Bedeutung vom Mond im Sternzeichen Stier

astrologisches symbol mond stier

Der Mond ist vor allem für unsere Seele von Bedeutung und hat Einfluss auf Emotionen, Phantasie, Träume und Bedürfnisse. Er symbolisiert die weibliche, mütterliche Seite des Menschen, den Anteil in uns, der Zuneigung und Geborgenheit sowohl braucht als auch geben möchte.

Mit Ihrem Stiermond fühlen Sie sich am wohlsten, wenn Sie in Ruhe und Sicherheit Ihr Leben geniessen können. Sie brauchen eine stabile Basis: ein schönes Zuhause, einen vertrauten Familien- und Freundeskreis, gesicherte wirtschaftliche Verhältnisse. Besonders ausgeprägt ist ihr Bedürfnis nach körperlichem Wohlbefinden. Als ein ausgesprochener Genussmensch lieben Sie nicht nur gutes Essen und Trinken, Sie suchen auch Körperkontakt und machen es sich gern in einem angenehmen Ambiente gemütlich.

Ihre Ruhe, Ausgeglichenheit und Beständigkeit bringen aber gleichzeitig auch ein gewisses Mass an Schwerfälligkeit, Behäbigkeit und durchaus auch mal Sturheit und Trägheit mit sich. Veränderungen gehen Sie am liebsten aus dem Weg und eine Situation muss schon sehr unangenehm werden, bevor Sie vertrautes Terrain verlassen und die altbekannten Widrigkeiten gegen unvorhersehbare Neuerungen eintauschen. Wenn sich neue Projekte aber nicht umgehen lassen, suchen Sie in Ihrem Umfeld nach Verbündeten, denn das Gemeinschaftsgefühl ist ein wichtiges Fundament Ihres Lebens. Aus dem sicheren und schützenden Zusammenhalt einer Gruppe schöpfen Sie Mut und Kraft. Familie, Freunde und vielleicht auch Vereine oder ein festes Team von Arbeitskollegen geben Ihnen viel. Sie lassen sich nicht schnell und unbedacht auf andere Menschen ein, aber sobald diese ihr Vertrauen gewonnen haben, sind Sie der loyalste, treueste Freund oder Partner.

Das gilt bei im Stier-Mond Geborenen auch in der Liebe. Sie stürzen sich nicht impulsiv und unbedacht in Affären, sondern wägen besonnen ab, ob es denn auch "passt" und sich der emotionale Aufwand lohnt. Haben Sie dann aber mal Ihr Herz verschenkt, ist es Ihr grösstes Bestreben, mit Ihrem Partner vor allem ein schönes, sorgenfreies Leben zu führen. Sinnlichkeit und körperliche Liebe stehen dabei ganz weit im Vordergrund. Da beginnt ein Abend zu zweit mit einem "Dinner-for-Two" bei Kerzenschein und endet nach ausgiebigen erotischen Vorspielen in einer langen, wollüstigen Liebesnacht. Sie scheuen sich nicht, Ihre Wünsche deutlich zu machen, und Sie lassen sich durchaus auch gern einmal ganz passiv verwöhnen. Mit Zurückweisung umzugehen gelingt Ihnen weniger gut. Zwar sind Sie durchaus eine Weile geduldig und rücksichtsvoll mit Ihrem Partner und sagen nichts, irgendwann allerdings können Sie sich dann ganz plötzlich und unerwartet in einen wutschnaubenden, mit den Hufen stampfenden Stier verwandeln. Und wenn es erst einmal so weit gekommen ist, sind Sie nicht so schnell wieder besänftigt, sondern zeigen sich oft übelnehmerisch und nachtragend. Aber auch bei grösster Verärgerung halten Stiere meist am Vorhandenen fest und tendieren nicht zur Flucht aus der Beziehung. Denn das Vertraute ist immer noch das Sicherste, ist Ihre Devise.

Braun, Grün und Blau sind die Farben der im Stier-Mond Geborenen. Zu Braun fällt den meisten zuerst Erde ein und Holz – vielleicht auch Kaffee und Schokolade. Ersteres symbolisiert die Bodenständigkeit des Stiers, der am liebsten mit beiden Füssen fest auf der Erde steht und alles andere als ein traumtänzerischer Luftikus ist. Braune Holzmöbel strahlen Natürlichkeit und Gemütlichkeit aus, man fühlt sich geborgen. Schokolade oder ein frisch gebackener Kuchen mit knusprig-brauner Kruste erfreuen die Sinne, ganz besonders die der Stiergeborenen.

Grün ist Natur, ist Wachstum und Leben. Grün ist eine belebende und gleichzeitig beruhigende Farbe, und für den Stier gleicht sie etwas von der Schwere des Brauns aus und fügt ihm Frische und Leichtigkeit hinzu. Blau hingegen symbolisiert Weite, Helligkeit, ist die Farbe des Himmels und des Wassers. Wir assoziieren damit Freiheit und Leichtigkeit – ein Vogel fliegt mit ausgebreiteten Flügeln durch das Himmelsblau, ein Schiff durchquert mit geblähten Segeln den Ozean. Blau ist auch die Farbe der Treue – eine Eigenschaft, die Ihnen mit Ihrem Stiermond viel bedeutet.

In Ihrer beruflichen Tätigkeit haben Sie es am liebsten mit handfesten Dingen zu tun. Sie sind kein Impulsgeber, kein Anführer, sondern fühlen sich wohler an der Basis, die die Impulse tatkräftig umsetzt. Sie arbeiten gern an konkreten Projekten mit klaren Zielen. Wichtig ist dabei auch immer die materielle Sicherheit. Was Sie verdienen und besitzen, möchten Sie sichern und vermehren. Dabei hilft Ihnen die Fähigkeit zu einem intelligenten, vernünftigen Umgang mit Geld. Diese Freude an sicheren Werten zeigt sich auch in Ihrem Privatleben. Vielleicht sind Sie ein begeisterter und kompetenter Sammler, z. B. von Münzen, Antiquitäten oder Kunstwerken? Sicherheit geben Ihnen auch feste Gewohnheiten oder altvertraute Rituale, die Sie bei Gelegenheiten wie Weihnachten oder Geburtstagen immer wieder glücklich machen und Ihnen ein Gefühl von Tradition und Beständigkeit geben.

Manchmal macht Ihnen die Angst vor Verlust und Veränderung ein wenig zu schaffen. Lassen Sie sich davon nicht aus dem Gleichgewicht bringen. Geniessen Sie mit vollen Zügen, was Sie haben, aber seien Sie sich bewusst, dass es so etwas wie eine absolute Sicherheit nicht geben kann und wir uns schöne Momente nicht durch ängstliche Gedanken daran verderben sollten, dass sie einmal zu Ende gehen.