Gesundheit - Sternzeichen Widder - So bleibt der Widder gesund

Wie beeinflussen die Sterne die Gesundheit des Widders? Wie kann der Widder Körper, Geist und Seele harmonisch in Einklang bringen? Hier erfahren Sie alles über die Gesundheit im Zeichen des Widders.

Gesundheit und Wohlbefinden für das Sternzeichen Widder
© cidepix / Fotolia | © Romolo Tavani / Fotolia

Was verrät das Sternzeichen Widder über die Gesundheit

Der Widder ist ein Feuerzeichen. Daher verfügt er über viel Kraft und Elan. Und das merkt man ihm auch an. Die meisten Widder sind ziemlich aufbrausend. Ihre überschüssige Energie kanalisieren sie aber auch gern sinnvoll, am liebsten beim Sport. Ein Widder will und muss sich austoben! Geeignet ist hierfür alles, wobei man sich so richtig auspowern kann. Ballspiele, aber auch Joggen und Radfahren ist ganz nach seinem Geschmack. Die Gefahr bei alldem ist allerdings, dass er sich zu sehr verausgabt. Das kann dann schon mal einen Muskelkater oder vielleicht sogar eine kleine Zerrung zur Folge haben.

Da Widder ziemlich temperamentvoll sind, neigen sie zu einem hohen Blutdruck. Nicht immer ist aber ein hochroter Kopf das Zeichen dafür, manchmal äussert sich das auch in einem allgemeinen Unwohlsein. Hier helfen sanfte Methoden und auch das Lernen von Geduld. Das ist ohnehin eine Lebensaufgabe für diese schnellen, aktiven Menschen. Es erfordert harte Übung für einen Widder, mal ein bisschen langsamer zu machen und sich mehr Zeit zu lassen.

Klassisch ist dem Zeichen Widder der Kopf zugeordnet, und somit auch die Zähne. Sich durchzubeissen ist genau sein Ding, und ein gepflegtes Gebiss damit umso wichtiger. Denn wenn ein Widder sich zu sehr unterordnen muss und nicht zum Zug kommt, dann knirscht er schon mal ungehalten mit den Zähnen – im übertragenen wie auch im wörtlichen Sinn. Zu viel Stress wirkt sich ebenfalls negativ aus und plagt so manchen Widder in Form von Migräne. Kein Wunder, will dieser Sturkopf doch immer mit dem Kopf durch die Wand. Eine etwas entspanntere Einstellung kann hier wahre Wunder wirken.

➔ zurück zum Inhaltsverzeichnis

So findet der Widder einen erholsamen Schlaf

Schlaf, Widder, schlaf ... der Schlüssel zur erholsamen Nachtruhe

Sie leiden an Schlafstörungen oder können nur schwer einschlafen? Sie suchen nach ein paar hilfreichen Tipps, wie Sie in Zukunft länger, tiefer und fester schlafen können, um erholter und entspannter aufzuwachen? Lesen Sie nachfolgend, was Sie als Sternzeichen Widder auf dem Weg zu einem möglichst tiefen und erholsamen Schlaf alles beachten sollten.

Für einen Actiontypen wie den Widder ist es nicht einfach, zur Ruhe zu kommen. Mars, sein persönlicher Planet, macht ihn dynamisch, da kann auf Schlaf schon mal verzichtet werden. Ein erfüllter Tag voller interessanter Aufgaben und mit viel Körpereinsatz bei Arbeit oder Sport, am besten an der frischen Luft, fördert einen tiefen Schlaf.

Auch in der Nacht bewegt sich der Widder viel und schlägt mit Armen oder Beinen schon mal aus, wenn er intensiver träumt. Er braucht deshalb ein grosses Bett und eine ebenso grosse Bettdecke, die ihn ganz umschliessen kann. Ausserdem hasst der feurige Widder kalte Schlafräume. Kuschelige Wärme, jedoch nicht wärmer als 23 Grad, macht ihn schläfrig. Wärmt man sein Bett mit einem Kirschkernkissen vor und behält er es in der Einschlafphase noch an seinem Körper, schlummert er schon bald wie ein sanftes Lämmchen. Heizdecken mag er ebenfalls. Auch ein kleiner Jaspis-Anhänger um den Hals oder ein Säckchen mit kleinen Jaspis-Steinchen unter dem Kopfkissen wirkt beim Widder schlaffördernd und entspannend.

➔ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Sternzeichen Widder und Astromedizin

Das Sternzeichen Widder aus astromedizinischer Sicht

So wie man jedem Tierkreiszeichen bestimmte Körperteile und Organe zuordnet, so findet sich entsprechend auch zu jeder Krankheit bzw. zu jedem betroffenen Körperbereich aus astromedizinischer Sicht eine dahinter verborgene Thematik. Das heisst zum Beispiel, dass Kopfschmerzen etwas mit Ihren Problemen zu tun haben könnten, die Sie mit der Durchsetzung Ihrer eigenen Interessen haben, oder Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich ein Hinweis auf eine partnerschaftliche Krise sein können. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der Körperbereiche und die entsprechende thematische Zuordnung für das Sternzeichen Widder.

Erkrankter Bereich: Kopf, Gehirn, Gesicht

Entsprechendes Thema: das eigene Ich, das Ego, Image, Durchsetzung der individuellen Interessen, Selbstdarstellung, Erscheinung, Gestaltung der Persönlichkeit, Kindheit

Der Widder ist bekannt dafür, öfter mal mit dem Kopf durch die Wand zu wollen. Regiert von Sex- und Kraftplanet Mars ist er es gewohnt, zu bekommen, was er will. Treu seinem Leitspruch "Ich will", kann er ganz schön ungemütlich werden, wenn es nicht nach seinem Kopf geht.

Der Widder ist der Egoist des Tierkreises, was aber nicht immer etwas Schlechtes bedeuten muss: So ist er ein hervorragender Geschäftsmann, denn er weiss, wie er sich und seine Firma im besten Licht darstellen und seine Interessen erfolgreich vertreten kann. Das Ego des Widders ist gross und trotzdem leicht verletzbar, weil es der Bereich ist, worüber er sich definiert.

➔ zurück zum Inhaltsverzeichnis

So kann das Sternzeichen Widder Krankheiten vorbeugen

So kann der Widder vorsorgen und Krankheiten verhindern

Vorbeugen ist besser als heilen – eine Binsenweisheit, die sich aber gar nicht mal so leicht umsetzen lässt. Denn die verschiedenen Sternzeichen reagieren ganz unterschiedlich auf persönlichen Stress oder Einflüsse von aussen, weswegen sie auch ganz unterschiedlich vorsorgen sollten. Hier finden Sie die passenden Tipps für das Sternzeichen Widder.

Kein unnötiges Probleme wälzen

Widder spüren es schnell körperlich, wenn ihnen Probleme zu schaffen machen, für die sie nicht sofort eine Lösung finden. Lernen Sie, bewusst abzuschalten – Yoga, Meditation oder progressive Muskelentspannung kann dabei helfen.

Sich mal zurücknehmen

Sie sind nicht umsonst das erste Zeichen des Tierkreises, und damit der geborene Anführer. Sie geben die Zügel nur äusserst ungern aus der Hand. Denn Sie wissen ja schliesslich aus Erfahrung: Alles muss man selbst machen, sonst geht einfach nichts voran. Tun Sie sich und Ihrer Gesundheit einen Gefallen und delegieren Sie einige Aufgaben.

Einen kühlen Kopf bewahren

Sie sind ein Feuerzeichen – temperamentvoll und heissblütig. Wenn etwas anders läuft, als Sie es sich vorgestellt haben, sind Sie oftmals zu hitzköpfig und stur. Das kostet Sie ganz unnötig Kraft und Nerven, sorgt für Migräne und Kopfschmerzen.

In Bewegung bleiben

Als Widder sind Sie typischerweise ein aktiver Sportler. Doch auch der Geist sollte in Bewegung bleiben! Gehirnjogging, Gedächtnistraining und Rätselraten machen Spass, lenken vom Alltagsärger ab.

Extra-Tipp

Dem Widder ist aus astrologischer Sicht der Kopf zugeordnet. Gesichtsmassagen tun Ihnen besonders gut und helfen Ihnen beim Entspannen.

➔ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Diese Schüssler-Salze helfen dem Sternzeichen Widder

Diese Schüssler-Salze tun dem Widder gut

Schüssler-Salze sind Mineralsalze und haben ihren Namen vom homöopathischen Arzt Wilhelm Heinrich Schüssler. Schüssler-Salze, die auch Funktionsmittel genannt werden, eignen sich nicht nur zur Behandlung von Beschwerden, sondern auch zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge und Stärkung des Wohlbefindens. Dr. Schüsslers Theorie basiert auf der Annahme, dass Krankheiten durch die Störung vom körpereigenen Mineralhaushalt begünstigt werden. Durch die Gabe der biochemischen Mineralstoffe können die Mängel behoben werden und der Körper kann so sein Gleichgewicht wieder finden. Haben Sie schon einmal Schüssler-Salze ausprobiert? Wir zeigen Ihnen, für welche Beschwerden das Sternzeichen Widder besonders anfällig ist und welche Salze ihm guttun könnten.

Nr. 5 und Nr. 7: Der Widder plagt sich häufig mit Kopfschmerzen herum. Hier hilft die "heisse Sieben" mit dem Schüssler-Salz Nr. 7 (Magnesium phosphoricum). Dabei werden 10 Tabletten in gekochtem Wasser aufgelöst und schluckweise getrunken. Rühren die Schmerzen von Stress her, ist Nr. 5 (Kalium phosphoricum) zu empfehlen.

Nr. 3: Da er eine echte Sportskanone ist, zieht sich der Widder ausserdem hin und wieder eine Verletzung zu. Zerrungen oder Prellungen kann er mit der Nr. 3 (Ferrum phosphoricum) behandeln.

➔ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Diese Bachblüten helfen dem Sternzeichen Widder

Diese Bachblüten stärken das seelische Gleichgewicht des Widders

Manchmal wird der Druck zu gross. Wir sollen Leistung bringen, Karriere machen, für die Familie da sein und dabei am besten noch blendend aussehen – kein Wunder, dass bei vielen das Gefühl der Überforderung wächst. Damit das nicht passiert, ist es wichtig, auf das seelische Gleichgewicht zu achten. Die Bachblütentherapie kann helfen, emotional ausgeglichen zu bleiben und Erschöpfung und Krankheiten gar nicht erst entstehen zu lassen. Schauen wir uns einmal im Kosmos um: Welche Probleme sind typisch für das Sternzeichen Widder und welche Bachblüten sind sein Lebenselixier?

Vervain: Er will einfach zu viel! Mit all seinem Elan und seiner Begeisterung schiesst der Widder schon mal übers Ziel hinaus. Die Folge können Spannungskopfschmerzen, aber auch Sportverletzungen sein. Vervain bringt den Widder wieder auf den Boden zurück.

Impatiens: Hier handelt es sich um ein Mittel gegen Ungeduld. Der Widder möchte alles schnell erledigen, will nicht auf andere warten, sondern loslegen – das ist oft zu viel des Guten. Impatiens beruhigt und macht geduldig.

Cherry Plum: Diese Blüte hilft, wenn man sich innerlich stark aufgewühlt fühlt, sich kaum beherrschen kann und Angst hat, die Kontrolle zu verlieren. Sehr gut für den impulsiven, feurigen Widder, um solche Gefühle in den Griff zu bekommen.

➔ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Diese Badezusätze tun dem Sternzeichen Widder gut

Mit diesen Badezusätzen fördert der Widder sein Wohlbefinden

Wenn es draussen kalt ist und der Regen gegen die Fensterscheibe prasselt, gibt es nichts Schöneres, als sich mit einem ausgiebigen Bad zu verwöhnen. Für den maximalen Entspannungseffekt ist der Badezusatz ganz wichtig: Klar, dass ein angespannter Typ etwas anderes braucht als einer, der ohnehin alles ruhig angeht. Doch welcher Badezusatz ist für das Sternzeichen Widder der richtige?

Sie sind ein dynamisches Feuerzeichen, ständig auf Achse. Überstrapazierte Muskeln und Gelenke freuen sich über ein 20-minütiges Vollbad mit Blasentang-Absud, welches aufgrund seiner Inhaltsstoffe Jod, Vitamin C, Eisen und Beta-Carotin besonders bei Gelenkproblemen wirkt.

Umtriebig, wie Sie sind, kommt der Schlaf immer mal wieder zu kurz. Müdigkeit, ein fahler Teint und leicht gerötete Gesichtshaut sind die unschöne Folge. Hier kann Badewasser mit Meersalz Abhilfe schaffen. Mit seinem hohen Anteil an wichtigen Mineralstoffen wie Magnesium, Kalium und Kalzium ist dieses ein Garant für schöne Haut, weil es entgiftet und entsäuert.

➔ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Diese Edelsteine helfen dem Sternzeichen Widder

Heilsteine helfen dem Widder in jeder Lebenslage

Wir zeigen Ihnen hier, welcher Stein dem Sternzeichen Widder für welches Symptom am besten hilft. Verlassen Sie sich bei der Auswahl des Steines auf Ihre Intuition.

Magnesit

Widder wollen immer alles sofort erreichen und gehen ihr nächstes Ziel meist spontan an. Wenn sie dabei wieder einmal mit dem Kopf durch die Wand wollen, kann sich dies durch Unwohlsein äussern. Der Magnesit hat einen entspannenden Effekt und hilft zudem schon im Vorfeld, Geduld zu entwickeln. So wird es für den Widder einfacher, anderen Menschen zuzuhören, und er erträgt es besser, wenn seine Sicht der Dinge einmal nicht auf Akzeptanz stösst.

Aventurin

Menschen, die sich aufgrund disharmonischer Widder-Einflüsse schnell aufregen, hilft der Aventurin dabei, sich zu beruhigen.

Roter Chalcedon

Mangelnder Ausdauer bei Widder-Geborenen kann der Rote Chalcedon entgegenwirken. Er stärkt zudem die Fähigkeit, flexibel auf Widerstände zu reagieren, ohne die eigenen Ziele aufzugeben.

Beachten Sie, dass grosse Steine stärker strahlen als kleine Steine. Kleider können leicht abschirmend wirken, daher sollte möglichst ein direkter Hautkontakt hergestellt werden. Sie können die Steine zum Beispiel als Halskette oder als Armband tragen. Eine andere Methode ist das Trinken von Edelsteinessenzen. Legen Sie die Steine für einige Stunden in einen mit kohlensäurefreiem Quellwasser gefüllten Glaskrug und geniessen sie das energetisierte Wasser frei nach Bedarf.

➔ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Wie kann sich das Sternzeichen Widder Gutes tun

So kann sich der Widder entspannen und neue Kraft tanken

In stressigen Zeiten überkommt uns manchmal das Gefühl, ständig irgendetwas tun zu müssen. Wir strengen uns an, arbeiten hart – doch allzu oft ist am Ende des Tages noch zu viel Arbeit übrig. Das frustriert, kostet Energie und macht uns krank. Doch es gibt schnelle Methoden, die uns helfen, neue Kraft zu tanken und die individuellen Defizite auszugleichen. Wir verraten Ihnen die passenden Tipps, wie Sie als Sternzeichen Widder überschüssige Energie abbauen, auf Erholung umschalten und neue Kraft tanken können.

Der Widder ist ein typisches Feuerzeichen: energiegeladen, mutig und temperamentvoll. Das ist an sich gut, nur neigt er manchmal dazu, es zu übertreiben. Er hält sich nur selten zurück. Wenn ihm etwas nicht passt, haut er auch mal auf den Tisch. Seiner Gesundheit zuliebe sollte der Widder seine Aggressionen in die richtigen Bahnen lenken – überschüssige Energie abbauen, anstatt sie gegen sich oder andere zu richten.

Der dynamische Widder ist gern in Bewegung. Beim Sport lebt er auf. Dabei sucht er sich vor allem Ausdauersportarten wie Joggen oder Schwimmen, bei denen er sich so richtig austoben kann. Auch eigenständige, aktive oder kämpferische Sportarten wie zum Beispiel Skifahren, Golf, Boxen, Karate, Joggen, Hochsprung oder Motorradfahren liegen dem Widder sehr. Ausserdem liebt er alle Tänze, bei denen man durch keine Vorschriften behindert wird und man seine Energie absolut frei entfalten kann, wie alle modernen Disco-, Rave- oder Technotänze.

Der Widder wird vom Energieplanet Mars regiert, und das merkt man. Allein sein mag er gar nicht, deshalb unternimmt er viel mit anderen Menschen. Egal ob ein Spieleabend mit Freunden, ein Einkaufsbummel mit der besten Freundin oder ein Discobesuch mit den Kollegen – Hauptsache er hat Leute um sich. Mit denen unternimmt er gerne spontan etwas. Dabei kann er viele neue Eindrücke sammeln und so wunderbar vom hektischen Alltag auf Erholung umschalten und neue Kraft tanken. Unter Menschen entspannt sich der Widder einfach am besten.

Ihr Kraft-Gedanke

Ich bleibe auch im grössten Stress ruhig.

Weitere Therapieformen

Ob Kraft- oder Kampfsport – bewegungsintensiv muss es sein, damit überschüssige Energie ausgeleitet wird. Spezielle Entspannungstechniken und Atemübungen helfen, Spannung abzubauen.

➔ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Diese Yoga Übung passt zum Widder

Yoga fördert die innere Ruhe des Widders

Yoga stammt ursprünglich aus Indien und ist der Überbegriff für eine Reihe von körperlichen und geistigen Übungen. Yoga kräftigt die Muskulatur, fördert die Beweglichkeit und begünstigt innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Lernen Sie durch bewusstes Atmen und Entspannen, besser auf Ihren Körper und seine Bedürfnisse zu hören. Lesen Sie hier, welche Yoga Übung besonders gut zum Widder passt.

Sie sind der energiegeladene Typ, ein Mensch, der voller Kraft steckt und sich die Chancen seines Lebens erobern will. Ihr Widder-typischer starker Antrieb und Ihr unendlicher Enthusiasmus motivieren Sie auch beim Yoga. Im Anfangsstadium könnte es Ihnen allerdings schwerfallen, zur Ruhe zu kommen und sich für das Erreichen der Ziele und bei den etwas anspruchsvolleren Übungen die nötige Zeit zu lassen. Doch der meditative Aspekt des Yogas ist auf lange Sicht für Sie als Stürmer und Eroberer auch eine grosse Hilfe, wenn es darum geht, sich effektiver zu konzentrieren und Ihre Vorhaben bewusster anzugehen. Ihre ideale Yoga-Übung: der Baum (Vrikshasana).

➔ zurück zum Inhaltsverzeichnis

Das muss der Widder bei Beschwerden beachten

Gesundheitliche Probleme bitte von einem Arzt abklären lassen

Alle Aussagen und Texte im Gesundheitshoroskop für den Widder stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der möglicherweise beschriebenen oder erwähnten Behandlungen oder alternativen Heilmittel dar. Auch ersetzt dieses Gesundheitshoroskop keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Therapeuten und darf demnach niemals als Grundlage zur eigenständigen Diagnose oder einer eigenständigen Behandlung von Krankheiten verwendet werden.

Nehmen Sie niemals Medikamente oder alternative Heilmittel ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein und verwenden Sie die Aussagen im Gesundheitshoroskop niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen. Gesundheitliche Probleme sollten Sie immer von einem Arzt abklären lassen und bei Beschwerden müssen Sie auf jeden Fall ärztlichen Rat einholen.