern Sie ausgeprägte Willensstärke und ziehen auf diese Weise Menschen an, die dazu tendieren, Sie zu dominieren. Vielleicht glauben Sie, dass der Umgang mit so einer übermächtigen Persönlichkeit Ihnen hilft, eigene Kräfte zu entwickeln. Ihre Beziehungen zeichnen sich durch intensive Gefühle und Reaktionen aus. Sie haben das Bedürfnis zur Kooperation mit anderen und erwarten in der Partnerschaft volles Engagement. Schwierig wird es dann, wenn der Partner nicht ebenfalls vollen Einsatz in der Beziehung an den Tag legt.

➔ zurück zur Übersicht

Übersicht zu den 12 Häusern und den Planeten in den Häusern

Jedes Haus hat seine eigene Bedeutung und steht für einen bestimmten Lebensbereich. Hier erfahren Sie, was die einzelnen Häuser bedeuten und was die Stellung der Planeten in den einzelnen Häusern über Ihre Persönlichkeit aussagt.

Wählen Sie ein Haus und lesen Sie die kostenlosen Deutungen: