Bedeutung vom Mond im Sternzeichen Wassermann

astrologisches symbol mond wassermann

Der Mond wirkt insbesondere auf unsere seelische Befindlichkeit, auf unsere Emotionen. Er steht für die weiblichen, mütterlichen Anteile, die jedem Menschen innewohnen und für andere sorgen wollen. Gleichzeitig repräsentiert er aber auch die empfindsamen kindlichen Anteile, die Fürsorge und Geborgenheit suchen. Es ist wichtig, dem Kind in uns ausreichend Aufmerksamkeit zu schenken, da wir als Erwachsene viel zu oft unsere Gefühle unter Kontrolle halten oder gar unterdrücken.

Der Mond im Tierkreiszeichen des Wassermanns bringt es mit sich, dass Sie als unabhängiges Wesen viel Freiraum benötigen. Sie lieben Ihre Freiheit, Ihr reger Geist will ungebunden umherschweifen, Ihre Seele lässt sich nicht anbinden. Auf andere Menschen gehen Sie offen und neugierig zu und schliessen schnell Freundschaften, bei denen Sie aber meist innerlich ein wenig auf Aufstand bleiben. Sie bewegen sich gern in Gruppen von Gleichgesinnten, wo es um gemeinsame Interessen geht und Gefühlsangelegenheiten keine grosse Rolle spielen. Heftigen Emotionen – eigenen und denen der Anderen – stehen Sie skeptisch und meist ablehnend gegenüber. Ihr Umgang mit der Welt ist eher rational und analytisch. Die Gefühle werden schonungslos dem Verstand untergeordnet. Ihr soziales Umfeld bringt Ihnen vermutlich grosse Sympathien entgegen, auf viele wirken Sie vielleicht aber auch ein wenig unnahbar und egozentrisch.

Ihr Denken und Fühlen ist eher unkonventionell. Sie sind nicht so leicht in eine Schublade zu stecken. Das wollen Sie auch um jeden Preis vermeiden. Sie haben einen Hang zur Originalität und Individualität, sind sich dessen aber auch sehr bewusst und fühlen sich gern als etwas Besonderes. Das Gefühl, anders zu sein als die anderen, kann aber auch ein Zeichen für Bindungsangst sein: Wer frei und unabhängig ist, hat auch nichts zu verlieren. Mit Ihrem ausgeprägten Bedürfnis nach Freiheit und Unabhängigkeit können nur solche Menschen gut umgehen, die ausreichend Selbstbewusstsein und Grossmut mitbringen, um sich von einem solchen eigenwilligen Freigeist und seinen Eskapaden nicht abschrecken zu lassen.

Auch in der Liebe sind Sie leicht entflammbar, lassen sich aber nicht allzu tief ein. Sie haben sozusagen immer den Notausgang im Blick, für den Fall, dass es Ihnen in der Beziehung zu eng wird. Im Grunde suchen Sie Liebe ohne Bindung, Sie wollen sich zu nichts verpflichtet fühlen – dann aber sind Sie einfallsreich, kreativ und grosszügig, denn Sie wollen den geliebten Menschen ja nichts gleich wieder verlieren. Wenn Sie Ihren Mut zusammennehmen und sich auf Nähe und tiefe Berührung einlassen, erschliesst sich Ihnen die Möglichkeit, ein für Sie passendes Gleichgewicht zwischen Nähe und Distanz zu finden und geniessen zu können. Mit einem Partner, der wie sie seine Eigenständigkeit schätzt und sich ebenfalls viel Freiraum in einer Beziehung wünscht, können Sie eine harmonische und inspirierte Liebe jenseits konventioneller Beziehungsstrukturen leben.

Im Beruf bringen Sie gern Ihre Experimentierfreude und Kreativität ein. Sie wollen Neues schaffen, an zukunftsweisenden Ideen arbeiten. Dabei darf es gern unkonventionell und provozierend zugehen, denn das entspricht Ihrem Drang nach Originalität. Am liebsten arbeiten Sie in einem Team von Menschen, die ähnlich funktionieren wie Sie, in einer freundschaftlichen Atmosphäre von Gleichgesinnten. Sie wollen die Welt verändern, sie zu einer besseren machen. Damit sind sie oft eine Inspiration für Ihre Umgebung.